Schlechte Sicht

|

Gegen 12.10 Uhr fuhr eine 68 Jahre alte Fahrerin einer Mercedes-Benz B-Klasse auf der Uhlandstraße in Richtung Römerstraße. Beim Überqueren der Bismarckstraße missachtete die Frau die Vorfahrt eines 53 Jahre alten Fahrers eines Nissan Qashqai. Dieser konnte nicht mehr ausweichen und es kam zu einem Zusammenstoß. Verletzt wurde niemand.

Beide Fahrzeuge blieben fahrbereit. Zum Unfallzeitpunkt war die Sicht der Mercedes-Lenkerin in den Einmündungsbereich durch einen geparkten Lieferwagen erschwert.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Perspektive für den Leuchtturm

Mit der Zusage, die Arbeit der Reportageschule ab dem Jahr 2018/2019 mit einem Zuschuss von jährlich 150 000 Euro aus dem Weiterbildungsetat dauerhaft zu fördern, „hat unsere Schule eine Perspektive“, freut sich Bausch. weiter lesen