Reutlingen:

stark bewölkt

bewölkt
24°C/13°C

„Juristen müssen keine Sauertöpfe sein“

Anfang März wurde sie vom Gemeinderat gewählt, zu Beginn des Mais trat Madlen Michels ihr neues Amt als Justiziarin der Stadt an. Die 40-Jährige wurde von Oberbürgermeisterin Barbara Bosch eingeführt.
mehr

Ein Leuchtturm der Kirche

Vor 27 Jahren hat alles mit dem Moraltheologen Prof. Dr. Alfons Auer begonnen. Am Donnerstag steigt das 100. Zeitgespräch zu Gesellschaft, Kultur und Religion – Gast ist ZDF-Chefredakteur Dr. Peter Frey.
mehr

Haushaltsgeräte, gefertigt aus Granaten: Der Geschichtsverein hat für seine Sonderausstellung über Krieg und Kriegsende 1945 zahlreiche originale Schauobjekte im Stadtgeschichtlichen Museum Schlössle zusammengetragen.

Feiern bis in die Nacht hinein

"Ausschank-Ende 24 Uhr": Der Maimarkt, verbunden mit der Meisterfeier der VfL-Handballer, lockte zeitweilig über 1000 Besucher an. Und am Samstag eröffnete auch die Museumssaison mit Sonderausstellungen. mehr

Csabas hohe Ziele

Bereits Anfang Januar wurde bekannt, dass Csaba Konkoly als Nachfolger von Alexander Job künftig die Metzinger TusSies trainieren wird. Gestern Abend wurde der 44-jährige Coach aus Ungarn vorgestellt.
mehr

SG Reutlingen macht mit FC kurzen Prozess

TSG Young Boys Reutl. II gegen FC Mittelstadt 1:0 (0:0) Drei ganz wichtige Punkte erkämpfte sich die zweite Mannschaft der TSG Young Boys Reutlingen im Heimspiel gegen den FC Mittelstadt. mehr

Kein Zweifel: Das ist die Fahrkarte nach Europa

Frauenhandball-Bundesligist TuS Metzingen hat auch den zweiten Tübingen-Abstecher in ein Handballfest verwandelt und sich durch den 33:29-Heimsieg über die HSG Blomberg für den Europacup qualifiziert. mehr

Wer wird „Shopping Lady“?

Ein Shopping-Vergnügen der besonderen Art verspricht der Erlebnissamstag am 9. Mai. Von 11 bis 19 Uhr können sich acht per Los ausgewählte Damen für je 250 Euro ihr Outfit selbst zusammenstellen.

mehr

Polizei rettet Entenküken

Mehrere verlassene Entenküken sind am Sonntag von einer Polizeistreife entdeckt und an Tierpfleger übergeben worden. mehr

Jubelfeier der VfL-Handballer auf der Marktplatz-Bühne: Ein treuer Fan, Pfullingens Bügermeister Michael Schrenk (von rechts) war natürlich ebenso dabei wie der Verbands-Präsident der Handballer in Württemberg Hans Artschwager. Und VfL-Präsident Sven Schauenburg (Mitte) jubelte kräftig mit.

Vom Marktplatz nach Malle

Vor über 1000 Menschen auf dem Marktplatz feierten die VfL-Handballer am Samstag in die Nacht hinein ihren Aufstieg in die Dritte Liga. Von der Stadt gab's einen eigens für den VfL hergestellten Pokal. mehr

Der Präsident der Familienunternehmer, Lutz Göbel (links) mit Rainer Knauer aus Reutlingen bei der Preisübergabe im Theater "TIPI am Bundeskanzleramt" in Berlin.

Personalie · Ehrung für Rainer Knauer und BJU-Regionalkreis

Rainer Knauer, langjähriges Vorstandsmitglied und ehemaliger Vorsitzender der "Jungen Unternehmer - BJU" im Regionalkreis Südwürttemberg-Hohenzollern, wurde bei jetzt den Familienunternehmertagen in Berlin mit der silbernen Ehrennadel des Verbandes für 30-jährige Mitgliedschaft geehrt. Gleichzeitig nahm er für den Regionalkreis den Pokal für die "Beste Öffentlichkeitsarbeit 2015" in Empfang. mehr

Der Nachwuchs der Tanzschule Martini demonstriert mit viel Freude seine Lernfortschritte.

Grüß Gott, du schöner Maien

Jetzt gab es in den Pfullinger Hallen wieder einen bunten Musiknachmittag: Zum achten Mal luden Bürgertreff und Stadt zu Erdbeerkuchen, Musik und Unterhaltung. Rund 250 Senioren folgten der Einladung. mehr

Die Druckwerke mit den Hauskonzeptionen der Kindertageseinrichtungen, die Bürgermeister Robert Hahn hier aufstapelt, bringen neben dem gewichtigen Inhalt auch noch stolze 14,3 Kilogramm Gewicht auf die Waage.

Gemeinsam gestaltet und bewältigt

Die 14. Jahreskonferenz aller sozialpädagogischen Kräfte der Stadt in der Stadthalle stand ganz unter dem Motto "Mit der Modulkonzeption zur Hauskonzeption - gemeinsam gestaltet und bewältigt!". mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Singles & Flirt

„Nie wieder so viel Zuwachs“ Uhlandschule: Bürgerbeteiligung abgeschlossen – Doch weniger Geburten

Ein Maischerz, Zahlen-Kontroversen und am Ende doch gut 70 Briefe zur Schuldebatte: Kurz vor der Entscheidung des Gemeinderates über die Zukunft der Uhlandschule nimmt die Sache an Fahrt auf. mehr

Zurück zu den Wurzeln

Auf Geschichten rund ums Kuren, Baden und die Sommerfrische können sich die Besucher der Uracher Lesenächte freuen. Vorleser werden noch gesucht, an Texten zum Thema gibt es keinen Mangel. mehr

Pfarrer Harald Grimm (Mitte) mit Kai Münzing (li) und Herbert Buchfink.

Geld fürs Gotteshaus

Einen Betrag über 1356,89 Euro haben die Verantwortlichen des Dettinger Kömödle jetzt für die Sanierung der Dettinger Stiftskirche gespendet. mehr

Kinder-Zeltlager an der Donau

Vom 30. Juli bis zum 8. August lädt die Gemeinde St. Josef wieder zum traditionellen Donau-Zeltlager für Kinder von neun bis 15 Jahren ein. Die Zeltlagerwiese befindet sich im "Naturpark obere Donau" in Dietfurt, sieben Kilometer oberhalb von Sigmaringen. mehr

Bücherflohmarkt beim Bahnhof

Ob Schiller oder der gute alte Goethe, Konsalik oder Herz-Schmerz-Königin Rosamunde Pilcher: Am Samstag, 9. Mai, ist es wieder so weit, es findet rund um den Alten Bahnhof der traditionelle Bücherflohmarkt statt. mehr

Steffen Möller liest aus Erstling

Steffen Möller liest am Montag, 11. Mai, um 19.30 Uhr in der Stadtbücherei Schlossmühle aus seinem Buch "Viva Warszawa - Polen für Fortgeschrittene". Steffen Möller ist Kabarettist, Buchautor und Schauspieler. Seit 1994 lebt er in Warschau. mehr

Sexy Outfit, mitreißende Musik: Die "Hexen" trieben beim Maifest in Bernloch ihr Publikum auf die Bänke.

Alpenrock im Alpenlook

Tolle "Hexen", super Stimmung, super Publikum. Das war das "Wies'n Warm Up" am Samstag beim Bernlocher Maifest. Blasmusik und Gewerbeschau entpuppten sich tags darauf als Besuchermagnet. mehr

The Shevettes treten am 9. Mai in der Wimsener Mühle auf.

Mal scharf wie Chili, mal süß wie Erdbeeren

Am Samstag, 9. Mai, 20 Uhr, rocken The Shevettes in der Wimsener Mühle. Die Songs anderer großer Künstler beherzt (neu) zu interpretieren ist ein Türöffner für alle namhaften Live-Clubs. mehr

Auch beim 40. Bockbierfest gibt es eine heiße Rocknacht.

Mit Blasmusik und harten Tönen

Zum 40. Mal veranstaltet der TSV Ödenwaldstetten das traditionelle Ödenwaldstetter Bockbierfest. Von Mittwoch, 13. Mai, bis Samstag, 16. Mai, wird gute Stimmung und beste Verköstigung geboten. mehr

Wenn die Predigt von der Leinwand kommt

Die Shelter Alb Gemeinde in Engstingen bietet am 10. Mai einen besonderen Gottesdienst: einen Filmgottesdienst zum Muttertag. Beginn des Muttertags-Filmgottesdienstes ist um 10 Uhr in der Shelter Alb Gemeinde, Grieserstr. 20/1. mehr

Durch "Synchronium"

Der Stuttgarter Künstler Johannes Schlichting führt am Sonntag, 10. Mai, durch seine Ausstellung "Synchronium" im Mariaberger Kloster. mehr

Die Waben sind gefüllt, mit der Ernte kann begonnen werden. Fotos: Archiv/Grossmann

Bei Bienen gerät er ins Schwärmen

Rolf Geigle aus Hengen ist leidenschaftlicher Hobbyimker. Und sehr besorgt. Das weltweite massive Bienensterben müsse gestoppt werden. Hierzulande sei es noch nicht so dramatisch, "aber die Weichen sind gestellt". mehr

Zum Schluss

Miss Wollie und ihr Häkelkleid

Schön bunt ist Tanja Becks Häkelflitzer. Die 23-jährige Laupheimerin hat allein für das Bekleben des Autos 60 Stunden gebraucht.

Schön bunt ist Tanja Becks Häkelflitzer. Die 23-jährige Laupheimerin hat ihr Auto komplett eingehäkelt. mehr

April, April mit Pac-Man

Auf Google Maps kann man am heutigen 1. April Pac-Man spielen - hier frisst er sich gerade durch die Ulmer Innenstadt.

Google hat sich für den 1. April einen kurzweiligen Scherz ausgedacht: Auf Google-Maps kann man sich heute als Pac-Man durch die eigene Nachbarschaft fressen. mehr

Wenn Schwaben lachen

Die Schauspielerin und "Prenzlschwäbin", Bärbel Stolz: "Ich bin ganz viel mein eigenes Klischee".

Berlin und die Schwaben: Erst gab es Schrippen-Streit am Prenzlauer Berg. Jetzt lachen die Prenzlschwaben über sich selbst. Eine gebürtige Esslingerin gibt eine intelligente Antwort auf den „Spätzle-Krieg“. mehr