Alle Artikel zur Person rüdiger weckmann

18. Juni 2016

"Kaum noch eine Chance für den Antrag zur Auskreisung"

Stadt- und Kreisräte der Linke haben jetzt gemeinsam den aktuellen Stand der Auskreisungs-Bestrebungen der Stadt Reutlingen erläutert. mehr

11. März 2016

Blick hinter die Parteikulissen auf dem Hechinger Wochenmarkt

Häkeln, plakatieren und von Tür zu Tür gehen: Das ist Alltag für die Wahlhelfer der Landtagswahl. Sie kämpfen mit Charme und kleinen Geschenken um jede Stimme. Ihre Arbeit geht nach der Wahl weiter. mehr

27. August 2015

"Begegnung ist wichtig"

"Urban Gardening" oder "Urbanes Gärtnern" ist mehr als Gemüsezucht. Hier kommen vor allem Menschen zusammen. Gutes Beispiel ist seit Mai die rund 100 Quadratmeter umfassende Anlage am Kelternplatz. mehr

19. März 2015

Linke Liste bestätigt Weckmann

Bei der Versammlung der "Linken" berichtete Vorsitzender Rüdiger Weckmann über die Aktivitäten im letzten Jahr. Bei der Kommunalwahl sei es gelungen, mit einem breiten politischen Bündnis anzutreten und habe nun zwei Vertreter im Gemeinderat. mehr

24. Februar 2015

Stammtisch der Linken

Beim Stammtisch der Linken am Mittwoch, 25. Februar, 19.30 Uhr, im Linken-Büro, Museumstraße 12, stellen Hellmut Haasis und Rüdiger Weckmann die Lebensgeschichten von Hede Margolius-Kovaly, Artur London, Tschechoslowakei und Fritz Sperling vor. mehr

24. Dezember 2014

Doppelspitze bei den Linken im Amt bestätigt

In harmonischer und konstruktiver Atmosphäre verlief die Hauptversammlung der Linken im Haus der Jugend, heißt es in einer Mitteilung. Sowohl der starke Mitgliederzuwachs in den beiden vergangenen Jahren wie das zusätzlich Mandat im Gemeinderat waren Anlass, eine positive Bilanz zu ziehen. mehr

16. Dezember 2014

Wunderbarer Anlaufpunkt

Die Partei "Die Linke" ist längst in verschiedenen kommunalen Gremien vertreten. Zur politischen Heimat fehlte allerdings noch ein Büro, das am Samstag in der Museumstraße 12 eröffnet wurde. mehr

06. September 2014

Kulturpforte im Stadtteilbüro

Die Veranstaltungsreihe "gemeinsam was tun" des Stadtteilbüros Betzenriedstraße startet am 11. September mit einem Vortrag zum Thema "Kultur für jedermann". Von 14.30 bis 16.30 Uhr stellt Rüdiger Weckmann als Mitbegründer des Vereins "Kulturpforte e.V. mehr

28. August 2014

ILOS will keine Umwege

Gegen die verkehrliche Anbindung der neuen GWG-Siedlung an der Otto-Johannsen-Straße über Umwege durch die Oststadt wehren sich die Anwohner. Die Initiative ILOS unterstützt sie jetzt dabei. mehr

23. August 2014

Kultur-Freikarten: Es ist angelaufen

Rüdiger Weckmann, Vorsitzender des Vereins Kulturpforte, berichtete auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung über die ersten Erfahrungen in der Vermittlung von Kultur-Freikarten. mehr

06. August 2014

Neonazis bedrohen linken Aktivisten

In der Nacht von Samstag auf Sonntag haben gegen 3 Uhr Uhr etwa zehn vermeintliche Neonazis vor der Wohnung des Mitglieds der Partei "Die Linke" und aktiven Zelle-Mitarbeiters Parolen wie "Sieg Heil" skandiert und eindeutige Drohungen gerufen, heißt es in einer Mitteilung von... mehr

05. August 2014

Zu Fünft im Kreistag

Als Ergebnis der jüngsten Kommunalwahl wurden die beiden bisherigen linken Kreisräte Petra Braun-Seitz und Thomas Ziegler wiedergewählt. Zwar hat die Linke trotz Stimmenzuwachs - anders als bei der Reutlinger Rathauswahl - kein zusätzliches Mandat für den Kreistag errungen. mehr

29. Juli 2014

Jetzt mit sieben Aufsichtsräten

Die Stadräte der Linken Liste ziehen künftig in fünf gemeinderätliche Ausschüsse und sieben Aufsichtsräte ein, heißt es in einer Mitteilung. mehr

27. Mai 2014

FDP holts auf der Zielgeraden

Was für eine Spannung bei der Kommunalwahl: Kurz vor Torschluss war die FDP wieder in Fraktionsstärke im Rat und die CDU einen Sitz los. Einen Sitz weniger hat auch die SPD, den holten die Grünen. mehr

26. Mai 2014

AfD: 8,8 Prozent auf Anhieb

Die eurokritische Alternative für Deutschland (AfD) ist mit 8,8 Prozent der Sieger der Europawahl im Kreis Reutlingen. Aber auch SPD, CDU und Linke konnten zulegen. Die Grünen verloren, die FDP brach ein. mehr

20. Mai 2014

Nicht nur Teilhabe, sondern auch Teilsein

Die Kulturpforte ist nun ein eingetragener Verein. Demnächst geht das Signal an die Kulturveranstalter, Freikarten anzubieten, die dann von Ehrenamtlichen an die "Gäste" der Kulturpforte vermittelt werden. mehr

15. Mai 2014

Mangel vermeiden statt verwalten

In Deutschland leben 2,5 Millionen Kinder in Not. Vor allem bei Alleinerziehenden, Familien mit mehreren Kindern und Familien mit Migrationshintergrund steigt das Armutsrisiko auf Werte bis zu 36 Prozent. mehr

13. Mai 2014

Gründung der Kulturpforte

Wie berichtet, wird der Verein Kulturpforte Reutlingen Freikarten für Kulturveranstaltungen an Menschen mit geringem Einkommen vermitteln. Nun laden die Initiatoren alle interessierten Bürger zur Gründungsversammlung eines eingetragenen Vereins am Mittwoch, 14. Mai, 19. mehr

15. April 2014

Wandel vom Saulus zum Paulus

Breite Zustimmung bei sechs Kandidaten für den Gemeinderat und Kreistag: Alle stimmten einem "Sozialticket" zu, manche forderten aber am Donnerstagabend auch, dass es sich finanziell rechnen müsse. mehr

17. März 2014

Kultur öffnet Weg in die Gesellschaft

Der Verein Kulturpforte soll benachteiligte Menschen aus der sozialen Isolation und Einsamkeit führen. Geld dürfe kein Hinderungsgrund sein, am kulturellen Leben teilzunehmen, sagen die drei Gründungsmitglieder. mehr

25. Februar 2014

Die Kandidaten der Linken

1. Thomas Ziegler, 2. Jessica Tatti, 3. Rüdiger Weckmann, 4. Sabine Ganowiak, 5. Steffen Jung, 6. Helga Gebhard, 7. Timo Widmaier, 8. Carola Rau, 9. Christa Simon, 10. Thomas Müller, 11. Beate Ehrmann, 12. Rainer Simon, 13. Brigitte Braun, 14. Sven Plietzsch, 15. Anja Schnell, 16. mehr

05. Februar 2014

"Die Linke" stellt sich vor

Nachdem die Partei "Die Linke" in den letzten Monaten einige junge Mitglieder aufgenommen hat, die auf der Schwäbischen Alb leben, möchte sich die Partei in der Region vorstellen. Rüdiger Weckmann wird am Donnerstag, 6. mehr

19. November 2013

Der Verantwortung gestellt

Beim Stammtisch im "El Greco" holte Rüdiger Weckmann weit aus, um die historischen Wurzeln der Linken in einem Kurzdurchlauf darzustellen. mehr

31. August 2013

Bis zum Ende zum Glück friedlich

Ein breites Bündnis aus Parteien, Gewerkschaften und Gruppierungen brachte gestern Vormittag auf dem Listplatz über 500 Demonstranten gegen einen Wahlkampfauftritt der NPD auf die Barrikaden. mehr

30. August 2013

Die rote Linie muss bleiben

Drei Wochen vor dem Urnengang kommt der Wahlkampf vor Ort langsam in Fahrt. In der Reihe der Bundestagskandidaten im Wahlkreis Reutlingen haben wir Günter Herbig von der Partei Die Linke begleitet. mehr

29. August 2013

Aufruf gegen Kundgebung der NPD am Bahnhof

Die NPD plant, am Freitag eine Kundgebung auf dem Listplatz vor dem Bahnhof abzuhalten, heißt es in einer Mitteilung. mehr

09. August 2013

ILOS, Stadt und Standortfrage

Es ist ein symbolischer Akt: Die Initiative Lebenswerte Oststadt (ILOS) hat gestern ein provisorisches Büchertauschregal auf dem Albtorplatz aufgestellt. mehr

06. Juli 2013

OB Barbara Bosch reagiert auf ILOS-Kritik

OB Barbara Bosch hat sich an Rüdiger Weckmann und die ILOS gewandt. Diese hatten, wie berichtet, ihre Teilnahme an der Kernstadt-Tour abgesagt. Sie nehme dies zur Kenntnis, auch wenn sie die Argumente im Einzelnen nicht nachvollziehen könne. mehr

04. Juli 2013

OB radelt durch die Kernstadt ohne ILOS

OB Barbara Bosch ist am morgigen Freitag mit dem Fahrrad in der Kernstadt unterwegs. Nicht dabei sein wird die Initiative ILOS, die gestern absagte. mehr

30. April 2013

Sechs neue Mitglieder

Harmonisch und konstruktiv verlief dieser Tagd die mit fast 20 Menschen gut besuchte Jahreshauptversammlung der Linken im Reutlinger Nachbarschaftszentrum, heißt es in einer Mitteilung. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo