Alle Artikel zur Person sebastian vettel

15. Mai 2016

Verstappen gewinnt Grand Prix von Spanien

Max Verstappen hat den Großen Preis von Spanien gewonnen. mehr

Darauf muss man beim Großen Preis von Spanien achten

Rennen Nummer fünf. Die Formel 1 startet zum ersten Mal in diesem Jahr in Europa. Nico Rosberg will seine Siegesserie ausbauen, Lewis Hamilton genau diese stoppen. Seit sieben Rennen hat er nicht mehr gewonnen. mehr

14. Mai 2016

Hamilton schnappt Rosberg die Pole weg - Ferrari-Rätseln

Lewis Hamilton ist in Barcelona zurück auf der Pole. Der Brite schlägt Nico Rosberg. Der deutsche WM-Spitzenreiter hofft nun auf einen Top-Start von Platz zwei. Sebastian Vettel schafft es nur in die dritte Reihe. Den Ferraris fehlt auf einmal der Speed. mehr

Rosberg Schnellster vor Qualifikation zum Rennen in Spanien

Nico Rosberg ist im letzten Freien Training vor der Qualifikation zum Großen Preis von Spanien die Bestzeit gefahren. Der WM-Spitzenreiter verwies auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya seinen Mercedes-Teamkollegen Lewis Hamilton auf den zweiten Platz. mehr

13. Mai 2016

Rosberg wieder der Schnellste - Silber-Roter-Mix

Es wird richtig eng beim Grand Prix in Barcelona. Zumindest drängt sich der Eindruck nach dem Training auf. Rosberg behält im Mercedes knapp die Nase vorn. Dicht gefolgt von Vettel und Räikkönen und auch Hamilton. Dessen Mercedes muckt erstmal nicht. mehr

Erhöhte Crash-Gefahr in Spanien - Rosbergs Start-Fokus

Es wird wohl wieder eng in Kurve eins. Das weiß auch der WM-Spitzenreiter. Nicht nur Rosberg will deswegen aber am liebsten auch den besten Startplatz für das Spanien-Rennen. Seine Verfolger können sich erst recht keine Unfälle am Start mehr erlauben. mehr

Action am Start mit hohem Unfall-Risiko

In diesem Jahr herrscht jede Menge Action beim Start der Formel-1-Rennen. Nur selten ging das Spektakel dabei unfallfrei aus. Ein Überblick über die bisherigen Rennstarts: mehr

12. Mai 2016

Der Dreikampf und Rosbergs W-Frage

Fast alles dreht sich um das Red-Bull-Pulverfass. Selbst Rosberg, Hamilton und Vettels Meinungen zum explosiven Fahrertausch sind gefragt. Eine Antwort auf die Weltmeister-Frage will Spitzenreiter Rosberg indes nicht geben. mehr

Hamilton zum Rückstand: "Ich liebe die Herausforderung"

Lewis Hamilton macht sich wegen des Rückstandes von 43 Punkten auf seinen Mercedes-Teamkollegen Nico Rosberg keine Sorgen. "Es ist, wie es ist", sagte der dreimalige Formel-1-Weltmeister bei der Pressekonferenz zum Großen Preis von Spanien. "Ich liebe die Herausforderung." mehr

Die Aussichten der deutschen Fahrer beim GP von Spanien

Der große Favorit ist Nico Rosberg, einer der Herausforderer erst recht beim Großen Preis von Spanien Sebastian Vettel. Für Landsmann Nico Hülkenberg geht es darum, beim Europa-Auftakt neu durchzustarten. Und Debütant Pascal Wehrlein kommt auf eine Strecke, die er schon kennt. mehr

11. Mai 2016

Rosberg will Serie fortsetzen - Hamilton in der Karibik

Der achte Sieg in Serie ist machbar für Nico Rosberg. Nur einem Piloten in der Formel-1-Geschichte gelang das bisher. Der WM-Spitzenreiter muss sich aber auf die Attacke von Mercedes-Rivale Lewis Hamilton gefasst machen. Der Brite atmete auf Barbados durch. mehr

05. Mai 2016

Fahrertausch bei Red Bull: Kwjat muss Verstappen weichen

Red Bull tauscht vor dem Formel-1-Rennen in Spanien seine Fahrer. Der Russe Daniil Kwjat muss zurück zu Toro Rosso, dafür wird Max Verstappen befördert. mehr

02. Mai 2016

Internationale Pressestimmen zum GP von Russland

Die Deutsche Presse-Agentur hat die internationalen Pressestimmen vom Großen Preis von Russland zusammengefasst. mehr

"Geben WM nicht auf": Vettel und Ferrari im Frustabbau

Die WM-Chancen von Sebastian Vettel sind auf ein Minimum gesunken. Ferrari-Patron Sergio Marchionne wird der Grand Prix in Sotschi gar nicht gefallen haben. Die Scuderia steht allmählich mit dem Rücken zur Wand. Teamchef Maurizio Arrivabene gibt sich entschlossen. mehr

Die Lehren aus dem Großen Preis von Russland

Nico Rosberg eilt seinem ersten WM-Triumph entgegen. In Sotschi feiert der Mercedes-Mann seinen siebten Sieg nacheinander. Die Rivalen Sebastian Vettel und Lewis Hamilton kommen nicht hinterher. mehr

Rosberg siegt, Vettel fliegt

Nico Rosberg im siebten Himmel, Sebastian Vettel wild fluchend im Reifenstapel: Die beiden deutschen Formel-1-Stars trennten in Sotschi Welten. mehr

01. Mai 2016

Vettel nach Kwjat-Crash mit nächstem WM-Rückschlag

Schon wieder Daniil Kwjat. Nach einem erneuten Crash mit dem Russen scheidet Sebastian Vettel in Sotschi schon in der ersten Runde aus. Für den Ferrari-Star setzt sich seine Pech-und-Pannen-Saison fort. Im WM-Kampf verliert Vettel immer mehr an Boden. mehr

Rosberg nutzt Pech der Konkurrenz auch in Sotschi

Nico Rosberg eilt in der Formel 1 weiter von Sieg zu Sieg. Auch in Russland kann den WM-Führenden niemand aufhalten, weil seine stärksten Gegner erneut schuldlos ausgebremst werden. mehr

"Millionen und Abermillionen": Neues Formel-1-Reglement

Die Formel 1 unterzieht sich mal wieder einem Wandel. Das neue Motorenreglement soll die Königsklasse des Motorsports spannender und attraktiver machen. Doch es gibt noch viele Fragezeichen. mehr

Darauf muss man beim Großen Preis von Russland achten

Lewis Hamilton ist in dieser Formel-1-Saison vom Pech verfolgt. Im WM-Kampf erleidet auch Sebastian Vettel immer wieder Rückschläge. Für Nico Rosberg läuft es indes auch in Sotschi nach Plan. Mit einem Sieg im Russland-Rennen könnte er weiter enteilen. mehr

30. April 2016

Rosberg holt Sotschi-Pole - Riesenpech für Hamilton

Strafversetzung für Sebastian Vettel, Motorprobleme bei Lewis Hamilton - Pole Position hingegen für Nico Rosberg. Der Seriengewinner der Formel 1 ist auch in Russland auf Siegkurs. mehr

Im Hunderter-Klub

Nico Hülkenberg geht beim Großen Preis von Russland in sein 100. Formel-1-Wochenende. Große Ambitionen, kaum hohe Zielsetzungen. mehr

29. April 2016

Erst Elektronik, dann Getriebe: Vettel ausgebremst

Sebastian Vettel erleidet weitere Rückschlage. Im zweiten Training zum Formel-1-Rennen in Russland muss er seinen Wagen vorzeitig abstellen, dann wird er auch noch strafversetzt. Bestzeit fährt Lewis Hamilton. WM-Spitzenreiter Nico Rosberg wird Dritter. mehr

"Kann hässlich sein": F1 prüft alternativen Cockpitschutz

Die Formel 1 soll sicherer werden. Zwei verschiedene Modelle von Cockpitschutz werden getestet und diskutiert. Red Bull setzt im Sotschi-Auftakttraining den sogenannten Aeroscreen ein. Die Ansichten gehen auseinander. mehr

28. April 2016

Hamilton und Vettel bereit für Attacke auf Rosberg

Dauersieger Nico Rosberg ist alarmiert. In Sotschi rechnet der WM-Spitzenreiter mit Attacken von Lewis Hamilton und Sebastian Vettel. Hamilton und Vettel geben sich gelöst. Doch sie stehen unter Zugzwang. Am Schwarzen Meer wollen sie die Wende einleiten. mehr

Formel-1-"Diktator" Ecclestone fordert Macht zurück

An der Seite von Wladimir Putin fühlt sich Bernie Ecclestone wohl. Für den Briten wird es aber immer ungemütlicher. Die Absetzbewegungen von dem einst unantastbaren Formel-1-Alleinherrscher werden immer deutlicher. Ecclestone sehnt sich nach der guten alten Zeit. mehr

Die Aussichten der vier deutschen F1-Piloten in Russland

Nico Rosberg will auch in Russland seine beeindruckende Siegesserie fortsetzen. Ferrari-Pilot Sebastian Vettel hofft, den souveränen Mercedes-Mann in Sotschi endlich zu stürzen. mehr

27. April 2016

Rosberg will nicht ewig der erfolgreichste Pilot ohne WM-Titel sein

So erfolgreich wie Nico Rosberg war noch kein Formel-1-Fahrer – zumindest keiner ohne WM-Titel. Die Statistik spricht für den 30-Jährigen. mehr

Rosberg ist gewarnt: "Genieße es, solange du kannst"

Nico Rosberg ist derzeit nicht zu stoppen. Lewis Hamilton und Sebastian Vettel wollen den Formel-1-Dauersieger aber endlich einbremsen. Ausrutscher sind nach ihren Pannenrennen schon verboten. Vor allem für Hamilton ist Sotschi ein gutes Pflaster. mehr

26. April 2016

Bürger der Mann der Helme - Vettel fühlt sich "sicher"

Sebastian Vettel lernte Peter Bürger schon als kleiner Junge kennen. Seitdem vertraut der viermalige Formel-1-Weltmeister dem Düsseldorfer in Sachen Helme. Nicht nur der Heppenheimer zählt zu dem exquisiten Kundenkreis von Bürger. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo