"Metro" ist ein Charmeur

|
Verschmust und anhänglich ist der lebenslustige "Metro". Foto: Tierheim

"Metro" ist ein lebenslustiger und freundlicher Podenco-Mischling. Der vierjährige Rüde besticht vor allem im Umgang mit den anderen Hunden. Mit ihnen hat er jede Menge Spaß und tollt mit ihnen in den Ausläufen. Hündinnen kennen ihn als großen Charmeur. "Metro" ist nicht nur bei anderen Hunden, sondern auch bei den Gassigehern sehr beliebt. Beim ersten Kennenlernen mit Menschen ist er zwar etwas schüchtern und zurückhaltend, das legt sich aber recht schnell. Dann lernt man seine verschmuste und anhängliche Seite an ihm kennen. Er kennt das Zusammenleben mit selbstbewussten Katzen, die ihm auch mal die Stirn bieten. "Metro" ist zuhause ruhig und angenehm, das Alleinebleiben muss er noch etwas besser kennen lernen. Der aktive Rüde wäre für eine Familie mit Kindern ab zehn Jahren geeignet. Wer den sportlichen Charmeur kennen lernen möchte, ist im Tierheim willkommen. Weitere Infos unter Telefon: (07121) 144 806 60 oder www.tierschutzverein-reutlingen.de.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Perspektive für den Leuchtturm

Mit der Zusage, die Arbeit der Reportageschule ab dem Jahr 2018/2019 mit einem Zuschuss von jährlich 150 000 Euro aus dem Weiterbildungsetat dauerhaft zu fördern, „hat unsere Schule eine Perspektive“, freut sich Bausch. weiter lesen