Alle Artikel zur Person wolfgang stahl

25. August 2017

Als die Welt für Bönnigheim bunt wurde

Heute vor 50 Jahren startete in Deutschland das Farbfernsehen mit einem symbolischen Knopfdruck in Berlin. In Bönnigheim erinnert sich Wolfang Stahl, wie sich die neue Technik langsam durchsetzte. mehr

29. September 2016

Zschäpe meldet sich in NSU-Prozess zu Wort

Jahrelang hatte sie eisern geschwiegen, dann ließ sie ihre Anwälte Erklärungen verlesen - nun hat Beate Zschäpe sich im NSU-Prozess erstmals das Wort ergriffen. mehr

26. Juli 2016

Uni-Ärzte schulen Kollegen in Ghana

In einem von der Else-Kröner-Fresenius-Stiftung geförderten Projekt haben Mediziner aus Ulm Kollegen aus Ghana geschult. Ziel ist, in Kumasi langfristig ein Trainings- und Referenzzentrum für Westafrika einzurichten. mehr

22. Januar 2016

Klinik: Streit um Kündigung geht weiter

Der Streit um die Kündigung einer Krankenschwester und Betriebsrätin des Ludwigsburger Klinikums geht weiter - ein Versuch der Einigung am Arbeitsgericht schlug fehl. mehr

10. Dezember 2015

Zur Person: Die neuen Verteidiger

Beate Zschäpe hat ihr Schweigen aufgegeben. Damit sind ihre ursprünglichen Verteidiger gescheitert. Ihre neuen Anwälte haben sie ausgestochen. mehr

26. November 2015

NSU-Mann Mundlos hatte Tarnidentität

Wie schaffte es das mutmaßliche NSU-Terrortrio, 13 Jahre lang unerkannt im Untergrund zu leben? Eine Kripo-Ermittlerin schildert im NSU-Prozess, wie einer der drei eine neue Identität angenommen hat. mehr

11. November 2015

Chaos im NSU-Prozess

Dramatische Zustände im NSU-Prozess: Beate Zschäpe möchte aussagen und treibt damit ihre Anwälte Sturm, Stahl und Heer zur Weißglut. Denn die haben von den Plänen erst aus den Medien erfahren. mehr

10. November 2015

Stichwort · NSU-PROZESS: Die Wende

Nach zweieinhalb Jahren will Beate Zschäpe, Hauptangeklagte im NSU-Prozess, vor dem Oberlandesgericht (OLG) München ihr Schweigen brechen. mehr

Zschäpe will doch aussagen

Spektakuläre Wende im Münchner NSU-Prozess: Die Hauptangeklagte Beate Zschäpe will ihr Schweigen brechen, wie die Kanzlei ihres Verteidigers Mathias Grasel ankündigte. Mit einem Stichwort zur Wende der Beate Zschäpe. mehr

08. Oktober 2015

Rätsel um nicht existierende Nebenklägerin NSU-Prozess

"Meral Keskin" war Nebenklägerin im NSU-Prozess. Offiziell. Doch die Frau existiert gar nicht. Das wirbelt den Prozess gegen Beate Zschäpe durcheinander. Deren Anwälte streiten offen vor Gericht. mehr

30. Juli 2015

Notizen vom 30. Juli 2015

Junge will in den Dschihad Die türkische Polizei hat einen 13 Jahre alten Münchner Buben auf dem Weg zur Terrormiliz Islamischer Staat an der syrischen Grenze aufgehalten. Der Junge ist Sicherheitsbehörden schon länger bekannt. Seit gut einer Woche wurde er vermisst. mehr

29. Juli 2015

NSU-Prozess wird fortgesetzt

Der NSU-Prozess vor dem Oberlandesgericht (OLG) München ist trotz der Strafanzeige der Hauptangeklagten Beate Zschäpe gegen ihre drei ursprünglichen Pflichtverteidiger wie gewohnt weitergegangen. mehr

25. Juli 2015

Notizen vom 25. Juli 2015

Zschäpe zeigt Anwälte an Die mutmaßliche NSU-Terroristin Beate Zschäpe hat ihre Anwälte Wolfgang Heer, Wolfgang Stahl und Anja Sturm wegen Verletzung von Privatgeheimnissen angezeigt. Das bestätigte die Staatsanwaltschaft MünchenI. mehr

21. Juli 2015

Verteidiger wider Willen: Zschäpe-Anwälte wollen hinschmeißen

Beate Zschäpe will ihre Verteidiger im NSU-Prozess loswerden, die Verteidiger wollen Beate Zschäpe loswerden. Doch das Gericht spielt nicht mit. Zschäpe und ihre Anwälte müssen zusammen weitermachen. mehr

Aufruhr im NSU-Prozess

Das Zerwürfnis zwischen Beate Zschäpe und ihren Verteidigern bremst den NSU-Prozess. Nach teils chaotischer Debatte lehnt der Senat eine Entbindung ab. mehr

20. Juli 2015

NSU-Prozess: Zschäpe-Anwälte müssen weitermachen

Im NSU-Prozess hat das Oberlandesgericht München die Entbindung der drei ursprünglichen Pflichtverteidiger der Hauptangeklagten Beate Zschäpe abgelehnt. mehr

15. Juli 2015

Beate Zschäpe und ihr Lieblingsverteidiger

Der neue Pflichtverteidiger im NSU-Prozess in München hatte am Dienstag seinen ersten Verhandlungstag. Zunächst bekam er zu spüren, wie mitunter quälend lang auch kleine Details zu den Morden aufgearbeitet werden. mehr

08. Juli 2015

Vierter Pflichtverteidier: Mathias Grasel

Mathias Grasel ist der vierte Pflichtverteidiger der mutmaßlichen NSU-Terroristin Beate Zschäpe. Groß in Erscheinung getreten ist er bisher nicht. mehr

11. Juni 2015

Notizen vom 11. Juni 2015

TTIP-Debatte verschoben Wegen tief greifender Meinungsverschiedenheiten hat das EU-Parlament eine Debatte über das transatlantische Freihandelsabkommen der EU mit den USA (TTIP) verschoben. Mit 183 gegen 181 Stimmen stimmten die Abgeordneten gestern einer Vertagung zu. mehr

16. Mai 2015

Wie Kliniken Ärzte locken

Oft werden die Vorteile der Spezialisierung einzelner Kliniken für die Nachwuchsausbildung betont. Wie wollen die Krankenhäuser im Landkreis beispielsweise Assistenzärzte locken? mehr

03. Januar 2015

Mitarbeiter geehrt und verabschiedet

Johannes Fuchs, Landrat im Rems-Murr-Kreis, hat jetzt Jubilare und Ruheständler für ihre langjährige Tätigkeit in der Kreisverwaltung geehrt. mehr

23. Juli 2014

Verstimmte "Liese" - Gericht lehnt im NSU-Prozess Zschäpes Antrag auf neue Anwälte ab

Mit wenigen Worten hat der Richter im NSU-Prozess Beate Zschäpes Antrag auf Entbindung ihrer Verteidiger gestern abgewiesen. Danach ging es im Gerichtssaal um das Terror-Trio als Urlauber auf Fehmarn. mehr

19. Juli 2014

Zschäpe-Prozess: Anwaltskrise schwelt weiter

Die NSU-Angeklagte Beate Zschäpe schweigt sich weiter darüber aus, warum sie ihren drei Verteidigern misstraut. Es gibt Spekulationen darüber, dass sie im Prozess aussagen will. mehr

07. Juni 2014

Neuer Verdacht im Prozess gegen den NSU

Hat das NSU-Duo Mundlos und Böhnhardt im Jahr 2000 die Nagelbombe deponiert? Zeugen haben jetzt einen anderen Verdächtigen nahegelegt. mehr

24. Oktober 2013

NSU-Prozess: Das lange Schweigen der Beate Zschäpe

Auch nach 50 Verhandlungstagen im NSU-Prozess äußert sich die Hauptangeklagte Beate Zschäpe nicht. Die Hinweise auf ein Netz von Helfern der Rechtsterroristen verdichten sich unterdessen. mehr

18. September 2013

NOTIZEN vom 18. September 2013

Tourist Snowden Whistleblower Edward Snowden kann in seinem russischen Asyl unerkannt umherreisen. Das erzählte sein Anwalt in einem TV-Interview. Die Eltern und Großeltern hätten zudem die Absicht, Snowden zu besuchen. mehr

06. September 2013

Stolpersteine für Pflegekräfte aus Spanien

Zum zweiten Mal hat die Regionale Kliniken-Holding in diesen Tagen Pflegekräfte aus Spanien empfangen. Auch in Pflegeheimen setzt man auf Leute aus dem Süden. Doch bei deren Integration gibts Stolpersteine. mehr

27. Juli 2013

Verteidigerin zieht um

Wechsel nach Köln Die Verteidigerin der NSU-Angeklagten Beate Zschäpe wechselt die Kanzlei und zieht von Berlin nach Köln. Sie werde vom 1. August an gemeinsam mit Wolfgang Heer in einer Kanzlei arbeiten, bestätigte Anja Sturm. mehr

16. Mai 2013

Verlangen nach Aufklärung

Immer wieder Anträge und Streit ums Rederecht: Am dritten Tag im NSU-Prozess fordert ein Verteidiger ein Lachverbot, ein anderer verlässt wütend den Saal. Der Antrags-Marathon geht weiter. mehr

07. Mai 2013

Verteidigung spielt im NSU-Prozess auf Zeit

In München begann gestern der lange erwartete NSU-Prozess. Nach dem Wirbel in den vergangenen Wochen begann er unspektakulär und wurde rasch auf kommende Woche vertagt. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo