Reutlingen

27. Juni 2017

Spielsachen, Bücher und Leckereien

Am Samstag, 1. Juli, und Sonntag, 2. Juli, ist für Tier und Mensch viel geboten im Tierheim. mehr

Wommy Wonder bei den Narren

„Sahneteilchen“ fügen sich bestens ein in die Kulturreihe der Eninger Zunft. mehr

Plan verfehlt sein Ziel

Deutsche Umwelthilfe kritisiert die 4. Fortschreibung des Luftreinhalteplans für Reutlingen als unzureichend. mehr

Mehr Mobilität per Zweirad

Mit einer gemeinsamen Radtour im Konvoi und mit Polizeieskorte machten rund hundert Pedalisten am Samstag den Auftakt zum zweiten Reutlinger Stadtradeln. mehr

Diabetes steht im Mittelpunkt

Gesundheitstag: Für das Ereignis am 15. Oktober werden noch Aussteller gesucht. mehr

26. Juni 2017

Rainer Buck legt Mandat nieder

„Ich beabsichtige, mein Mandat als Mitglied des Gemeinderats der Stadt Reutlingen mit Wirkung zum 31. Juli 2017 abzugeben“, teilte Grünen-Stadt- und Kreisrat Rainer Buck gestern Nachmittag per Mail mit. mehr

Erste Radstraße als Einstiegsdroge?

Eine Menge durchaus positive Stimmen fand die Bürgerbeteiligung in Sachen Gestaltung der Reutlinger Oststadt am Samstagnachmittag. mehr

Eine Stadt stellt sich zur Schau

Am 1. und 2. Juli präsentieren sich gut 100 Firmen und Vereine bei „Pfullingen zeigt sich“ an und in den Hallen am Freibad. Stände, Vorträge und ein Showteil ergänzen sich. mehr

„Unglaublich wie viel hier los ist!“

Der Möglichkeiten gab es auch in diesem Jahr auf dem Gelände zwischen Ringelbach und Gaisbühl wieder viele, vom Konsumieren bis zum selbst Gestalten, selbst Hämmern oder auch Streicheln von Ziegen, Eseln und Schafen. mehr

Gelebte Inklusion im Zirkuszelt

Schwungvoller Auftakt zum siebten Kultur vom Rande-Spektakel mit Gesang, Tanztheater und Breakdance und einer Ehrung im und am Zelt im Bürgerpark. mehr

25. Juni 2017

Heiße Sachen in der neuen Röhre

Im Herbst macht der 1,9 Kilometer lange Scheibengipfeltunnel zwischen Sondelfingen im Reutlinger Nordosten und dem Norden Pfullingens auf. Am Samstag rückte die Reutlinger Feuerwehr zu einer Großübung eines Tunnelbrands aus. mehr

24. Juni 2017

Etwa et räs’ g’nug?

Bei der ersten „Schwäbischen Mostmeisterschaft“ des Schwäbischen Streuobstparadieses geht der Landkreis Reutlingen leer aus. mehr

Keine Chance für Weiterbetrieb des Hochschulbädles

Wegen notwendiger Investitionen im überalterten Bad von rund 1,6 Millionen Euro, konnte kein auskömmliches Betriebskonzept erstellt werden. Personalkosten für den laufenden Betrieb wären zudem noch dazu gekommen. mehr

Mit dem Rad durch die Nacht

Deutsches Turnfest: Pfullinger Teilnehmer waren in zahlreichen Wettkämpfen im Geräteturnen dabei. mehr

Kultur vom Rande im Stadtzentrum

Musik, Tanz, Theater und mehr: Schon vor der offiziellen Eröffnung um 17 Uhr ist heute viel geboten. mehr

Gemeinderat: Mobilität und Kinder

Lärmaktionsplan: Das Konzept steht am Dienstag, 27. Juni, im Rathaus II auf der Tagesordnung. mehr

23. Juni 2017

Das Gift am Wegesrand

Regelmäßig werden im Kreis Reutlingen Köder gefunden, die Hunden den Tod bringen können. Doch auch Fehlalarme sind an der Tagesordnung. mehr

Turbulente Ehe und ein Messerstich

Nach einem Streit an Heiligabend soll eine 38-Jährige ihrem getrennt lebenden Mann ein Küchenmesser in den Bauch gerammt und ihn lebensgefährlich verletzt haben. mehr

Design-Absolvent gestaltet Shirts der documenta 14

Von Reutlingen nach Athen, ins Mekka der Street Artists, zog es den frisch gebackenen Design-Masterabsolventen Niko Mainaris. Beeindruckt von der Einzigartigkeit seiner Kunst beauftragte ihn Kurator Adam Szymczyk mit dem Entwurf der Shirts zur documenta 14. mehr

Pionierarbeit bei Kirche und Diakonie

Kurt Haas war am Aufbau gemeinsamer EDV und Finanzverwaltung von Kirche und Diakonie  beteiligt. mehr

Ein weiteres Kapitel reichsstädtischer Geschichte

Druckfrisch erschienen sind die Beiträge des 55. Bandes der Reutlinger Geschichtsblätter. mehr

„Alles ist drin“

Der SPD-Kreisverband hat die heiße Phase des Wahlkampfes eingeläutet. Diese Woche fand die Kreiskonferenz der Genossen statt. mehr

Die Kunst der Balance

Das Reutlinger Haus der Familie und evangelische Kreisbildungswerk blicken auf 60-jährige Geschichte zurück. mehr

22. Juni 2017

Hochwasser: „Es darf kein drittes Mal geben“

Ein Jahr nach dem Jahrhundert-Hochwasser sind in Pfullingen noch nicht alle Schäden aufgearbeitet. Bürgermeister Michael Schrenk sieht in  Rückhaltebecken einen wirksamen Schutz. mehr

Von 16. September bis 3. Oktober ist das inter!m-Festival in der Region Heidegraben

Mit der „Interim“ im Herbst machen Akteure  aus vielen Sparten den Heidegraben zur Kulturmeile. mehr

Zufrieden mit den Leistungen

Hundefreunde: Beim ersten Rally Obedience Turnier  in Metzingen waren die Eninger gut vertreten. mehr

Urlaubsfeeling und schweißtreibende Arbeit

Rothaus-Beachcup:  Spaß und Leistung werden in den nächsten zehn Tagen im Schönbergbad kombiniert. mehr

Schöner Scheitern beim Hausbau

Lutz Hübners Komödie „Richtfest“ hat am Samstag Premiere am Tübinger Landestheater mehr

Reformer und Rebell: Luther poltert

Mensch Luther“: Im Reformationsjahr spaziert die integrative Theatergruppe der Reutlinger Bruderhaus-Diakonie unter der Leitung von Paul Siemt szenisch durch das Leben und Wirken des Theologen. mehr

Falsche Rechnungen im Umlauf

Auch in Reutlingen sind falsche Rechnungen von angeblichen Energieversorgern aufgetaucht. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo