"Schöner Weg" wird ausgebaut

|

Am Montag beginnen die Ausbauarbeiten im "Schönen Weg" im Bereich der Häuser Nummer 12 bis 56. Zunächst wird gerodet, dann starten Vorbereitungsarbeiten, welche die Zufahrten zu den Häusern vom 23. bis 27. Februar beeinträchtigen können. Im Anschluss verlegt die Fair-Netz GmbH Gas-, Wasser- und Stromversorgungsleitungen. Nachdem diese Arbeiten beendet sind, wird im Auftrag der Stadtverwaltung und der Stadtentwässerung mit dem Bau eines Regenwasserkanals und dem Straßenausbau begonnen. Während der gesamten Bauarbeiten ist im "Schönen Weg" der Bereich Nummer 12 bis 56 für den Durchgangsverkehr gesperrt und entsprechend ausgeschildert.

Abhängig von der Witterung werden die Arbeiten voraussichtlich bis November dauern.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gestütshof St. Johann: Großbrand verwüstet Zweigstelle von Landesgestüt Marbach

Bei einem Großbrand in der Nacht zum Mittwoch ist auf dem Gestütshof St. Johann ein denkmalgeschütztes Wirtschaftsgebäude abgebrannt. Die Feuerwehren waren stundenlang Großeinsatz. weiter lesen