Alle Artikel zur Person peter hauk

01. Dezember 2017

Land am Rand: Wenn Peter Hauk hackt

Forstminister Peter Hauk geht durchaus zünftig mit den Behörden-Kollegen des Bundesamtes für Naturschutz ins Gericht. Der Grund: der Umgang mit dem Wolf. mehr

29. November 2017

„Aroma-Alb-Stollen“ wirbt für die Region

Drei Unternehmen aus der Region machen auf dem Stuttgarter Weihnachtsmarkt gemeinsame Sache. mehr

21. November 2017

Ein Herz für Meerschweinchen

Claudia Wirth bekommt den Tierschutzpreis für die Rettung und Pflege von Nagern. mehr

17. November 2017

2470 Anträge auf Beihilfe für Frostschäden

Knapp 2470 Obst- und Weinbauern haben infolge des verheerenden Frosteinbruchs vom 19. bis 22. April 2017 bei der Landesregierung eine Beihilfe beantragt. mehr

16. November 2017

Herbe Einschnitte für viele Landwirte

Für Flächen, die schwer zu bewirtschaften sind, gibt es Geld von EU, Bund und Land. Doch neue Kriterien lassen die Gebiete stark schrumpfen. mehr

14. November 2017

Der Alb-Donau-Kreis fordert weitere Vetrerinäre

Das Landratsamt hofft auf zusätzliche Stellen, das Ministerium für Ländlichen Raum verweist auf den Landtag. mehr

07. November 2017

Streit um Holz-Siegel

Die Bewirtschaftung des Waldes im Südwesten soll bald nach strengeren Umweltkriterien erfolgen. Eine Studie aus Hessen lässt es fraglich erscheinen, ob das sinnvoll ist. mehr

Holz-Zertifikate bereiten Stuttgarter Landesregierung Probleme

Zertifikate für nachhaltigen Holz-Anbau im Land bereiten der grün-schwarzen Regierung Probleme. Forstminister Peter Hauk (CDU) schiebt das Thema vor sich her. mehr

06. November 2017

Agrarminister: Müssen an Selbstbewusstsein und Vermarktung arbeiten

Die Landwirtschaft im Südwesten kann sich laut Agrarminister Peter Hauk (CDU) einiges von Neuseeland abschauen. Das ist das Fazit seiner mehrtägigen Reise. mehr

25. Oktober 2017

Keine Panik nach Wolfbesuch in Widdern

Der Hobbyschäfer aus Widdern, dessen Schafe von einem Wolf gerissen worden sein sollen, mahnt Ruhe an. Die Regierung streitet derweil ums weitere Vorgehen. mehr

Vorbildhafte, beispielgebende Leistung ausgezeichnet

Mit Nina Herzog ist auch eine Reutlingerin  unter den mit dem Landestierschutzpreis Ausgezeichneten. mehr

24. Oktober 2017

Engagierte Tierschützer bekommen Preise

Das Land zeichnet fünf Tierschutz-Initiativen aus. Vom Einzelkämpfer über Vereine bis hin zu landwirtschaftlichen Betrieben - die Bandbreite der Prämierten ist groß. mehr

Wolf reißt erstmals Schafe im Land

Ein Gentest belegt, dass ein Wolf erstmals Nutztiere im Südwesten getötet hat. Jagdminister Peter Hauk fordert die Aufnahme des Raubtiers ins Jagdrecht. mehr

23. Oktober 2017

Reutlingerin mit Landestierschutzpreis geehrt

Das Land Baden-Württemberg hat fünf ehrenamtliche Tierfreunde und landwirtschaftliche Betriebe mit dem Landestierschutzpreis ausgezeichnet. mehr

16. Oktober 2017

Der Minister verspricht Digitalisierung

Auch der zweite „Politische Abend“ zur Sichelhenke in Hausen ob Allmendingen hatte viele Besucher angelockt. Landwirtschaftsminister Peter Hauk gab ein klares Bekenntnis zum Ländlichen Raum. mehr

01. Oktober 2017

Im Zeichen des Jubiläums

Knapp 14 000 Besucher strömten am Wochenende nach Marbach. Am Samstag zählten die Veranstalter fast 6000 Pferdefreunde, am Sonntag noch einmal 8000 Menschen, die Karten erworben hatten. mehr

30. August 2017

Minister Hauk: Land entschädigt Bauern für Missernte

Baden-württembergische Landwirte und Weinbauern, die durch den späten Frost im Frühjahr jetzt viele Ernteausfälle haben, erhalten Schadenersatz vom Land. mehr

12. August 2017

Förderung nimmt Hürden in der EU

Der Landeszuschuss von 3000 Euro pro Hektar Weinbau-Steillage rückt näher. Start könnte schon im Jahr 2018 sein. mehr

31. Mai 2017

Mehr Geld für Tierheime

Baden-Württembergs Agrarminister Hauk will den Tierheimvereinen finanziell mehr Luft verschaffen. Die Opposition verlangt neue Stellen in den Veterinärämtern. mehr

27. Mai 2017

Obstbauer fordern Fonds

Minister Hauk reagiert verhalten auf Vorstoß der Erzeuger. mehr

21. Mai 2017

Lions Club: 100 Bäume für 100 Jahre

100 Bäume und zugleich 100 Jahre wurden am Samstag im Gestütshof Offenhausen gefeiert: Der Lions Club Distrikt 111-Süd-Mitte beging dort seine Jubiläums-Feier. mehr

05. Mai 2017

Land am Rand: Bier auf Wein, rät Hauk dir

„Bier auf Wein, das lass sein?“ Ein Mythos, betonen die Brauer im Land und Minister Hauk. Wissenschaftlich ist das korrekt – vergiftetes Lob an die Winzer konnte man sich nicht verkneifen. mehr

04. Mai 2017

Über Produkte eine Geschichte erzählen

Der baden-württembergische Landwirtschaftsminister Peter Hauk sprach zur Fertigstellung des neuen Manufakturwerks II für WiesenObst von Jörg Geiger. mehr

Über Produkte eine Geschichte erzählen

Der baden-württembergische Landwirtschaftsminister Peter Hauk sprach zur Fertigstellung des neuen Manufakturwerks II für WiesenObst von Jörg Geiger. mehr

03. Mai 2017

Land verspricht Bauern Finanzhilfen

Mit der Einstufung der Frostschäden vom April als Naturkatastrophe macht das Land den Weg für Staatsmittel frei. mehr

26. April 2017

Frost führt zu erheblichen Schäden in der Landwirtschaft

Der Frost Mitte April hat im Obst- und Weinbau sowie in der Landwirtschaft massive Schäden angerichtet. Sie sollen in den dreistelligen Millionenbereich gehen. mehr

24. April 2017

Imker beklagen Bienenverluste - Auch Parasiten schwächen Population

Der Naturschutzbund Baden-Württemberg ist besorgt wegen „dramatischer Bestandsrückgänge“ bei Honigbienen und anderen Blütenbesuchern. mehr

23. April 2017

Respektvolle Gegnerschaft

Der Heidenheimer Stefan Hitzler löst den Reutlinger Herbert Lawo als Vorsitzenden des Landestierschutzverbandes ab. Bundeschef Thomas Schröder fordert von Landwirtschaftsminister Peter Hauk (CDU): Es darf keine Tierbörsen für Reptilien und Exoten geben“ mehr

22. April 2017

Aktion lockt Leute an

Seit Anfang April bevölkern die Riesen-Insekten die Reutlinger Innenstadt.Für StaRT-Chefin Tanja Ulmer hat sich die Aktion schon jetzt gelohnt. mehr

Vogelgrippe: Hauk fordert neue Regeln für „Freiland-Eier“

Trotz langer Stallhaltung einen Freiland-Stempel: Der Landwirtschafts-Minister will den Geflügelhaltern bei der Vermarktung entgegenkommen. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo