Alle Artikel zur Person wilhelm geyer

21. November 2017

Hauptversammlung der Kunstfreunde: Gut fürs Ansehen der Stadt

Bei der Hauptversammlung der Kunstfreunde berichtet die Vorsitzende Anne Linder über die positive Entwicklung der städtischen Galerie: steigende Besucherzahlen und viel Zuspruch. mehr

11. August 2017

„Die Vollstreckerin des politischen Erbes“ – Inge Aicher-Scholl, Gründerin der vh

Trotz, vielleicht auch wegen aller Widersprüche und Eigenheiten war Inge Aicher-Scholl eine beeindruckende Persönlichkeit. Die Gründerin und langjährige Leiterin der vh wäre heute 100 Jahre alt geworden. mehr

15. Juli 2017

150 Jahre Petruskirche Neu-Ulm: Den Blick ins Zentrum gerückt

150 Jahre Petruskirche Neu-Ulm: Ausstellung und Festschrift halten Geschichte von Gebäude und Gemeindeleben fest, mit revolutionären Veränderungen und Faible für Musik. mehr

08. Juli 2017

Pensionär mit einer Passion: Franz Xaver Schmid ist 80 geworden

Pfarrer i. R. Franz Xaver Schmid hat am 7. Juli im elterlichen Haus in Munderkingen seinen 80. Geburtstag gefeiert. mehr

03. Juni 2016

Schöne und geschönte Bilder

Bekannte, ungewöhnliche, phantasievoll zusammengestellte und aufschlussreiche Ehinger Stadtansichten sind ab Sonntag im Museum zu sehen. mehr

08. Januar 2016

Ein neues Museums-Kabinett mit Kunst aus der Stadt und für die Stadt

Landschaftsbilder, Stillleben, Münsterblicke zeigt das neue "Ulmer Kabinett" des Ulmer Museums mit Kunst aus und für Ulm. Stücke aus der Sammlung und Dauerleihgaben, etwa von Paul Kleinschmidt. mehr

27. November 2015

Aktionen fürs Jugendheim und den Tafelladen

Mit einer Aktion für den Tafel-laden Ehingen und einem Bilderverkauf fürs Jugendheim startet die evangelische Kirchengemeinde in den Advent. mehr

25. November 2015

Aus den Vereinen vom 25. November 2015

Ehinger Camper kegeln Ehingen/Ringingen - Am Sonntag fand im Sportheim in Ringingen das Kegelturnier des Camping Club Ehingen statt. Mit 22 Vereinskeglern und sechs Gästen war es recht gut bestückt, wie Florian Haag berichtet. mehr

10. September 2015

Verschlungene Familienwege

Jede Familie hat ihre eigene spannende Geschichte. Auch die Sersheimer Familie Schnäbele. Die Töchter Wilhelm Schnäbeles haben sich nach dessen Tod auf die Suche gemacht - und erschütternde Kriegszeugnisse entdeckt. mehr

27. August 2015

Ortsporträt Neuburg: Ein windiges Paradies

Weil der Lauteracher Teilort Neuburg erhöht an Felsen liegt, war die Dorfwirtschaft Scheibe einst Stützpunkt der Franzosen in der Besatzungszeit. Die heutigen Anwohner schätzen die wunderbare Aussicht. mehr

20. April 2015

Künstler setzen erstmals Teile des Münsterbildes zusammen

Viele Köche verderben den Brei. Das Sprichwort unbekannter Herkunft stimmt oft, aber sicher nicht in jedem Fall. Zum Beispiel nicht beim Münsterbild "Das Ulmer Münster: Installation aus 21 Teilen". mehr

09. Februar 2015

Vergnügte Stunde bei Seniorenfasnet in Munderkingen

Viel zu lachen gab es gestern für 100 Senioren aus der katholischen und evangelischen Kirchengemeinde beim ökumenischen Altennachmittag. mehr

19. November 2014

Aus den Kirchengemeinden

Ministranten geehrt Untermarchtal - Die Ministranten der Pfarrei St. Andreas, die zusammen in der St. Vinzenz-Klosterkirche ihren Dienst am Altar tun, wurden im sonntäglichen Gottesdienst von Superior Edgar Briemle geehrt. mehr

26. August 2014

Ulmer Maler Hermann Geyer feiert 80. Geburtstag

Hermann Geyer stellt zu seinem 80. Geburtstag im Künstlerhaus Ulm neue Aquarelle und Stempeldrucke aus. Das künstlerische Leben des Ulmer Malers ist nachhaltig durch seinen Vater Wilhelm geprägt. mehr

13. August 2014

Wenn Mauern sprechen könnten

"Die Geschichte ist ein offenes Buch", sagt Heiko Peter Melle. "Man muss nur darin lesen." Genau das hat er getan. Herausgekommen ist eine spannende Abhandlung über das Margrethausener Kloster. mehr

09. August 2014

Groß- statt Kleinode

Das Schloss, sein großer Park, die Kirche samt ihren Kunstschätzen und eine Kapelle - in Eybach gibt es einiges zu entdecken. Dreieinhalb Stunden waren da ruckzuck vorbei. mehr

12. Juni 2014

Logenplatz zur Karlsplatzeroberung - Peter Geyer hat Abenteuerliches in Ulm erlebt

Peter Geyer ist stadtbekannt als Architekt und Altstadtrat und Ulmer durch und durch. Als solcher hat er aufgeschrieben, was er ums Kriegsende herum so in der Stadt getrieben hat. Unglaubliche Geschichten. mehr

16. Januar 2014

"Uraufführung" in Munderkingen

Heitere Stunden: "Bauerndichter" Hugo Breitschmid aus Dürnau hat gestern 70 Senioren im Saal des Gemeindezentrums St. Michael mit schwäbischen Gedichten und Liedern erfreut. mehr

17. Dezember 2013

Stehender Applaus für Musikdirektor Wolfgang Oberndorfer

Seine ersten stehenden Ovationen hat Wolfgang Oberndorfer beim Kirchenkonzert bekommen, als er als Leiter der Chorgemeinschaft Munderkingen-Rottenacker Abschied nahm. 500 Zuhörer waren begeistert. mehr

20. November 2013

Kirchenchor hat neue Mitglieder

Fünf neue Mitglieder konnte der katholische Kirchenchor Munderkingen im Kirchenjahr aufnehmen. Bei der Cäcilienfeier in der "Rose" sind langjährige Sängerinnen und Sänger geehrt worden. mehr

09. September 2013

Schwierig, hässlich und traurig: Führung zeigt unbequeme Denkmale

Nicht Kloster und Blautopf standen beim Tag des offenen Denkmals in Blaubeuren im Mittelpunkt. Bei einer Führung ging es um unbequeme Denkmale - Betonklötze wie das Café Ingeborg und das Schlachthaus. mehr

07. August 2013

Kunst im Kreuzgang

Im Frühjahr 1947 reiste ein junger Gouverneur von Saulgau nach Paris, um dort General Charles de Gaulle über die neuen Entwicklungen im oberschwäbischen Landkreis zu informieren. mehr

03. Mai 2013

Neue Saison eingeläutet

Das Pahl-Museum Mainhardt hat seit Mittwoch wieder geöffnet. In dieser Saison erwarten die Besucher einige Neuheiten wie zum Beispiel Werke von Adam Matheis oder des Fotografen Volker Hoschek. mehr

30. April 2013

SCHULEN

Steinbeis-Schule Sich mit den Werken berühmter Künstler intensiv beschäftigen und eine eigene Interpretation erarbeiten, das hat die Abschlussklasse am staatlichen Berufskolleg für Grafik-Design an der Ferdinand-von-Steinbeis-Schule gemacht. mehr

30. März 2013

Ein besonderer Passionszyklus

An den Seitenwänden der Pfarrkirche Sankt Maria Altenstadt befindet sich ein ausdrucksvoller Bilder-Zyklus, der zur Karwoche passend den Leidensweg Christi in expressivem, realistischem Stil auf großen Wandbildern darstellt. mehr

27. November 2012

Pfarrer Pitour würdigt den Chor

Für 40 Jahre Singen im Chor sind Hedwig Edel und Veronika Engst bei der Cäcilienfeier des katholischen Kirchenchors Munderkingen geehrt worden. Dabei ist auch an das vergangene Vereinsjahr erinnert worden. mehr

20. August 2012

Stämmig und zart

Zum seinem 100. Geburtstag stellt die Galerie Schloss Mochental den Schorndorfer Maler Werner Oberle aus. Etwa 50 Stillleben und Landschaften sind zu sehen. mehr

16. Juli 2012

Zeitlebens gewählt

Zu dessen 100. Geburtstag stellt die Galerie Schloss Mochental den Schorndorfer Maler Werner Oberle aus. Etwa 50 seiner Werke sind zu sehen. mehr

04. April 2012

Höchste Lebensfreude

Romantische Musik und nie gehörte Klänge, Märchen, Gedichte und Puzzles: Es ist schon beachtlich, was die Kulturregion hervorbringt. Neue CDs, Bücher und Spiele - wir stellen eine kleine, aber feine Auswahl vor. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo