Alle Artikel zur Person robert

07. Oktober 2017

Bönnigheimerin ist mit ihrem Krimi auf USA-Lesereise

Seit September ist der Terminkalender der früheren US-Staatsanwältin Ann Marie Ackermann ausgebucht. Mit ihrem Buch „Death of an Assassin“ (Tod eines Mörders) ist die Wahl-Bönnigheimerin unterwegs. mehr

06. Oktober 2017

Markus Roth neuer Trainer beim FVU

B-Lizenzinhaber Markus Roth soll beim Fußball-A-Ligisten FV Bad Urach frischen Wind reinbringen. mehr

05. Oktober 2017

Markus Roth neuer Trainer beim FVU

B-Lizenzinhaber Markus Roth soll beim Fußball-A-Ligisten FV Bad Urach frischen Wind reinbringen. mehr

Zeit ist reif für Veränderung: Priester verlässt Filstal

Nach 14 Jahren in Salach und Ottenbach wechselt der katholische Priester Robert Lukaschek vom Fils- ins Remstal. mehr

04. Oktober 2017

„Ohne Fußball kann ich nicht sein“

Robert Michnia, Ex-Trainer des Fußball-A-Ligisten FV Bad Urach, im Interview. Der 35-jährige spricht über die Gründe der Trennung und seine Zukunftspläne. mehr

29. September 2017

Albverein: Seit 125 Jahren naturverbunden

Der Albverein in Eschenbach gehörte anno 1892 zu der ersten Gründungswelle. In der Eschenbacher Hütte, dem Albvereinshäusle, wurde in kleinerem Rahmen gefeiert. mehr

23. September 2017

Susanne Schelkle neue Schulleiterin in Allmendingen

Mit fröhlichen Liedern und herzlichen Worten ist Susanne Schelkle gestern als neue Rektorin der Grundschule Allmendingen offiziell in ihr Amt eingesetzt worden. mehr

01. September 2017

Richtfest am Robert-Breuning-Stift: 30 Zimmer für intensive Pflege

Mit Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe war an diesem Donnerstag hoher Besuch aus Berlin zum Richtfest der Evangelischen Heimstiftung in Besigheim angereist. mehr

21. August 2017

Entscheidend ist aufm Teller

Was essen die Menschen am liebsten? Man könnte meinen, die ganze Nation sei auf dem Schlankmacher-, Gesundheits- und Bio-Trip. Aber die Currywurst ist immer noch Spitzenreiter. Das amüsiert unseren Autor Helmut Schneider. mehr

07. August 2017

So unpolitisch war es noch nie

Beim Hoolgaaschtfest des Vereins Alt Hall gibt es nur drei Trinksprüche. Die Sieder und Freunde feiern eine gemütliche Hocketse auf der Stadtmauer. mehr

02. August 2017

Gewerbepark Bergbronn kann starten

Kreßbergs Gemeinderat stört sich nicht an der 50:50-Regelung und gibt damit grünes Licht zur Gründung des Zweckverbands. Drei Gegenstimmen und eine Enthaltung. mehr

26. Juli 2017

Grundlage für neues Wohngebiet

In Löchgau sollen am westlichen Steinbach Wohnhäuser entstehen, dafür legte das Gremium jetzt die Basis. mehr

25. Juli 2017

Herr der Zahlen von Oberdischingen geht: Robert Fiderer im Ruhestand

Der Herr der Zahlen geht: Robert Fiderer tritt nach 27 Jahren als Finanzchef in Oberdischingen in den Ruhestand. mehr

12. Juli 2017

Spider-Man: Homecoming

Erster Solo-Auftritt von Tom Holland als ikonischer Spider-Man unter der Federführung der Marvel Studios. mehr

05. Juli 2017

Kritik an zu hohen Preisen für die Planung

uflagen des Landratsamts machen die Sanierung der Regenüberlaufbecken erforderlich. Die Kosten belaufen sich auf bis zu 704 000 Euro. mehr

29. Juni 2017

Supersession im Schloss

Tobias Sey und Band sowie „The Teachers“ spielen am Freitag im Rahmen des Bönnigheimer Kulturwochenendes. mehr

12. Juni 2017

Extreme Gelassenheit

Die Börsianer kann derzeit wenig erschüttern. Sie demonstrieren Gelassenheit. Weder US-Präsident Trump, Katar, Terroranschläge und der überraschende Wahlausgang in Großbritannien beunruhigen die  Händler auf dem Parkett. Auch die Null-Zins-Politik der Notenbank ist kaum ein Thema. mehr

06. Juni 2017

Gailingsee als letzte Option

Zwischen drei möglichen Standorten für die Flüchtlingsunterbringung hatte sich der Gemeinderat am Mittwoch zu entscheiden. Das Gremium votierte bei einer Gegenstimme für das Gebiet am Gailingsee am südlichen Rand der Gemeinde. mehr

01. Juni 2017

Auf dem Tablet lässt sich wie auf Papier schreiben

Landrat D. Rainer Haas hat am Mittwoch in der Robert-Franck-Schule in Ludwigsburg die Schulbank gedrückt – allerdings nur für knapp 20 Minuten. mehr

18. Mai 2017

Neues Curriculum in Kraft

Der Inhalte der Orientierungskurse wurden neu gefasst. Die Vermittlung von Werten rückt ins Zentrum. mehr

15. April 2017

SV Hörvelsingen: Kronprinz am Ofenloch

Kreisliga B: In der Alb-Staffel ist der SV Hörvelsingen erstmals in der Klubgeschichte in Aufstiegsgefahr. mehr

07. April 2017

„So ein Grundstück schickt der Himmel“

120 neue Wohnungen verteilt auf acht Gebäude in der Metzinger Ohmstraße: Das außergewöhnliche Konzept sieht sogar Car-Sharing vor. mehr

28. März 2017

Alles im Lot

Bei der SG Altheim ist alles im Lot. Sportlich ist der Verein erfolgreich, finanziell solide sowie geprägt von Gemeinsinn und Kameradschaftsgeist. Von Renate Emmenlauer Thomas Schmidt zog bei der Jahreshauptversammlung am Samstagabend im Sportheim eine rundum positive Bilanz. Von den 463 Mitgliedern, was übrigens die Mehrheit der Bürgerschaft von Altheim ausmache, sei gut die Hälfte jünger als 30 Jahre sowie ein Viertel Kinder und Jugendliche. Da er seit Jahren beim Jugendfußball der Sportgemeinschaft tätig sei, wisse er um den tollen Job der Trainer und Übungsleiter. Hier schloss der Vorsitzende auch das große Engagement in der Jugendarbeit der beiden anderen Abteilungen Tennis und Turnen mit ein. "Ohne Nachwuchs wäre unser Verein nicht zukunftsfähig. Euer aller Ehrenamt sichert die Zukunft unserer SG Altheim. Danke dafür", betonte er. Rund 100 Jungfußballer seien in Spielgemeinschaften mit Niederhofen und Allmendingen aktiv. Die Abteilungsleiterinnen Turnen Sonja Hofmaier und Julia Schleker nahmen in ihrem Bericht die sechs Gruppen im Jugendbereich in den Blick, zudem das Angebot bei Gymnastik und Fitness für Erwachsene der Altersgruppe von 20 bis über 90 Jahren. In der Abteilung Tennis trainieren zahlreiche junge Talente, jährlich kommen neue dazu. Die U8 spielt in einer Kooperation mit dem SV Ringingen, wie Abteilungleiter Robert Rech mitteilte. Die 104 Mitglieder starke Abteilung stellt derzeit acht Mannschaften, die Herren Ü 40 haben auf Verbandsebene die Nase vorn. Im aktiven Fußball belegen die Herren aktuell Platz eins in der Kreisliga A, die Damen sind in der Regionenliga mit knappem Rückstand zur Tabellenführung auf Platz zwei platziert. Die finanzielle Seite des Vereins schilderte Thomas Schmidt als sehr solide. Bei den Einnahmen spiele natürlich das Pfingstfest mit einem Gewinn von 9000 Euro eine große Rolle, ferner die Disco im Bürgerhaus und das Herbstfest mit 2500 Euro. Zudem habe die Bewirtung bei Rampf Formen zum 90-jährigen Firmenbestehen 1300 Euro in die Vereinskasse gebracht. Wie der Sportchef mitteilte, habe die SG Altheim aber auch einiges investiert. Für die Tennisabteilung wurde ein neues Kunstrasenpflegegerät für 10 000 Euro angeschafft, weil das alte Gerät nicht mehr repariert werden konnte. Der WSLB habe hier 3000 Euro Zuschuss gezahlt. Als großen Kraftakt markierte Thomas Schmidt die Sanierung der Umkleidekabinen und Duschen während der Winterpause. Innerhalb weniger Wochen musste als "alte" mit Fliesen, Armaturen, Heizkörper und Wandverkleidung raus, anschließend wurden die Duschen inklusive der Rohrleitungen saniert. In den Kabinen wurden noch neue Fenster eingebaut, die Räume mit neuem Putz versehen und Bodenfliesen verlegt. Die Generalüberholung sei notwendig geworden, da die Duschen undicht waren und teils nicht mehr funktionierten. Ein Kraftakt mit tollem Ergebnis, dank dem Einsatz der Fußballabteilung. In den Blick nahm er noch den geplanten Bau einer Garage direkt am Sportheim zur Unterbringung des neuen Rasentraktors und des Festzelts. Über der Garage soll die Terrasse des Sportheims erweitert werden. Gegenüber dem ursprünglichen Plan wird die Garage größer, um die Option offen zu halten, später noch die Sportheim-Küche auszubauen. Zu Sprache kam noch die erfolgreiche Premiere der Bandenwerbung mit immerhin 26 Sponsoren. Reihum verteilte Thomas Schmidt Lob für das großartige Engagement vieler Mitglieder der SG Altheim. Einen Sonderapplaus erhielt Kassier Jürgen Kottmann, der zu seinem umfangreichen Amt auch noch die Sportanlagen in einem top Zustand hält. Die Wahlen bewiesen den Slogan der SG Altheim "We are one" und den offenkundigen Gemeinschaftsgeist im Verein. Als Bestätigung für das gute Miteinander wertete der Vorsitzende, dass wieder jedes Amt im Vorstand und Ausschuss besetzt werden konnte. Zum Abschluss an die Jahreshauptversammlung warb Robert Rech noch für die Vermietung des vereinseigenen Festzelts, das bei Veranstaltungen Platz für 600 Sitzplätze biete. Vergangenes Jahr hätten einige Sportvereine die Möglichkeit genutzt, das Zelt von der SG Altheim zu mieten. mehr

22. März 2017

Der Mensch steht im Vordergrund

Die Weißrusslandhilfe schließt ein arbeitsreiches und erfolgreiches Jahr ab. Ende April macht sich der nächste Hilfstransport auf den Weg nach Gomel. mehr

15. März 2017

Trauer um Dr. Robert Gropper

Im Alter von 95 Jahren ist der Apotheker und Träger des Bundes­ver­dienstkreuzes Dr. Robert Gropper gestorben. mehr

Neue Pächterin in der Schwimmbad-Gaststätte

Vicky Leichtle übernimmt die Schwimmbad-Gaststätte in Allmendingen. mehr

14. März 2017

Trauer um Dr. Robert Gropper

Im Alter von 95 Jahren ist der Apotheker und Träger des Bundes­ver­dienstkreuzes Dr. Robert Gropper gestorben. mehr

10. März 2017

Illertisser Kneipe Café Ciao wird zum „Köhler’s“

Zum 1. April eröffnen Robert Senzel und seine Lebensgefährtin Kathrin Köhler die Illertisser Kneipe unter neuem Namen und mit neuem Motto. mehr

02. April 2014

Stellen Sie Dr. Robert Jungwirth (Grüne) Ihre Frage zur Kommunalwahl (1/1)

Im SÜDWEST PRESSE Wahlcheck stellen sich Kandidaten der Parteien und Wählervereinigungen, die zu den Kommunalwahlen am 25. Mai antreten, den Fragen unserer Leser. Stellvertretend für Bündnis 90/Die Grünen in Blaustein beantwortet Dr. Robert Jungwirth hier Ihre Fragen. mehr

28. April 2012

CHARAKTERKÖPFE

In der Reihe Charakterköpfe erschienen zuletzt Interviews mit der Gesangsprofessorin Ulrike Sonntag, den Musikerinnen Sara und Rahel Rilling, dem Schlagersänger Guildo Horn, dem Comedy-Star Markus Maria Profitlich, der Leiterin der "Jungen Oper" Stuttgart Barbara Tacchini, dem... mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo