Alle Artikel zur Person werner meyer

01. Oktober 2016

Lichtkunst im Schlosswäldchen

Im Rahmen des Lichkunstfestivals "Aufstiege" der Kulturregion Stuttgart, gibt es am Sonntag eine Führung zu den beiden Göppinger Kunstwerken. mehr

10. September 2016

Darf´s auch Krawatte sein?

Ein roter Schal schmückt Fritz Schweglers Hirsch-Skulptur im Innenhof der Kreissparkasse Göppingen. Oder handelt es sich nicht doch um eine Krawatte? mehr

05. August 2016

Kunstprojekt: Wie klingt Göppingen?

Wie klingt Göppingen? Ein Kunstprojekt soll jetzt kreative Antworten geben. In der Stadt machen sich zwei Freiburger Komponisten auf Spurensuche. mehr

02. August 2016

Kulturredakteur erinnert an Anfänge von Odeon und Kunsthalle

Zwei prägende Ereignisse Göppinger Kultur fallen in die späten 80er Jahre: die Gründung von Odeon und der Kunsthalle. Heinrich Domes erinnert sich im Interview. mehr

20. Juli 2016

Amstetter Wehr nun auch für Unfälle gerüstet

Großer Tag für die Amstetter Feuerwehr: Am Sonntag wurde das neue HLF 10 übergeben. Damit ist die Wehr künftig auch für Verkehrsunfälle gerüstet. mehr

07. Juli 2016

Melanie Ardjah ist neue Kuratorin der Kunsthalle

Dr. Melanie Ardjah wird neue Kuratorin an der Seite Werner Meyers in der Kunsthalle Göppingen. Sie kehrt damit auch beruflich in ihre Heimat zurück. mehr

14. Juni 2016

Essen und Nahrung bei der Kleinplastik-Triennale in Fellbach

Auch ein Künstler hat mal Hunger, er muss etwas futtern, und so darf man sich nicht wundern, wenn sich das Thema Essen und Nahrung in der Bildhauerei und Objektkunst niederschlägt. Wie jetzt zu beobachten bei der 13. Kleinplastik-Triennale in Fellbach. mehr

13. Juni 2016

Todsünden in der Kunst

"Die Sieben Todsünden in der Kunst" heißt es am Donnerstag, 16. Juni, ab 19.30 Uhr beim Fachgespräch zwischen Professor August Heuser und Werner Meyer in der Kunsthalle Göppingen. mehr

11. Juni 2016

Was ist los am Sonntag?

THEATER/KABARETT SCHWÄBISCH HALL Viel Lärm um nichts, GlobeTheater, 20 Uhr Die Räuber, Große Treppe, 20. mehr

10. Juni 2016

Nachrichten vom 10. Juni 2016

Vernissage im Rathaus Uhingen - Im Uhinger Rathaus wird heute, Freitag, um 19 Uhr eine Ausstellung der Künstlerin Andrea Schwörer eröffnet. Die Einführung hält Roswitha Heinemann. Die Schau ist bis zum 27. Juli während der Rathausöffnungszeiten zu sehen. mehr

31. Mai 2016

Hermann Eberhardt verabschiedet sich von der kommunalen Politik

Im würdigen Rahmen hat sich Hermann Eberhardt aus der kommunalen Politik verabschiedet. In den Grußworten gab es Lob und Anerkennung für ihn. mehr

Trickfilme zu den Todsünden

Wer seine Mittagspause einmal anders nutzen möchte als sonst, mag sie am Donnerstag, 2. Juni, den sieben Todsünden widmen. mehr

Die sieben Todsünden in der Mittagspause

Am Donnerstag kann man seine Mittagspause den sieben Todsünden widmen. mehr

28. Mai 2016

Spiegel in der Fotografie und sieben Todsünden

Die Wirkung von Spiegeln in der Fotografie, sieben Todsünden in der Mittagspause und die schlimmsten christlichen Vergehen im Trickfilm - dies sind die Themen von Veranstaltungen, die die Kunsthalle Göppingen Ende Mai und Anfang Juni anbietet. mehr

21. Mai 2016

Fachleute erklären Bilder

Viele Künstler haben die sieben Todsünden schon symbolisch dargestellt. Michael Kvium malt die schlimmsten christlichen Vergehen abschreckend und beeindruckend zugleich. mehr

19. Mai 2016

Maler stellt die sieben übelsten christlichen Vergehen dar

Der dänische Maler und Bildhauer Michael Kvium gilt als einer der wichtigsten Künstler Skandinaviens. Jetzt stellt der 60-Jährige in Göppingen aus. mehr

07. Mai 2016

Worte gegen das Vergessen

Unliebsame Kunst merzten die Nationalsozialisten einfach aus. Eine Aktion erinnert an die Tilgung - in diesem Jahr mit mehr als nur Lesungen. mehr

28. April 2016

Amstetten will weiter für den RE-Halt kämpfen

Der Beitritt Amstettens zum Verein "Regio-S-Bahn Donau-Iller" hat im Gemeinderat eine erneute Debatte über den gestrichenen RE-Halt ausgelöst. mehr

21. April 2016

Dämonische Gemälde

Eine Ausstellung zu Hieronymus Boschs 500. Todestag zeigt jetzt die Kunsthalle Göppingen. Michael Kviums Bilder zu den sieben Todsünden sind eine heutige Formulierung des apokalyptischen Menschenbildes. mehr

19. April 2016

Oma lernt WhatsApp: Jugendliche zeigen, wie das mit dem Smartphone funktioniert

Die Oma und WhatsApp. Das muss kein unlösbarer Widerspruch sein. Jugendliche haben Senioren in Amstetten jetzt einen Nachmittag lang den Umgang mit Smartphone und Tablet gezeigt. mehr

16. April 2016

Nachrichten vom 16. April 2016

Führung in der Kunsthalle Göppingen - In einer Kuratorenführung wird Werner Meyer, Leiter der Kunsthalle Göppingen, am morgigen Sonntag das junge Künstlerduo Pâle Mâle vorstellen. Die Führung beginnt um 15 Uhr in der Kunsthalle. mehr

13. April 2016

Amstetten will die B 10 als Tunnel

Amstettens Gemeinderat hat die Westtrasse der B 10-Umfahrung beerdigt und will die Straße nun unter die Erdoberfläche verlegen. Lonsee plant weiter im Westen - allerdings nur eine kleine Umgehung für Urspring. mehr

Amstetten will B 10 im Tunnel

Nicht links rum oder rechts rum: Jetzt soll's unter Amstetten durch gehen: Am Montag hat sich der Gemeinderat in einer Sondersitzung für eine Tunnellösung ausgesprochen, wenn die neue B 10 kommt. mehr

26. März 2016

Kunsthalle zeigt Schätze

Wer an Ostern nicht nur bemalte Eier entdecken will, sondern vielleicht auch Werke von Kreativen, ist in der Kunsthalle Göppingen richtig. Fachleute führen durch die Sammlung des Hauses. mehr

23. März 2016

Herrman Eberhardt aus dem Gemeinderat verabschiedet

Mit Hermann Eberhardt hat am Montag eine "Institution" den Amstetter Gemeinderat verlassen. Zum Abschied gab's viel Lob und launige Worte für den ebenso engagierten wie streitbaren Rat. mehr

21. März 2016

Programm der Kunsthalle in den Osterferien

Auch in den Osterferien finden in der Kunsthalle Göppingen Führungen durch die aktuelle Ausstellung statt. Daneben wird die Sammlung vorgestellt. mehr

03. März 2016

Was ist los am Donnerstag?

THEATER/KABARETT EBERSBACH Em Pfarrhaus isch dr Deifel los, schwäb. Schwank, Theater-Scheuer, 20 Uhr ESSLINGEN Franz Kafka: Der Prozess, Württembergische Landesbühne, Schauspielhaus, 19.30 Uhr HEIDENHEIM Duo Hortkind - Nackt und unplugged, Lokschuppen, 20 Uhr STUTTGART Peter Pan, FITZ! mehr

29. Februar 2016

Nachrichten vom 29. Februar 2016

Musikalische Weltreise Wangen - Eine musikalische Reise um die Welt machen Kinder im Alter von vier bis zehn Jahren. Vladislava und Christof Altmann werden die kleinen Zuschauer mit Hilfe eines Windrades vom "Reisewind" in immer neue Länder tragen. mehr

27. Februar 2016

Was ist los am Sonntag?

THEATER/KABARETT BIRENBACH Suppenhenne sucht Traummann, schwäbischer Dreiakter mit der Theatergruppe des TV Birenbach, Gemeindehalle, 18 Uhr ESCHENBACH Ironman Hubertus, Lustspiel mit der Theatergruppe des Gesangvereins Frohsinn Eschenbach, Theodor-Engel-Gemeindehaus, 15 Uhr HEIDENHEIM Geschichten... mehr

Nachrichten vom 27. Februar 2016

Genial und unterhaltsam Wangen - Werke von Bach, Hufeisen, Scarlatti, Rutte und Telemann hören Besucher heute in der Nikolauskirche von Oberwälden. Das Konzert beginnt um 19 Uhr und steht unter dem Titel "Genial und unterhaltsam". mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo