Bagger bleibt an Brücke hängen

|

Mit einem Bagger auf der Ladefläche war ein 38-jähriger Lastwagenfahrer am Mittwochvormittag auf der Klosterstraße unterwegs.

Als er gegen 9.35 Uhr die Eisenbahnbrücke in der Klosterstraße unterquerte, streifte der Auslieger des Baufahrzeugs die Unterseite der Unterführung. Eine nennenswerte Beschädigung der Brücke, außer ein paar Kratz- und Schleifspuren, konnte nicht festgestellt werden.

Am Bagger entstand ein Sachschaden in bislang unbekannter Höhe.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Handwerk? Hat was!

Um sich ein Bild über die steigende Zahl von Abiturienten im Handwerk zu verschaffen, startete die Kammer eine Umfrage unter den aktuell 606 Abiturienten, die derzeit in der Region im Handwerk ausgebildet werden. 134 von ihnen, immerhin gute 22 Prozent, antworteten. weiter lesen