Ermstal

27. April 2017

„Chapeau vor deiner Leistung“

Walter Damzog hat sich am Dienstag nach rund 23 Jahren aus dem Stadtrat verabschiedet. Seinen Platz in der FWV-Fraktion nimmt Axel Steinhart ein mehr

26. April 2017

Endspurt auf den Hochwasser-Baustellen

Endspurt auf den Hochwasser-Baustellen mehr

Parkausweis statt Ticketzwang

Zusätzliche Parkplätze im Maisental entstehen, dort zu parken wird jedoch teurer. Bad Uracher können sich aber durch den Kauf eines Jahresparkausweises von der Gebührenpflicht befreien lassen. mehr

Meister Krumm und die Metaller

Bis heute ist sie ein wichtiger Arbeitgeber in Bad Urach. Die Anfänge der Uracher Industrie gehen indes weit zurück. Sie sind verknüpft mit den Namen Krumm und Magenwirth mehr

Ina Z mit „Seemanns Braut“ und Bücherflohmarkt

Im Mai warten zwei Veranstaltungen auf die hiesigen Kultur- und Bücherliebhaber. Gesucht sind noch Neigschmeckte. mehr

25. April 2017

Der Blumengruß kann teuer werden

Blau, gelb, rot. Prächtig blüht es wieder auf den Streuobstwiesen. Doch Vorsicht beim Frühjahrsspaziergang durch das Ermstal: Wer geschützte Blumen ausgräbt, muss mit einem Bußgeld rechnen. mehr

Expertentipps und Hilfestellungen für Pflegende

Krankenpflege-Förderverein Wittlingen hält Hauptversammlung mit einem Fachvortrag. mehr

24. April 2017

In Stein gemeißelt: Geschichte und Geschichten

Karl Scheu und Hubert Keinath sind Steinmetze aus Leidenschaft. Sie schwärmen von einem Beruf, der sich auch im Ermstal um den Nachwuchs sorgt. mehr

Sprandel, der emotionale Lichtmaler

Bis Ende Mai ehrt das Bad Uracher Stadtmuseum den Metzinger Maler Fritz Sprandel. In der Ausstellung sind zumeist private Leihgaben zu sehen. Ihnen gemein ist das Thema Wald. mehr

Blütenfest unter Glas

Blütenreicher Frühjahrshock trotz winterlicher Temperaturen beim traditionellen Frühjahrshock des Obst- und Gartenbauvereins Bad Urach im Blumencenter Bader. mehr

21. April 2017

Stadtgeschichte: Warum Uracher für immer Ade sagten

Mit detektivischem Spürsinn erforscht der Arbeitskreis Stadtgeschichte (AKS) derzeit die Auswanderung aus Bad Urach. mehr

Geschenkte Zeit gesucht

Besuche als Mittel gegen die Anonymität: Die Evangelische Kirchengemeinde Bad Urach/Seeburg sucht Mitstreiter für den geplanten Besuchsdienst. mehr

Bienenzüchter zählen erstmals über 50 Mitglieder

Der Bezirks-Bienenzüchterverband Urach ehrt Verbandsimker und hat ein neues Ausschussmitglied. mehr

20. April 2017

Anregungen erwünscht und erbeten

Bis zum 28. April haben die Bad Uracher Möglichkeit den Plan einzusehen und Stellung zu beziehen. mehr

Zelten, Lagerfeuer und viel Spaß

Mit seinem Ferienprogramm blickt das Evangelische Jugendwerk bereits jetzt auf den kommenden Sommer. mehr

19. April 2017

Ausleihen auf Rekordniveau

So häufig wie noch nie griffen Nutzer in die Regale der Bad Uracher Stadtbücherei. Immer stärker im Kommen ist derweil die digitale Ausleihe. Das Angebot soll weiter ausgebaut werden. mehr

18. April 2017

Mehr als nur kochen, waschen und putzen

Theresa Loser belegt den vierten Platz der Deutschen Juniorenmeisterschaften für Auszubildende in der Hauswirtschaft 2017 mehr

Stromzähler werden abgelesen

In der Kurstadt einschließlich der Ortsteile Hengen, Seeburg, Sirchingen und Wittlingen werden die Stromzähler abgelesen. mehr

Frauenkreis verreist

Frauenkreis verreist mehr

Familientreffen am Kleinkalibergewehr

Möglichst viele Ringe mit zehn Versuchen: Familie Götz gewinnt den Wanderpokal. mehr

Ärzte für die Dritte Welt

In der katholischen Kirche ist ein Benefizkonzert für die German Doctors (Ärzte für die Dritte Welt) am Sonntag, 30. April, mit bekannten Arien, Liedern und Melodien zum Frühling. mehr

Obst- und Gartenbauverein lädt zum Frühjahrshock ein

Die Streuobstwiesen stehen in voller Blüte, und viele Veranstaltungen zum Schwäbischen Hanami (Blüten betrachten) finden während der Blütezeit statt. mehr

17. April 2017

Viele Uracher sprechen sich gegen Marktplatz-Poller aus

Die private Unterschriftenaktion gegen einen Beschluss des Gemeinderates findet zahlreiche Unterstützer in der Kurstadt. mehr

14. April 2017

Mit Ermstäler Wurzeln an die Spitze der Forschung

Er ist ein großer Mann der Wissenschaft – und ein Sohn Dettingens: Der Biotechno­loge Prof. Dr. Dr. Rolf G. Werner hat sich im Goldenen Buch verewigt. mehr

Ein super Ergebnis: 252 Blutspender in Hülben

Der Gründonnerstag ist in Hülben dem Dienst am nächsten vorbehalten: Seit Jahrzehnten bittet das Rote Kreuz zur Blutspendeaktion. Das Ergebnis in diesem Jahr war noch besser als sonst. mehr

Osterkerze bringt am Ostersonntag das Licht

Sie bringt Licht und symbolisiert den Neuanfang: Die Osterkerze der Bad Uracher Amanduskirche wird am Sonntag um 5.30 Uhr am Osterfeuer angezündet. mehr

Zu viel Hitze ist des Hasen Tod

Stummelschwänzchen, Kulleraugen und ganz viel Kakao: Schokoladenhasen verführen nicht nur Süßwarenfans. Die Konditorei Peschke in Dettingen setzt noch auf Handarbeit. mehr

13. April 2017

Ehemalige Kindergärten abgerissen

In der Bad Uracher Ortsmitte entsteht Raum für eine Neuapostolische Kirche. Dafür wurden zwei ehemalige Kindergärten abgerissen. mehr

12. April 2017

Ausstellung im Rathaus: Die Heimat mit links gemalt

Noch bis 5. Mai sind im Rathaus Schlößle Ölgemälde von Heinz Müller zu sehen mit heimischen Motiven von Mensch, Tier und Natur. mehr

Forstarbeiten an der Sirchinger Steige: Das Eisenschwein räumt auf

Die Sirchinger und Hanner Steige sind wegen Forstarbeiten gesperrt. Erstmals kommt dabei der neue Forstspezialschlepper zum Einsatz. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo