"Tatort-Blues" am Abend

|

Der Tübinger Journalist und Krimiautor Veit Müller liest am Freitag, 30. Januar, in der Lichtensteiner Gemeindebücherei aus seinen Romanen. Seinen neuesten Roman "Tod am Kreuzweg", der wie seine Vorgänger in der Region angesiedelt ist, stellt er an diesem Abend ebenfalls vor. Jürgen und Doris Sturm umrahmen musikalisch diesen "Tatort-Blues" mit Perlen der Rockmusik. Beginn ist um 20 Uhr. Bevor es los geht, können die Romane am Büchertisch der Buchhandlung Fischmann auch gekauft werden. In der Pause bewirtet das Bücherei-Team. Der Eintritt an der Abendkasse beträgt fünf Euro, im Vorverkauf vier Euro.

Informationen und Reservierungen unter Telefon: (07129) 922493 oder buecherei@gemeinde-lichtenstein.de.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Kulturgüter auf vier Rädern erkunden die Region

Wer sich am Sonntagmittag der Achalmstadt näherte, dem fiel die erhöhte Oldtimerdichte auf den Straßen auf. weiter lesen