Alle Artikel zur Person wolfgang schukraft

13. Juli 2017

Neubeginn in der Theaterei

Ende des Jahres ist Schluss: Prinzipal Wolfgang Schukraft übergibt die Leitung seiner privaten Herrlinger Theaterei in jüngere Hände. Nachfolgerin Edith Ehrhardt war 2003 Förderpreisträgerin der Stadt Ulm. mehr

06. Oktober 2016

Tickets fürs Festival

14 Bühnen kommen im November zu den baden-württembergischen Privattheatertagen nach Blaustein mehr

29. September 2016

Neue Kulturreferentin beginnt Anfang Oktober

Mit der Kommunikations- und Kulturwissenschaftlerin Iris Melzer beginnt in Blaustein zum 1. Oktober eine Kulturreferentin. mehr

13. September 2016

„Der Sturm“ im Theaterei-Zelt in Blaustein

Deutsche Uraufführung von Joachim Lux‘ Fassung von „Der Sturm“ im Theaterei-Zelt in Blaustein mehr

11. August 2016

Frosch sucht Traumfrau

Als weiteren Höhepunkt im 30. Jubiläumsjahr seiner Theaterei hat sich Wolfgang Schukraft wieder etwas ganz Besonderes einfallen lassen. mehr

04. Juli 2016

Was gackert denn da bda im Zauberwald?

Kreativ, lustig und sehenswert für Groß und Klein: Das Handpuppenstück „Kasper und das Zauberhuhn“ feierte am Samstag im Kinder-Theaterei-Zelt in Blaustein Premiere. mehr

31. Mai 2016

Kunst, Musik, Theater

Musiksommer startet Ehingen - Das Ehinger Johann-Vanotti-Gymnasium eröffnet am Mittwoch, 1. Juni, 19 Uhr, mit seinem traditionellen Showkonzert in der Lindenhalle den Ehinger Musiksommer 2016. mehr

24. Mai 2016

Kunst, Musik, Theater

Serenade im Schlosspark Rißtissen - Anlässlich seines Jubiläumsjahrs zum 90-jährigen Bestehen lädt der Musikverein Rißtissen an Fronleichnam, Donnerstag, 26. Mai, zu einer Sommerserenade im Park des Stauffenberg'schen Schlosses ein. mehr

10. Mai 2016

Kunst, Musik, Theater

Kirchturm besichtigen Munderkingen - Viele Passanten bewundern den nach barocken Vorbildern angelegten Pfarrgarten des Munderkinger Pfarrhauses - genauso lohnend ist aber auch ein Blick ins Innere des Pfarrhauses, das mit seiner Treppe und seinen stuckverzierten Decken zum Betrachten einlädt. mehr

09. Mai 2016

Uraufführung im Theaterei-Zelt: "Die Liebeswurzel Mandragola"

Uraufführung im Zelt der Theaterei: Wolfgang Schukrafts Komödie frei nach dem Machiavelli-Stück „Die Liebeswurzel Mandragola“. mehr

06. Mai 2016

Premiere für Schülerinnen-Stück: "Glücksträumereien"

"Ganz großes Kino" kommt in der LTT-Werkstatt auf den Spieplan. Und in derRreutlinger Tonne hat "Glücksträumerei" Premiere. mehr

03. Mai 2016

Theaterei startet mit neuer Komödie in die Zeltsaison

30 Jahre Theaterei Herrlingen. Um das zu feiern, hat sich Prinzipal Wolfgang Schukraft   ein eigenes Stück geschrieben. Am Freitag ist die Uraufführung. mehr

16. April 2016

Blaustein-Münze für Ziegler

Mit einer Feierstunde hat die Stadt Blaustein Menschen aus verschiedenen Bereichen für besondere Leistungen geehrt. Der Wippinger Eberhard Ziegler erhielt als Erster die große Blaustein-Münze. mehr

08. April 2016

Blaustein etabliert neues Kultur-Konzept

Straßen, Schulen, Kindergärten - alles wichtig. Doch unverzichtbar für die Gemeinschaft ist auch Kultur, lautet das jüngste Fazit in Blaustein. Mit einem neuen Kultur-Konzept will die junge Stadt aufbrechen. mehr

10. Februar 2016

Theaterei-Premiere von "Souvenir"

Die Feierlichkeiten zum 30-jährige Bestehen der Theaterei gehen in die nächste Runde: Am Freitag, 20 Uhr, steht die Premiere von „Souvenir“ auf dem Programm. mehr

Notizen vom 10. Februar 2016 aus Ulm und Umgebung

Kein "Gift" Aufgrund einer Erkrankung im Ensemble muss die für heute, Mittwoch, im Podium geplante Zusatzvorstellung von "Gift. Eine Ehegeschichte" entfallen. Das Stück ist ein letztes Mal am 4. März, 19.30 Uhr, zu erleben. mehr

09. Februar 2016

Kunst, Musik, Theater

Ferienangebot für Kinder "Was isst die Welt? Und was essen wir?" - ein besonderes Programm für Kinder von 8 bis 12 Jahren bietet das Ulmer Museum der Brotkultur morgen, Mittwoch, 10. Februar, von 14.30 bis 16.30 Uhr. mehr

15. Januar 2016

Tonne-Monospektakel mit "Susn"

"Eine Mittsommernachts-Sexkomödie" steht in der Reutlinger Tonne noch drei Mal auf dem Spielplan. Und auch im Lindenhof gibt es eine letzte Aufführung, nämlich die von "Molly Sweeney". mehr

12. Januar 2016

Kunst, Musik, Theater

Martin Luther Kings Weg Ehingen - Zum wiederholten Male gastiert die "American Drama Group Europe" in der Ehinger Lindenhalle. Am Donnerstag, 14. mehr

08. Januar 2016

Er macht sich gern zum Affen

Am 18. Januar 1986 gingen die ersten Bühnenlichter im Saal des Wirtshauses "Rössle" in Herrlingen an. Jetzt feiert dort Theaterei-Prinzipal Wolfgang Schukraft das 30-jährige Bestehen seiner kleinen Bühne. mehr

"Charleys Tante" kommt (nicht)

Die Theaterei Herrlingen wird 30 und feiert das unter anderem mit drei Jubiläumsabenden, Titel "Der Affe Rotpeter, die Theaterei und Wolfgang Schukraft". Im Ulmer Podium hat "Viel gut essen" Premiere. mehr

07. Januar 2016

Theaterei Herrlingen feiert 30-jähriges Bestehen

Am 18. Januar 1986 gingen die ersten Bühnenlichter im Saal des Wirtshauses "Rössle" in Herrlingen an. Jetzt feiert dort Theaterei-Prinzipal Wolfgang Schukraft das 30-jährige Bestehen seiner kleinen Bühne. mehr

05. Januar 2016

Kunst, Musik, Theater

Heute Dreikönigskonzert Oggelsbeuren - Ein Dreikönigskonzert veranstaltet der Musikverein "Lyra" Unterstadion am heutigen Dienstag, 5. Januar, 20 Uhr, in der Turn- und Festhalle in Oggelsbeuren (wegen Renovierungsarbeiten an der Mehrzweckhalle in Oberstadion). mehr

15. Dezember 2015

Theaterei erhält Kreis-Zuschuss für Theatertage

Zur Ausrichtung der Baden-Württembergischen Theatertage bekommt die Theaterei Herrlingen jetzt doch einen Zuschuss vom Alb-Donau-Kreis. Der Kreistag hat am Montag einstimmig beschlossen, 7500 Euro für dieses Festival in den Haushalt 2016 aufzunehmen. mehr

05. Dezember 2015

Generaldebatte über Zuschuss für Theatertage

Die baden-württembergischen Privattheatertage werden im kommenden Herbst wohl doch in Blaustein stattfinden. Zumindest plant das Theaterei-Chef Wolfgang Schukraft. mehr

03. Dezember 2015

Theatertage in Herrlingen wackeln

Es hätte so schön sein können. Die Theaterei Herrlingen feiert im kommenden Jahr ihr 30-jähriges Bestehen. mehr

16. November 2015

Theaterei Herrlingen zeigt "Dinner for One" mit Vorgeschichte

In der Theaterei Herrlingen hat der Kultklassiker "Dinner for One" auch ein Vorspiel. Die Darsteller müssen für ihre Rollen erst mal vorsprechen und damit zeigen, "wie alles begann". Sehr vergnüglich. mehr

10. Oktober 2015

Komisches aus Goethes Feder

Auch ein Dichterfürst greift mal daneben: Ein vergnüglicher Abend der Goethe-Gesellschaft mit "Goethes schlechtesten Gedichten" in der Theaterei. mehr

08. Oktober 2015

Notizen vom 8. Oktober 2015 aus Ulm und Umgebung

Kai Weyand liest Bei ihm geht es - ziemlich lustig - um Leben und Tod: Kai Weyand. Heute, Donnerstag, 19 Uhr, liest er in der Kulturbuchhandlung Jastram aus seinem aktuellen Buch "Applaus für Bronikowski". mehr

02. Oktober 2015

Nostalgisches zur "Einheit"

In Ulm steigt die 2. Kulturwoche Israel mit einer Premiere: "Die gläserne Wand". Die Herrlinger bieten einen Goetheabend unter dem Motto "Auch ein Genie ist nur ein Mensch". mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo