Alle Artikel zur Person norbert lammert

22. April 2017

Leitartikel: Eine starke Demokratie trickst nicht

Bundestagspräsident Lammert will verhindern, dass ein AfD-Politiker Alterspräsident wird. Gegen die NPD wird ein hoher gesetzgeberischer Aufwand betrieben. Das ist unnötig. Ein Leitartikel von André Bochow. mehr

24. März 2017

Ehrung für Erzberger in Berlin Bundestag benennt Gebäude nach dem aus Buttenhausen gebürtigen Politiker

Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) hat vor Eintritt in die Tagesordnung am gestrigen Donnerstag zwei Gebäude des Deutschen Bundestages nach historischen Gegnern von Rechtsextremisten umbenannt. mehr

11. März 2017

Leitartikel über den Streit mit der Türkei: Bekenntis zur neuen Heimat

Der Riss geht durch Familien, Vereine, Verbände: Die türkische Gemeinschaft diskutiert über das Verhältnis zu Erdogan. Dabei sollte aber Nazi-Kritik an Deutschland ein Tabu sein, meint Harald John. mehr

05. Oktober 2016

Bundestagspräsident Norbert Lammert: Der Unermüdliche

Hartnäckig verteidigt Norbert Lammert als Bundestagspräsident die Freiheit der Abgeordneten gegen die Bevormundung durch Fraktionen und Parteien. In der Union ist der 67-Jährige umstritten - doch damit kann er sehr gut leben. mehr

04. Oktober 2016

Bundestagspräsident Lammert wettert gegen Jammer-Deutsche

Während auf Dresdens Straßen hunderte Unzufriedene demonstrieren, wirbt Bundestagspräsident Lammert bei der Einheitsfeier für eine positive Sicht auf das eigene Land. Das heutige Deutschland sei nicht perfekt, aber besser als je zuvor. mehr

30. September 2016

Ein kleines Münster-Museum

Ulm hat den höchsten Kirchturm der Welt – noch. Denn im Jahr 2022 wird der Christus-Turm der Sagrada Familia in Barcelona fertig und elf Meter höher sein. Dazu ein paar Fragen an Münsterbaumeister Michael Hilbert. mehr

Norbert Lammert im Brackenheimer Bürgerzentrum

Bundestagspräsident Norbert Lammer spricht an diesem Freitag, 30. September, zum Tag der Deutschen Einheit im Brackenheimer Bürgerzentrum. mehr

29. September 2016

Zehntausende nehmen Abschied vom großen Staatsmann Peres

Letztes Geleit für Peres: Spitzenpolitiker aus aller Welt kommen zu seinem Begräbnis in Jerusalem. Israels Polizei ist in erhöhter Alarmbereitschaft. Hamas hat zu einem "Tag des Zorns" aufgerufen. mehr

28. September 2016

Draghi verteidigt vor Bundestag Nullzinspolitik

EZB-Präsident stellt sich harten Fragen der Bundestags-Abgeordneten. Denn die extrem niedrigen Zinsen stoßen vor allem in Deutschland auf Kritik. Der oberste Notenbanker wirbt vor den Parlamentariern für seine Politik, nennt Erfolge - und weist Vorwürfe zurück. mehr

08. September 2016

Generaldebatte zum Haushalt im Bundestag

Der Erfolg der AfD in Mecklenburg-Vorpommern hat Eindruck hinterlassen. In der Haushaltsdebatte des Bundestages fallen die Parteien nicht übereiander her, sondern bemühen sich um einen maßvollen Ton. mehr

03. September 2016

Privataudienz im Vatikan: Kretschmann zu Besuch beim Papst

Winfried Kretschmann beim Papst: Im Mittelpunkt standen Flüchtlingsthemen und die Frage, wie ökologische mit sozialen Frage verbunden werden können. mehr

24. August 2016

Lammert: Luxusfüller im Bundestag "unnötig wie problematisch"

Einen Füller gibt es für wenige Euro im Schreibwarengeschäft, man kann aber auch mehrere Hundert Euro dafür ausgeben. Politiker im Bundestag haben das getan - auf Kosten der Steuerzahler. Bundestagspräsident Lammert will daraus Lehren ziehen. mehr

CDU-Bundestagsabgeordnete verteidigen Kauf teurer Füller

Die beiden baden-württembergischen CDU-Bundestagsabgeordneten Ingo Wellenreuther und Norbert Barthle haben den Kauf von luxuriösen Füllern auf Steuerkosten verteidigt. Barthle sagte am Mittwoch auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur in Stuttgart, mehr

11. August 2016

"Gottlose Type" im Sendener Bürgerhaus

Trotz ihres Geburtstags, kam Petra Pau am Dienstag nach Senden. Dort laß sie aus ihrem Buch "Gottlose Type - meine unfrisierten Erinnerungen" vor. mehr

05. August 2016

Eilt nicht: Ausschuss-Sondersitzung zu Edeka/Tengelmann abgelehnt

Zur Fusion von Edeka und Kaiser's Tengelmann wird es keine Sondersitzung des Wirtschaftsausschusses im Bundestag geben. Es gebe keinen dringenden Handlungsbedarf. mehr

03. August 2016

Ultimatum für die Hochstaplerin

Bis heute Abend soll Petra Hinz (54), die ihren Lebenslauf fälschte, ihr Bundestagsmandat niederlegen. Das fordert ihr SPD-Unterbezirk in Essen. mehr

26. Juli 2016

Die finale Gala zur Anderson-Festwoche

20 Jahre als Stuttgarter Ballett-Intendant: Zur Feier der Reid-Änderson-Ära gab es am Sonntag rund um den Eckensee viel Lob, noch mehr Tanz und am Ende grenzenlosen Jubel. mehr

25. Juli 2016

Stuttgarter Ballett feiert Reid Anderson

Dass Reid Anderson in seinen 20 Jahren als Intendant des Stuttgarter Balletts fast 100 Uraufführungen auf die Bühne brachte, dürfte wohl Weltrekord sein. Bei einer glanzvollen Gala ließ er sich nun feiern. Dabei klangen aber auch Sorgen um den Zustand dieser Kunstform an. mehr

22. Juli 2016

Deutscher Studienpreis geht nach Augsburg, München und Karlsruhe

Die Preisträger des Deutschen Studienpreises 2016 stehen fest. Die drei mit je 25 000 Euro dotierten Spitzenpreise gehen an den Juristen Tom Pleiner von der Universität Augsburg, die Politologin Astrid Séville von der Ludwig-Maximilians-Universität mehr

Türkei: Lammert sieht Einschränkung der Grundrechte mit Sorge

Der in der Türkei verhängte Ausnahmezustand wird in Deutschland kritisch gesehen. Wie weit wird Präsident Erdogan noch gehen, fragt man sich hierzulande. Einer EU-Mitgliedschaft der Türkei erteilen immer mehr Politiker unterschiedlicher Lager eine Absage. mehr

Türkei: Lammert sieht Einschränkung der Grundrechte mit Sorge

Der in der Türkei verhängte Ausnahmezustand wird in Deutschland kritisch gesehen. Wie weit wird Präsident Erdogan noch gehen, fragt man sich hierzulande. Einer EU-Mitgliedschaft der Türkei erteilen immer mehr Politiker unterschiedlicher Lager eine Absage. mehr

20. Juli 2016

Lebenslauf gefälscht: SPD-Abgeordnete Hinz legt Mandat nieder

Dass Petra Hinz weder Abitur noch Studium hat, wäre eigentlich kein Problem für die SPD. Doch die Bundestagsabgeordnete hat ihren Lebenslauf gefälscht. Das flog jetzt auf. Und das hat Konsequenzen. mehr

SPD-Bundestagsabgeordnete Hinz tritt zurück

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Petra Hinz legt nach Bekanntwerden ihres gefälschten Lebenslaufes ihr Mandat nieder. mehr

16. Juli 2016

Bundespräsident Lammert trifft Amtskollegen in Konstanz

Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) trifft sich heute mit Amtskollegen aus weiteren deutschsprachigen Ländern am Bodensee. Mit dabei sind nach Angaben des Bundestags die Parlamentspräsidenten aus Luxemburg, Österreich, Liechtenstein und der Schweiz. mehr

Leitartikel Orchester-Fusion beim SWR: Unerhörtes Ende

Am Sonntag spielt das traditionsreiche SWR-Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg zum letzten Mal. Das Ende ist unerhört – und unnötig. <i>Ein Leitartikel von Jürgen Kanold.</i> mehr

Deutsche und Franzosen in Trauer vereint

Eigentlich sollte gestern am Brandenburger Tor der Startschuss für ein deutsch-französisches Fest ertönen. Stattdessen trafen sich Berlins Bürgermeister Müller und Frankreichs Botschafter Etienne in Trauer vereint. mehr

15. Juli 2016

Reaktionen: Weltweites Entsetzen nach Anschlag von Nizza

Politiker weltweit verurteilen den Terroranschlag in Nizza mit mehr als 80 Toten als grausame Tat. Am Donnerstagabend war dort ein Attentäter mit einem Lastwagen in eine Menschenmasse gerast. mehr

12. Juli 2016

Schweres Zugunglück in Italien - mindestens 23 Tote

Mit voller Geschwindigkeit prallen zwei Züge in Süditalien zusammen. Das Land ist entsetzt. Wer ist Schuld, dass so viele Menschen sterben mussten? mehr

Lammert hält Bundeswehr-Abzug aus Incirlik für denkbar

Im Streit um das Besuchsverbot für Abgeordnete bei deutschen Soldaten in der Türkei hält Bundestagspräsident Norbert Lammert einen Rückzug der Bundeswehr für eine Option. mehr

09. Juli 2016

Bundestagspräsident Lammert gegen Volksentscheide

Nach dem Brexit-Votum in Großbritannien hat sich Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) gegen Volksentscheide auf Bundesebene ausgesprochen. "Ich halte Referenden in den meisten Fällen für unnötig", sagte er der "Welt am Sonntag". mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo