Alle Artikel zur Person richard aigner

19. Juli 2016

Spannungen in Nimmerland: Schwabenbühne Roth- und Illertal führt Peter Pan auf

Das Jugendensemble der Schwabenbühne Roth- und Illertal begeistert mit „Peter Pan“. mehr

18. Juli 2016

Ausflug nach Nimmland mit jungen Schauspielern

Guter Start in die Freilichtsaison: die Jugendgruppe der Schwabenbühne Illertissen begeisterte am Freitagabend das Publikum. Es gab Standing Ovations. mehr

09. Mai 2016

Uraufführung im Theaterei-Zelt: "Die Liebeswurzel Mandragola"

Uraufführung im Zelt der Theaterei: Wolfgang Schukrafts Komödie frei nach dem Machiavelli-Stück „Die Liebeswurzel Mandragola“. mehr

03. Mai 2016

Theaterei startet mit neuer Komödie in die Zeltsaison

30 Jahre Theaterei Herrlingen. Um das zu feiern, hat sich Prinzipal Wolfgang Schukraft   ein eigenes Stück geschrieben. Am Freitag ist die Uraufführung. mehr

30. Dezember 2015

Notizen vom 30. Dezember 2015

Konzert zu Neujahr Ehingen - Die Württembergische Philharmonie Reutlingen präsentiert am Sonntag, 3. Januar, 20 Uhr, beim Neujahrskonzert der Stadt Ehingen in der Lindenhalle ein unterhaltsames Programm mit Musik von Donizetti, Dvorak, Brahms und Rossini. mehr

29. Dezember 2015

Kunst, Musik, Theater

Konzert zu Neujahr Ehingen - Die Württembergische Philharmonie Reutlingen präsentiert am Sonntag, 3. Januar, 20 Uhr, beim Neujahrskonzert der Stadt Ehingen in der Lindenhalle ein unterhaltsames Programm mit Musik von Donizetti, Dvorak, Brahms und Rossini. mehr

16. November 2015

Theaterei Herrlingen zeigt "Dinner for One" mit Vorgeschichte

In der Theaterei Herrlingen hat der Kultklassiker "Dinner for One" auch ein Vorspiel. Die Darsteller müssen für ihre Rollen erst mal vorsprechen und damit zeigen, "wie alles begann". Sehr vergnüglich. mehr

13. November 2015

"Dinner for One" in der Theaterei

Der Sketch "Dinner for One" mit Freddie Frinton und May Warden ist Kult. mehr

22. Juli 2015

Momo: Premiere auf der Schwabenbühne

Viele kleine und große Zuschauer haben jetzt den Weg nach Illertissen gefunden. Erwartungsvolle Blicke auf das Bühnenbild - ein Amphitheater wie im alten Griechenland, ein Frisörsalon und ein Schaukelstuhl neben einer Standuhr. mehr

20. Juli 2015

Jugendtheater der Schwabenbühne glänzt mit "Momo"

Standing Ovations bei der Premiere: Das Jugendtheater der Schwabenbühne glänzte auf der Freilichtbühne in Illertissen mit "Momo" . 40 Jahre ist Michael Endes Buch schon alt, aber noch immer aktuell. Mit Bildergalerie mehr

17. Juli 2015

Premiere des Theaterstücks "Momo"

Am Freitag, 17. Juli, hat der Kinderbuchklassiker "Momo" in der Inszenierung von Regisseur Richard Aigner Premiere auf dem Freilicht-Areal beim Illertisser Vöhlingschloss. mehr

16. Juli 2015

Notizen vom 16. Juli 2015 aus Ulm und Umgebung

Schultheater Die Unterstufen-Theater-AG des Kepler Gymnasiums spielt heute, Donnerstag, und morgen, jeweils 17 Uhr, das Märchen "Des Kaisers neue Kleider" in einer Version von Hannelore Möller im Bürgerhaus Mitte (Schaffnerstraße 16). Der Eintritt ist frei. mehr

27. Oktober 2014

Premiere im Theater Neu-Ulm: "Ein bisschen Ruhe vor dem Sturm"

Wer ist der bessere Hitler? Eine der Fragen in Theresia Walsers Stück "Ein bisschen Ruhe vor dem Sturm", das jetzt im Theater Neu-Ulm Premiere hatte. mehr

22. Oktober 2014

Premiere: "Ein bisschen Ruhe vor dem Sturm" in Neu-Ulm

Was haben Charlie Chaplin, Anthony Hopkins, Udo Kier, Helge Schneider und Martin Wuttke gemeinsam? Sie alle standen schon mal als Adolf Hitler vor der Kamera. mehr

11. März 2013

Amüsant: Theater Neu-Ulm hat wieder "Männerhort" auf dem Spielplan

Das Theater Neu-Ulm feierte einen ausverkauften Premierenabend mit der Neuinszenierung der Komödie "Männerhort" von Kristof Magnusson. mehr

08. Februar 2013

NOTIZEN vom 8. Februar aus Ulm und Umgebung

Uri Caine im Stadthaus Der amerikanische Pianist Uri Caine hat etwas geschafft, was höchst selten ist: Er hat sich bei Klassik- und Jazzfans einen Namen gemacht. mehr

22. November 2012

"Ein Herz im Gepäck"

New York. Der Koffer des Finanzanwalts Bradley wurde am Flughafen vertauscht. Der Anhänger am falschen Koffer führt ihn zu Phyllis. Bradley hat aber nicht nur den schweren Koffer zu schleppen: Seine Frau ist ihm davongelaufen. mehr

05. November 2012

Opfer der Frauenquote

In "Haus, Frauen, Sex" am Theater Neu-Ulm rechnet der verlassene Franz mit der Frauenwelt ab. Das Solo-Stück mit Richard Aigner ist nur stellenweise witzig - und leider auch nicht besonders originell. mehr

15. Juni 2012

LTT-Premiere: "Die schmutzigen Hände"

In Ulm kommt zum letzten Mal "Der Revisor" auf die Bühne. Und in Tübingen hat "Die schmutzigen Hände" von Jean-Paul Sartre Premiere. Die Melchinger laden zum "Viertelesfinale" ein. mehr

16. April 2012

Wann ist ein Mann ein Mann?

Vor ausverkauften Reihen fand die letzte Premiere des Augus Theater Neu-Ulm im Studio des Konzertsaales statt: "Männergespräche" des bei Los Angeles lebenden Hannoveraners Morten Feldmann. mehr

12. April 2012

Letzte Premiere im Konzertsaal

Eigentlich befindet sich der Schriftsteller Sebastian in einer beneidenswerten Lage. Seine Freundin Melanie wird Programmchefin in einem großen Verlag. Sie ist bereit, ihn nach New York mitzunehmen, komplett zu finanzieren und auch seine Bücher zu veröffentlichen. mehr

16. Februar 2012

TAGESTIPP vom 16. Februar

Hefele spielt Weil der Autor Albert Hefele besser Musik machen kann, als vorlesen, lässt er einen Querschnitt aus seinem literarischen Schaffen vortragen, und zwar von Schauspieler Richard Aigner. mehr

11. Februar 2012

ROCK JAZZ POP

Irischer Folk und Hausmusik Gruselgeschichten aus Irland erzählt Tine Mehls heute, Samstag, 20 Uhr, im Blaubeurer Kleinkunstcafé "Zum fröhlichen Nix". Birgit Besser (Harfe) und Stefan Besser (Saiteninstrumente) spielen dazu irischen Folk. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo