ABITUR 2014: Zahlen aus dem Kreis Reutlingen

|

Das Regierungspräsidium hat die Zahlen für die Reifeprüfung im Kreis Reutlingen nachgemeldet.

Allgemein bildende Gymnasien:

Graf-Eberhard-Gymnasium Bad Urach 101 Abiturienten; Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium Metzingen 108; Gymnasium Müsningen 49; Friedrich-Schiller-Gymnasium 116; Abendgymnasium Reutlingen 14; Freie Waldorfschule Engstingen 8; Freie Waldorfschule Reutlingen 14.

Albert-Einstein-Gymnasium Reutlingen 101; Friedrich-List-Gymnasium Reutlingen 95; Gymnasium am BZN Reutlingen 96; Isolde-Kurz-Gymnasium Reutlingen 95 und Johannes-Kepler-Gymnasium Reutlingen 101.

Berufliche Gymnasien:

Technisches Gymnasium an der Ferdinand-von-Steinbeis-Schule Reutlingen 67; Technisches Gymnasium an der Kerschensteinerschule Reutlingen 29; Wirtschaftsgymnasium an der Theodor-Heuss-Schule Reutlingen 132; Laura-Schradin-Schule mit Ernährungswissenschaftlichem, Biotechnologischem und Sozialwissenschaftlichem Gymnasium 121; Sozialwissenschaftliches Gymnasium Pro Genius Dr. Engel Reutlingen 19; Wirtschaftsgymnasium Georg-Goldstein-Schule Bad Urach 39.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Weiterer Schritt zu einem lebendigen Wohnquartier

Der Gemeinderat hat gestern mehrheitlich den Auslegungsbeschluss für den Bebauungsplan „Hans-Reyhing-Straße/Peter-Rosegger-Straße“ gefasst. Damit ist ein weiterer Schritt in Richtung Bebauung des Bihler-Areals getan. weiter lesen