Adventsmarkt im Seniorenheim mit einer Tombola

|

Weihnachtsgestecke, Kränze und vieles mehr gab es beim traditionellen Adventsbasar im Seniorenzentrum Martha-Maria. Wenige Tage vor dem ersten Advent hatte das Seniorenzentrum Martha-Maria wieder zum traditionellen Adventsbasar eingeladen, heißt es in einer Mitteilung. Die Veranstaltung begann mit einem Wort zum Tag von Pastorin Sonja Mede, dabei wurde unter anderem das Lied "Tragt in die Welt nun ein Licht" gemeinsam gesungen.

Nun konnten sich die zahlreichen Gäste im schön dekorierten Andachtsraum mit Weihnachtsartikeln ausstatten oder am Aromastand ins "Reich der Düfte" entführen lassen. Auch das selbstgebackene Brot kam sehr gut an. Am Nachmittag waren dann auch alle Lose der Tombola verkauft. Der Hauptpreis war eine Übernachtung für zwei Personen mit Frühstück im Martha-Maria Hotel Hohenschwangau, welcher von Jutta Kraak und Rainer Hanko gewonnen wurde.

Natürlich war auch für Essen und Trinken bestens gesorgt. Egal ob ein deftiges Mittagessen oder ein leckeres Stück Kuchen - es war für jeden etwas dabei. Bei heißen Waffeln und einer Tasse Glühwein kam adventliche Stimmung auf.

Der Dank gilt allen Helferinnen und Helfern, ohne deren tatkräftige Unterstützung im Vorfeld und während des Basartages ein solches "Event" in dieser Form nicht möglich gewesen wäre.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Nach Großbrand auf Gestüt: Experten suchen Brandursache

Bei einem Großbrand in der Nacht zum Mittwoch ist auf dem Gestütshof St. Johann ein denkmalgeschütztes Wirtschaftsgebäude abgebrannt. Experten suchen nun nach der Ursache. weiter lesen