Bei Rot über die Ampel

|

Bei einer Kollision mit einem Auto ist am Donnerstagnachmittag auf einer Fußgängerfurt in der Bantlinstraße ein 17-jähriger Fußgänger leicht verletzt worden. Der Jugendliche überquerte gegen 17.15 Uhr bei Rot die Fahrbahn und landete auf der Motorhaube des Audis einer 21-jährigen Fahrerin, die in Richtung Tübingen unterwegs war. Der 17-Jährige stürzte, als die Fahrerin eine Vollbremsung machte, auf die Straße und zog sich leichte Verletzungen zu. Am Audi entstand ein Sachschaden von ca. 1.000 Euro.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ein kleines Wattestäbchen reicht

Bei der Spendenaktion für den zweijährigen Joel bereicherten 1324 Freiwillige mit ihrer Speichelprobe die weltweite Stammzellen-Datei. weiter lesen