Alle Artikel zur Person willi baumeister

01. Februar 2014

Zu Stationen des Lebens von Luisa Richter

Auch in diesem Jahr bietet die Stadtführerin Katrin Held mehrere Führungen über die Malerin Luisa Richter an, die 1928 in Besigheim geboren wurde. mehr

31. Januar 2014

Vernissage: Anordnen, nicht bearbeiten

Arbeiten des im vergangenen Jahr verstorbenen Künstlers Dieter Göltenboth sind unter dem Titel "Maître du Désordre" von Sonntag an im Alten Bau in Geislingen zu sehen. Die Vernissage beginnt um 11 Uhr. mehr

04. Januar 2014

Auf den Spuren von Luisa Richter

Am Samstag, 11. Januar, starten wieder die Malerstadt-Events "Auf den Spuren von Luisa Richter in Besigheim" mit Stadtführerin Katrin Held. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Marktplatz. mehr

05. Dezember 2013

Auf den Spuren Willi Baumeisters

Der Heimat- und Kulturverein Fichtenberg stattete dem Kunstmuseum Stuttgart mit der Ausstellung des Künstlers Willi Baumeister einen Besuch ab. Es folgte ein Abstecher auf den Weihnachtsmarkt. mehr

20. November 2013

Beuys im Reisegepäck

Karnickelköttelhase auf Weltreise: Welche zeitgenössischen deutschen Künstler im Ausland vorgezeigt werden, das kann man jetzt im Museum für Neue Kunst im Medienzentrum ZKM in Karlsruhe erfahren. mehr

19. Oktober 2013

Kunstmuseum Stuttgart ehrt Willi Baumeister mit großer Retrospektive

"Deutsche Kunst von internationalem Wesen" bescheinigte ihm sein Freund Fernand Léger: Wie der abstrakte Maler Willi Baumeister von Stuttgart in die Welt ausstrahlte, zeigt jetzt das Kunstmuseum Stuttgart. mehr

Zwei weitere Stationen

Ausstellung "Willi Baumeister International" ist bis zum 2. März 2014 im Kunstmuseum Stuttgart zu sehen. Di-So 10-18 Uhr, Fr 10-21 Uhr. Der Katalog kostet im Museum 39, im Buchhandel 45 Euro. mehr

17. Oktober 2013

Weltbilder und Holz

Bis 1. Dezember sind in der Villa Eugenia in einer Doppelschau Gemälde des aus Hechingen stammenden Wilfried Dreher und Skulpturen von Thomas Diermann zu sehen. Die Eröffnung ist am Sonntag. mehr

09. Oktober 2013

Ausstellungen in Deutschland und der Schweiz

Die Museen Beteiligt an "Alfred Flechtheim.com / Kunsthändler der Avantgarde" sind die Staatsgalerie Stuttgart, die Kunstsammlung NRW Düsseldorf, das Kunstmuseum Bonn, die Kunsthalle Bremen, das Museum für Kunst und Kulturgeschichte Dortmund, die Stiftung Museum Kunstpalast... mehr

16. September 2013

Aspekte zu Leben und Werk

Über "Maria Brück und ihr künstlerischer Weg: Aspekte zu Leben und Werk sowie Einflüsse der Bernsteinschule" referiert die Kunsthistorikerin und Kulturwissenschaftlerin Bettina Zundel an diesem Dienstag. mehr

02. September 2013

Verschollener Künstler

Eine Hans-Fähnle-Ausstellung gibt es im Rathaus Flein vom 25. Oktober bis 15. Dezember. Hans Fähnle galt seinen Zeitgenossen als ein Besessener in Sachen Kunst. 1903 in Flein geboren, zog er in den 1920er-Jahren als rastlos suchender Maler durch ganz Deutschland. mehr

02. August 2013

Eintrittsfrei ins Museum - eine Woche lang

Die Museen in Stadt und Kreis Heidenheim sind durchaus attraktiv – stattliche 25 museale Einrichtungen weist der Landkreis auf. Von Samstag, 3., bis Sonntag, 11. August kann man die öffentlichen Museen in Heidenheim, Giengen, Aalen, Ellwangen und Schwäbisch Gmünd besuchen, ohne Eintritt zahlen zu müssen mehr

04. Juli 2013

In Luisa Richters Haus kehrt Leben ein

Die gebürtige Besigheimerin Luisa Richter feierte am Sonntag in Caracas ihren 85. Geburtstag. 2012 zog ihr Sohn Marcus mit Familie in das Besigheimer Haus seiner Mutter. mehr

21. Mai 2013

Schertelshöhle in Westerheim ist jetzt ein Informationszentrum im Biosphärengebiet

Die Westerheimer Schertelshöhle ist um eine Attraktion reicher. Als Teil des Biosphärengebiets ist sie seit Samstag auch ein Informationszentrum zum Thema: Höhlen und das Karstgestein der Schwäbischen Alb. mehr

03. Mai 2013

Neue Saison eingeläutet

Das Pahl-Museum Mainhardt hat seit Mittwoch wieder geöffnet. In dieser Saison erwarten die Besucher einige Neuheiten wie zum Beispiel Werke von Adam Matheis oder des Fotografen Volker Hoschek. mehr

05. April 2013

Straßenbenennung im Wohngebiet Bülzen II: Fünf Frauen als Namenspatinnen

Geht es nach den Sozialdemokraten, so sollen die Straßen im künftigen Baugebiet Bülzen II nach fünf Besigheimer Frauenpersönlichkeiten benannt werden. Sie haben jetzt einen Antrag im Gemeinderat gestellt. mehr

04. April 2013

Der Maler Siegmund Piontek arbeitet jeden Tag in seinem Atelier in Rinnen

Seit er Pensionär ist, malt der 92-jährige Künstler fast täglich von früh bis spät. Oft entstehen mehrere Bilder am Tag. Stapelweise liegen sie in Regalen. Noch mehr hängen an den Wänden seines Hauses in Rinnen. mehr

23. März 2013

Pop-Artisten unter sich

In der Siebdruck-Werkstatt der Dombergers gingen sie ein und aus, die Großen der amerikanischen Pop-Art-Szene. Die Stuttgarter Staatsgalerie zeigt jetzt, was man mit dieser Technik alles anstellen kann. mehr

25. Oktober 2012

Ausstellung "Meisterwerke der Grafik" auf Filseck

Grafische Meisterwerke von bekannten Künstlern der klassischen Moderne sind von Freitag an auf Schloss Filseck zu sehen. Darunter Arbeiten von Kandinsky, Marc, Klee, Macke, Schwitters und Chagall. mehr

Von diesen Künstlern sind Werke auf Schloss Filseck zu sehen

Die Ausstellung mit Werken aus der Sammlung der Städtischen Galerie Delmenhorst zeigen Arbeiten von folgenden Künstlern: Alexander Archipenko, Rudolf Bauer, Willi Baumeister, Heinrich Campendonk, Marc Chagall, Robert Delaunay, Sonja Delaunay-Terk, Walter Dexel, Raoul Dufy, Lyonel Feininger,... mehr

29. September 2012

"Bunt auf Weiß" - die Vielfalt der Kunst

Schwarze Lettern umranden ein farbkräftiges Gemälde auf weißem Grund: "Bunt auf Weiß" zeigt der dritte Katalog die vom Landkreis neu erworbene vielfältige Kunst der vergangenen zehn Jahre. mehr

25. August 2012

Streben nach größtmöglicher Einfachheit

Die Kunsthalle Vogelmann in Heilbronn zeigt den Brücke-Künstler Otto Mueller - als Individualisten unter den Expressionisten. mehr

05. April 2012

AUSSTELLUNGSTIPP: Hengstler in Rottweil

Es ist eine späte Würdigung für einen stillen Arbeiter: Das Dominikanermuseum Rottweil zeigt in der Ausstellung "Zeichen und Zahl" Werke des 2003 gestorbenen Deißlinger Künstlers Romuald Hengstler, einem der Wegbereiter für moderne Kunst am Oberen Neckar. mehr

31. März 2012

Ausstellung erinnert an verfemte Künstler

Eine Sonderausstellung in Murrhardt erinnert an die Künstler, die von den Nazis verfemt und verfolgt wurden. Auch zwei Murrhardter gehörten dazu. mehr

29. März 2012

KULTURTIPPS vom 29. März

Albert Lee im Hirsch Glems - Heute, Donnerstag, 29. März, 20.30 Uhr, ist die Country-Rock-Band Albert Lee & Hogans Heroes im Hirsch zu Gast. mehr

17. März 2012

Messeradius erweitert

"Alles super" ist die Bilanz von Ewald Schrade am Ende der 9. Art Karlsruhe, die am Sonntag ihre Pforten schloss. Mit 48 000 Besuchern konnte die Messe nochmals zulegen, obwohl sie räumlich nicht erweiterte. mehr

16. März 2012

Kunst im Rathaus

Malerei von Helmut Baumann und Zeichnungen von Hildegard Esslinger sind in der Reihe "Süßener Kulturfrühling" im Rathaus in Süßen ausgestellt. Vernissage ist am Sonntag ab 11 Uhr. mehr

15. März 2012

Kunstwerke sollen Mut zum Handeln machen

Die Städtische Kunstsammlung von Murrhardt widmet sich der entarteten Kunst. Eröffnung ist Sonntag,1. April, um 11 Uhr im Heinrich-von-Zügel-Saal. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo