Alle Artikel zur Person wolfgang grupp

27. September 2013

Abschied aus dem Rangendinger Trigema-Werk

Die Firma Trigema verabschiedete im Werk 3 und im Testgeschäft in Rangendingen vier langjährige Mitarbeiterinnen in den wohlverdienten Ruhestand. mehr

21. September 2013

Leiterin des Testgeschäfts verabschiedet

Sechs langjährige Burladinger Mitarbeiterinnen hat Trigema-Chef Wolfgang Grupp in den Ruhestand verabschiedet, darunter die Leiterin des Burladinger Testgeschäftes, Agathe Thomann. mehr

20. September 2013

Beate Pfister in Donaueschingen auf dem Treppchen

Das "Team Trigema" um die Burladingerin Beate Pfister hat beim renommierten Polo-Turnier in Donaueschingen den dritten Platz belegt. mehr

12. September 2013

Teenie-Star im Anflug

Das Promi-Aufgebot bei der Einweihung von Kanz-Automobile und bei der Melchinger Gewerbeschau wird immer größer. Inzwischen hat auch Alex Babacan, Sieger der jüngsten Pro7- Popstars-Staffel, zugesagt. mehr

05. September 2013

"Herr Grupp müsste in die Politik"

Hier herzliches Gelächter, dort anerkennender Applaus - Wolfgang Grupp faszinierte und bezauberte die Gäste von der HZ. Einhelliges Urteil: Es war dies ein grandioser Abschuss der Türöffneraktionen. mehr

HZ-TÜRÖFFNERAKTION · ZU GAST BEI TRIGEMA-CHEF WOLFGANG GRUPP

Wolfgang Grupp ist ein viel beschäftigter und in zahlreichen Talkshows präsenter Unternehmer. Dennoch nahm sich der Trigema-Chef die Zeit, eine große Gruppe von HZ-Leserinnen und Lesern persönlich durch sein Burladinger Unternehmen zu führen, ja sie sogar eingenhändig zu bewirten. mehr

04. September 2013

Trigema-Chef bewirtet HZ-Leser

Die gestrige, letzte HZ-Türöffneraktion dieses Sommers war eine der erfolgreichsten. Fast 70 Leserinnen und Leser waren bei der Burladinger Firma Trigema zu Gast - und begeistert. mehr

03. September 2013

TÜRÖFFNER: HZ-Leser heute bei Trigema

Heute findet eine weitere Türöffneraktion der HZ statt. Es ist gleichzeitig die letzte für dieses Jahr. Und sie ist komplett ausgebucht. mehr

28. August 2013

Trigema stellt Weichen für Generationswechsel

Das Textilunternehmen Trigema in Burladingen bereitet sich als Familienunternehmen auf den Generationswechsel vor. Die Familie Grupp zeigt sich zuversichtlich, dass dieser gut gelingen wird. mehr

Bekannt durch Talkshows

Das Unternehmen Trigema steht für "Trikotwarenfabrik Gebrüder Mayer". Josef Mayer, einer der Firmengründer 1919, war Wolfgang Grupps Großvater. 2012 hat das Unternehmen mit seinen 1200 Mitarbeitern 87 Mio. Euro umgesetzt, bereits seit Jahren stagnieren die Erlöse den Angaben zufolge. mehr

Kein Platz für Versager

Arbeitsministerin Ursula von der Leyen hörte während ihres gestrigen Besuches bei der Firma Trigema starke Worte von Firmenchef Wolfgang Grupp. Augenscheinlich hat ihr der offene Ton gefallen. mehr

BURLADINGEN

Ministerin bei Trigema Bundesministerin Ursula von der Leyen besuchte gestern das Burladinger Textilunternehmen Trigema. Geschäftsführer Wolfgang Grupp erläuterte seine Firmenphilosophie - und nahm auch gegenüber diesem hohen Gast kein Blatt vor den Mund. mehr

22. August 2013

BUNDESTAGSWAHL: Von der Leyen bei Trigema

Die CDU-Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Tübingen-Hechingen und Parlamentarische Staatssekretärin Annette Widmann-Mauz hat Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen für einen Besuch beim schwäbischen Vorzeigeunternehmen Trigema eingeladen. Die Ministerin ist am Dienstag, 27. mehr

03. August 2013

Unsere nächsten Aktionen

Zum neuen Bergrutsch bei Schlatt führt unsere nächste Sommertour am Donnerstag, 8. August. Sie ist ebenso bereits ausgebucht wie die Führung mit Wolfgang Grupp durch die Trigema-Produktion. mehr

30. Juli 2013

HZ-Aktion: Tür zur Walzmühle geht auf

Die große Hitze ist vorbei, der Landregen von gestern auch. Mit ein bisschen Glück ist das Wetter ideal für den Auftakt der HZ-Sommertouren. Heute öffnen sich für unsere Leser die Türen der Walzmühle. mehr

23. Juli 2013

Zwei Weltpremieren für HZ-Leser

Mit der HZ durch den Sommer: Unter unseren Türöffner-Aktionen sind diesmal zwei Weltpremieren: die Uraufführung eines Filmes, der Hechingen anno 1953 zeigt, und eine Führung zum Schlatter Bergrutsch. mehr

So können Sie sich anmelden

Anmelden kann man sich ab heute täglich (außer samstags und sonntags) von 9.30 bis 13 Uhr unter der Telefonnummer 07471/9315-39. Bitte beachten: Bei manchen Aktionen ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Wir berücksichtigen die Anmeldungen deshalb in der Reihenfolge ihres Eingangs. mehr

20. Juli 2013

HEIMISCHE WIRTSCHAFT

Blickfang bei Kanz Ein "Aktionstag" im Gewerbepark Haid fand kürzlich große Resonanz. Dazu trugen auch die Brüder Sven und Michael Kanz von der Ringinger Firma Kanz Automobile bei. Zum Angucken gab"s schnittige Rasseautos, zum Schlecken gab es Eis. mehr

19. Juli 2013

Platz für Ärztehaus gesucht

Es ist ein Lieblingsprojekt von Bürgermeister Ebert: Burladingen soll ein Ärztehaus bekommen. Aber wo? Inzwischen ist das Quartier zwischen Rathaus und Bahnhofstraße in der engsten Wahl. mehr

BURLADINGEN

Ein Ärztehaus - aber wo? Es ist ein Lieblingsprojekt des Burladinger Bürgermeisters: ein Ärztehaus. Aber wo soll es hin? Von Trigema-Chef Wolfgang Grupp hat sich Ebert schon einen Korb geholt, das alte Postgebäude scheint auch aus dem Rennen zu sein. mehr

29. Juni 2013

Kanz-Brüder verkaufen Grupp-Heli

Ein Jahr dauerte die Suche nach dem passenden Käufer und nahmen die Sicherheitschecks in Anspruch, bis der Jet-Ranger 206 am Mann war. Helikopter verkaufen sich wohl nicht so einfach wie Butterbrote. mehr

BURLADINGEN

Trigema-Heli in Israel Der in der Region wohlbekannte Hubschrauber Jet-Ranger 206 von Trigema-Chef Wolfgang Grupp ist auf dem Weg nach Israel, wohin er verkauft wurde. Zwei clevere junge Männer aus Ringingen haben den Deal eingefädelt. mehr

04. Juni 2013

NOTIZEN vom 4. Juni 2013

Tarifbindung nimmt ab Für immer weniger Beschäftigte in Deutschland gilt ein Branchentarifvertrag. mehr

22. Mai 2013

Der Affe auf dem Grünen Hügel

Vor 200 Jahren wurde Richard Wagner geboren - Bankrotteur, Verführer, Zwietrachtsäer und Magier im Reich der Töne. 1864 musste ein Bayernkönig ihn retten. Heuer greift ihm ein anderer "König" unter die Arme. mehr

17. Mai 2013

Wagner auf Trigema-Hemdchen

Richard Wagners Konterfei prangt auf Trigema-Shirts, und Wolfgang Grupp ist nächste Woche zu Gast auf dem Grünen Hügel. Der Hauptsponsor der Bayreuther Jubiläumsfestspiele kommt aus Burladingen. mehr

25. April 2013

Trigema-Chef Wolfgang Grupp zu Uli Hoeneß: Mitleid, aber kein Verständnis

Trigema-Chef Wolfgang Grupp hat "Mitleid" mit Uli Hoeneß bekundet, versteht aber nicht, wie der Bayern-Chef zum Steuerhinterzieher werden konnte. mehr

15. März 2013

Trigema-Chef Wolfgang Grupp spricht Klartext bei den Wirtschaftsjunioren

Er ist ein streitbarer Unternehmer: Wolfgang Grupp nimmt kein Blatt vor den Mund, wenn er seine Thesen zu Leistung und Verantwortung darlegt. Deutliche Worte fand er auch im Mergentheimer Kursaal. mehr

27. Januar 2013

Kammer gibt sich beim Festakt der Organisation selbstbewusst

Mehr als 1400 Prüfer hat die Handwerkskammer Ulm für die nächsten fünf Jahre bestellt. Diesen ehrenamtlichen Einsatz ihrer Mitglieder würdigte die Kammer am Freitag mit einem Festakt im Congress Centrum. Dabei zeigten sich die Handwerker trotz Sorgen durchaus selbstbewusst, was sich auch in der Wahl des Hauptredners Wolfgang Grupp widerspiegelte. mehr

31. Dezember 2012

Grupp: 70 Jahre und Ehrenbürger

Es war das Jahr des Wolfgang Grupp. Der Trigema-Chef, der am 4. April 70 Jahre alt wurde, konnte sich vor Ehrungen und Preisen kaum retten. mehr

22. Dezember 2012

Vorbilder für die Firma Trigema

Die Firma Trigema verabschiedete im Werk 3 in Rangendingen die Mitarbeiterinnen Lidija Dunaew und Edeltraud Spieler in den wohlverdienten Ruhestand. Beide Frauen waren Mitarbeiterin in der Konfektion. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo