Mit Wucht aufgefahren

|

Der Unfall ereignete sich kurz vor 8 Uhr in Fahrtrichtung Heppstraße. Eine 25 Jahre alte Fahrerin eines Fiat 500 bemerkte zu spät, dass die vor ihr fahrenden Fahrzeuge wegen des Verkehrs angehalten hatten. Sifuhr nahezu ungebremst auf den Peugeot 206 einer 35-Jährigen auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Peugeot noch gegen das Heck einer Mercedes B-Klasse geschoben. Alle Fahrerinnen blieben unverletzt. Auch die Autos waren noch fahrbereit.

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Nach Großbrand auf Gestüt: Experten suchen Brandursache

Bei einem Großbrand in der Nacht zum Mittwoch ist auf dem Gestütshof St. Johann ein denkmalgeschütztes Wirtschaftsgebäude abgebrannt. Experten suchen nun nach der Ursache. weiter lesen