Mit Wucht aufgefahren

|

Der Unfall ereignete sich kurz vor 8 Uhr in Fahrtrichtung Heppstraße. Eine 25 Jahre alte Fahrerin eines Fiat 500 bemerkte zu spät, dass die vor ihr fahrenden Fahrzeuge wegen des Verkehrs angehalten hatten. Sifuhr nahezu ungebremst auf den Peugeot 206 einer 35-Jährigen auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Peugeot noch gegen das Heck einer Mercedes B-Klasse geschoben. Alle Fahrerinnen blieben unverletzt. Auch die Autos waren noch fahrbereit.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ein erster Schritt zur Marke

Die Achalmstadt will in einen Markenbildungsprozess einsteigen. Für 90 000 Euro wird sie dabei von einem Hamburger Unternehmen begleitet. weiter lesen