Kleine Ursache, große Wirkung

|
 Foto: 

Wenige Minuten später war ein kompletter Löschzug mit vier Fahrzeugen vor Ort. Rettungsdienst und Polizei waren ebenfalls vertreten. Die Gartenstraße war ab der Eimündung der Albstraße gesperrt.

Wie sich rasch herausstellte, handelte es sich um keinen Küchenbrand. Stattdessen hatten in einem Toaster zwei Brotscheiben angefangen zu kokeln. Der Einsatz endete glimpflich nach wenigen Minuten.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

„Fürs Wetter können wir nichts“

Eine kleine Umfrage unter den Beschickern des Reutlinger Weihnachtsmarktes zeigt: Die Mehrzahl der befragten Händler ist mit dem Geschäft zufrieden. weiter lesen