Wer hat nicht aufgepasst?

|

Noch nicht aufgeklärt werden konnte der genaue Ablauf eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag gegen 17.10 Uhr in der Markwiesenstraße ereignet hat. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte ein 24-jähriger Audi-Lenker nach rechts in die Zufahrt zu einem Geschäft abbiegen. Weil er sich dabei offensichtlich recht weit zur Fahrbahnmitte orientiert hatte, fuhr eine 46 Jahre alte Frau am Steuer eines Ford Ka rechts an ihm vorbei. So kam es zum Zusammenprall. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter Telefon (0 71 21) 9 42 33 33 zu melden.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Raus aus der Einförmigkeit

Ein Ort für Street Art: Am Samstag ist der erste Erweiterungsbau für das soziokulturelle Zentrum franz.K seiner Bestimmung übergeben worden. weiter lesen