Dreijähriger mit Hund unterwegs

|

Der kleine Hundeführer schnappte sich den Hund mit Leine. Ohne dass seine Eltern davon wussten, machte er sich von einem Gartengrundstück an der Achalm auf den Weg und wurde später durch einen aufmerksamen Bürger im Königssträßle angesprochen. Der kleine Mann konnte mitsamt Hund aufgrund der Marke am Halsband des Hundes zugeordnet und den sich sorgenden Eltern zurückgebracht werden. Diese hatten bereits mit Unterstützung von Freunden die Suche gestartet.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gewerbesteuer: Einnahmen sprudeln kräftig

Stadtkämmerer Frank Pilz stellt im Finanzausschuss den zweiten Finanzwischenbericht vor. weiter lesen