Einbrecher erbeuten medizinische Geräte

|

Noch unbekannte Diebe sind in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in die Räume einer Zahnarztpraxis in der Payerstraße in Reutlingen eingedrungen und haben dabei sämtliche Geräte zur zahnärztlichen Behandlung mitgenommen.

Mindestens zwei Täter hatten sich aufgrund der Spurenlage, zwischen Mitternacht und 2 Uhr, gewaltsam über die Terrassentür Zutritt zum Objekt verschafft und betraten gezielt die Praxisräume.

Hier durchsuchten sie laut den vorliegenden Erkenntnissen der Polizei das Mobiliar und nahmen alle zahnmedizinischen Geräte, auch sämtliche Kleingeräte und entsprechendes Zubehör, im Gesamtwert von vermutlich mehreren zehntausend Euro mit.

An der Terrassentür richteten die Einbrecher darüber hinaus einen Schaden von rund 1500 Euro an. Die Kriminaltechnik sicherte Spuren am Tatort.

Die Kriminalpolizei hat zwischenzeitlich die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, denen verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag im Bereich der Payerstraße und Umgebung aufgefallen sind, sich unter ?  (0 71 21) 9 42 33 33 zu melden.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Perspektive für den Leuchtturm

Mit der Zusage, die Arbeit der Reportageschule ab dem Jahr 2018/2019 mit einem Zuschuss von jährlich 150 000 Euro aus dem Weiterbildungsetat dauerhaft zu fördern, „hat unsere Schule eine Perspektive“, freut sich Bausch. weiter lesen