Alle Artikel zur Person sanierung

15. Dezember 2017

Ausbau des Kindergartens steht oben

Der größte Brocken bei den Investitionen 2018 der Gemeinde Breitingen sind die Ausgaben für den Anbau des Kindergartens. mehr

Rettung für den Pirschgang in Sichtweite

Die Finanzierung des historischen Röhrensystems im Böblinger Stadtwald scheint gesichert. mehr

Die Tage der Buckelpiste sind gezählt

Das Vorhaben kostet rund drei Millionen Euro und schließt die Sanierung einer Fallleitung mit ein, durch die Trinkwasser vom Behälter auf dem Berg ins Tal fließt. mehr

13. Dezember 2017

Kreisverwaltung wird „zeitgemäß“ umgebaut

Bis 2022 soll das Gebäude der Kreisverwaltung an der Lorcher Straße saniert und erweitert werden. Im Januar geht’s mit Abbrucharbeiten los. mehr

Die Pfeiferstraße ist wieder frei

Die Sanierung der Straßen rund um den zentralen Parkplatz ist für dieses Jahr abgeschlossen.  2018 geht es mit der Radstraße weiter. mehr

12. Dezember 2017

Wain stellt Antrag auf Förderung zur Sanierung der Grundschule

Ein Projekt pro Jahr können mit kleinem Geldbeutel beim Land für den Ausgleichsstock beantragen. Vier solcher Projekte wurden diskutiert. Am Ende war es eine knappe Entscheidung. mehr

09. Dezember 2017

Rottenacker Bahnhof ist verkauft

Für 95.000 Euro ist das Bahngebäude in Rottenacker am Freitag versteigert worden. Es stand seit einigen Jahren zum Verkauf. mehr

08. Dezember 2017

Unterhöhlte Flächen bereiten Kopfzerbrechen

Im Eninger Freibad erleben die Sanierer einige unschöne Überraschungen. mehr

07. Dezember 2017

Grundschule: Generalsanierung oder Teilsanierung

Der Architekt rät von einer Generalsanierung der Grundschule in Altenstadt ab, hält aber die Sanierung der Toilettenanlage und zeitgemäßen Brandschutz für notwendig. Wie es weitergeht. mehr

Sanierung in der sanierten Auhalle

Die Auhalle in Berghülen wurde mit großem Aufwand saniert, doch jetzt stehen noch weitere Arbeiten an. mehr

04. Dezember 2017

Wie geht’s denn jetzt weiter?

Rektor Lothar Richter hat sich im Betzinger Bezirksgemeinderat über die Sanierung der Friedrich-Hoffmann-Gemeinschaftsschule beschwert. mehr

Mehr Geld für Spielplätze und Grünpflege

Die Ulmer Stadträte drücken gegen die Verwaltung höhere Ausgaben für die Sanierung von Spielplätzen und für die Grünpflege durch: 100.000 Euro pro Jahr. mehr

Schulhaus-Sanierung wird deutlich teurer als erwartet

Architekt Beck erläutert Pläne und spricht von rund 5,5 Millionen Euro. Neubau der August-Ludwig-Schlözer-Schule wäre mehr als doppelt so teuer. mehr

02. Dezember 2017

Ein Dorf verändert sein Gesicht

Glems In den vergangenen Jahren hat sich der Metzinger Stadtteil deutlich verändert. Möglich wurde das mit Hilfe des Landessanierungsprogramms. Jetzt ist das Projekt abgerechnet und beendet. Von Regine mehr

Neuer Streit um alte Lasten im Boden

Nächste Eskalation zwischen Landratsamt und dem Gewerbepark Senden: Die Behörden verlangen weitere Boden-Untersuchungen, der Eigentümer will einen anderen Weg gehen. Es kommt wohl zur Klage. mehr

01. Dezember 2017

Sanierung geplant - Blaustein will eine „Grüne Mitte“

Der Gemeinderat hat den Lixpark ins Sanierungsgebiet Stadelwiesen aufgenommen. Dadurch kann die Kommune 600 000 Euro Förderung bekommen – der Antrag läuft. mehr

30. November 2017

Kirchberg: Schul-Sanierung wird deutlich teurer als erwartet

Rund 5,5 Millionen Euro: Neubau der August-Ludwig-Schlözer-Schule wäre mehr als doppelt so teuer. mehr

Ortsvorsteher fordert rasche Entscheidung

Sanierung oder Neubau? Nach langer Diskussion soll in Winzingen bald Klarheit über die Zukunft der Grundschule herrschen. mehr

29. November 2017

Kirchturm nicht wasserdicht

Laichingen übernimmt die Hälfte der Kosten bei der Erneuerung des markanten Suppinger Baus. Im kommenden Jahr starten die Arbeiten. mehr

Der Fenstermarkt wächst weiter

Die Branche blickt auf der Mitgliederversammlung optimistisch in die Zukunft. mehr

28. November 2017

Der Stiftskirche aufs Dach gestiegen

Einblicke zum Stand der Sanierung der Stiftskirche erhielten Neugierige bei einer Führung durchs Dachgebälk. Unterstützen kann man das Vorhaben nun mit dem Kauf von Briefmarken. mehr

Historische Brücke in Enslingen saniert

Auch wenn es regnet: Zum Fest zum Abschluss der Sanierung der Enslinger Kocherbrücke kommen viele Interessierte. mehr

Neues Sanierungsgebiet: Der Westen soll schöner werden

Die Verwaltung stellt den Antrag, in ein Programm zur Städtebauförderung aufgenommen zu werden. Ob’s klappt, steht im Frühjahr fest. mehr

27. November 2017

Süßen: Trennende Schneisen überwinden

Bei der Einwohnerversammlung in Süßen stand das Konzept zur Ortsentwicklung im Fokus. Auch die Fraktionen im Gemeinderat hatten die Möglichkeit Stellung zu unterschiedlichen Themen zu beziehen. mehr

25. November 2017

Interimsoper in Stuttgart ist ein teures Paket

Wann kann die Generalsanierung des Stuttgarter Opernhauses endlich beginnen? Ein Interim scheint gefunden, aber es ist keine nachhaltige Lösung. mehr

Sanierung der Kläranlage günstigste Lösung

Die wirtschaftlichste Lösung, die alternde Öpfinger Kläranlage auf Vordermann zu bringen, ist deren Sanierung. Dies hat ein Gutachten ergeben. mehr

24. November 2017

Gastkommentar: MiGy ist trotz Kostensteigerung sehr gut gelungen

Ja, die Verteuerung der MiGy-Sanierung ist katastrophal, sagt Schulleiter Heiner Sämann. Warum er sich trotzdem über das rundum erneuerte Gebäude freut, erklärt er in seinem Gastkommentar für die GZ. mehr

Der Stahlweiher soll erhalten bleiben

Der schadhafte Damm und der Möch  müssen unbedingt saniert werden. mehr

Architekten freie Hand lassen

Das alte Postgebäude neben den Rathaus wird in die Planungen zur Rathaussanierung eingebunden. Das Gebäude soll grundsätzlich abgerissen werden. mehr

23. November 2017

Ein Gehweg steht weiter in Frage

Wains Rat ist bei Arbeiten in der Hörenhauser Straße unschlüssig. Eine Befragung der Bürger in Auttagershofen soll helfen. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo