"Wir sind Reutlingen"

"Wir sind Reutlingen": Unter diesem Motto startet das Jugendforum am kommenden Mittwoch, 7. Mai, 8.30 bis 16.30 Uhr, im Kleinen Saal der Stadthalle, heißt es in einer Mitteilung der Stadtvewaltung.

|
Fotoaktion des Jugendgemeinderats am Tübinger Tor für das Jugendforum (von links): Victoria Heinzmann, Despina Starvidou, Nasali Bai-Kamara, Sarah Butz, Recep Deniz (JGR) und Ramona Mader (Praktikantin). Foto: Stadtverwaltung

Alle interessierten Jugendlichen zwischen 14 und 18 Jahren können sich mit einem Freistellungsantrag bei ihrer Schule an diesem Tag für die Veranstaltung vom Unterricht befreien lassen. Der Freistellungsantrag findet sich auf der Homepage www.wir-sind-reutlingen.de zum Download. Eine Anmeldung für die Veranstaltung ist nicht erforderlich.

Vorangegangen ist dem Start des Jugendforums eine Thementour durch Schulen und Jugendeinrichtungen in ganz Reutlingen. Auf die Frage: "Was möchtest Du in deiner Stadt verbessern oder ändern?" gab es über 250 Antworten. Die Jugendlichen wünschten sich beispielsweise mehr freie überdachte Plätze oder die Erneuerung von Spielplätzen in den Reutlinger Ortsteilen.

Den Reutlinger Jugendlichen brennen aber auch die Themen wie überfüllte Linienbusse, gefährliche Verkehrsübergänge vor Schulen oder das Thema öffentliches W-Lan unter den Nägeln. Alle eingebrachten Themen können auf der angegebenen Homepage eingesehen werden.

Grundgedanke des Jugendforums ist es, jugendliche Ideen und Vorstellungen stärker ins kommunalpolitische Geschehen zu integrieren. Die Jugendlichen haben an diesem Mittwoch die Gelegenheit, sich intensiv mit ihren Themen auseinanderzusetzen. Anschließend haben dann Vertreter aus Kommunalpolitik und Verwaltung die Möglichkeit, direkte Patenschaften für einzelne Anliegen der Jugendlichen zu übernehmen. Mehr Informationen gibt es unter www.wir-sind-reutlingen.de oder bei den Projektkoordinatorinnen Johanna Cless, Regina Schaller und Ramona Mader per E-Mail unter Jugendforum@reutlingen.de.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

 „Mogli“ hilft den Pädagogen

Sechs weitere Projekte im laufenden Jahr unterstützt das Spendenparlament mit insgesamt 12 885 Euro. weiter lesen