Alle Artikel zur Person norbert barthle

31. Oktober 2015

KOMMENTAR zur B10 Neu: Danke, liebe Bürgeraktion!

"Geislingen ist tot. Die Stadt weiß es nur noch nicht." Mit dieser Feststellung provozierte der Geislinger Professor für Immobilienwirtschaft Robert Göötz jüngst bei den Hochschultagen. mehr

30. Oktober 2015

13 Spaten für die neue B10

Die Erleichterung unter den Gingenern war zu spüren: Mit einem Spatenstich begannen am Freitag die Bauarbeiten für die Fortsetzung der B10 neu bis Kuchen. mehr

28. Oktober 2015

Dreispurig an Gingen vorbei

Am Freitag beginnen in Gingen der Weiterbau der B 10 und die Verlegung des Barbarabachs mit dem ersten Spatenstich. Zur Informationsveranstaltung am Montagabend kamen knapp 100 Bürger ins Rathausfoyer. mehr

26. Oktober 2015

Wirtschaftsjunioren feierten bis in die Morgenstunden

So jung sind die Wirtschaftsjunioren auch nicht mehr: Sie feiern dieses Jahr bereits 50-jähriges Bestehen. Und gefeiert wurde wortwörtlich: Im Autohaus Wagenblast in Aalen und mit 250 Gästen bis tief in die Nacht. mehr

23. Oktober 2015

Verkehrsminister kommt zum B10-Spatenstich

Der baden-württembergische Verkehrsminister Winfried Hermann kommt heute in einer Woche zum ersten Spatenstich an der Ortsumfahrung Gingen. mehr

Minister kommt zu Spatenstich

Der Bau der neuen B 10 zwischen den Anschlussstellen Süßen-Ost und Gingen-Ost beginnt kommenden Freitag mit dem ersten Spatenstich. Dazu kommen Landes-Verkehrsminister Winfried Hermann, Staatssekretär Norbert Barthle und Regierungspräsident Johannes Schmalzl. mehr

15. Oktober 2015

Schlagabtausch zur Landtagswahl

Der beginnende Landtagswahlkampf dürfte rau werden. Das Verkehrsministerium und Staatssekretär Norbert Barthle haben sich bereits in der Wolle. mehr

12. Oktober 2015

Flüchtlingsfrage: Diskussion mit Staatssekretär Norbert Barthle (MdB/CDU)

Die Basis macht sich Sorgen: Wie soll das Flüchtlingsproblem gemeistert werden. In Gschwend konnte man am Freitag ein Regierungsmitglied befragen. Die örtliche CDU hatte Norbert Barthle eingeladen. mehr

10. Oktober 2015

B 10-Umgehung: Minister weist Kritik zurück

Landesverkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) hat die Kritik des Staatssekretärs im Bundesverkehrsministerium, Norbert Barthle (CDU), bezüglich der B 10-Ortsumgehung Lonsee-Urspring zurückgewiesen. mehr

B-10-Umgehung: Minister weist Kritik zurück

Landesverkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) hat die Kritik des Staatssekretärs im Bundesverkehrsministerium, Norbert Barthle (CDU), bezüglich der B-10-Ortsumgehung Lonsee-Urspring zurückgewiesen. mehr

09. Oktober 2015

B 10-Umgehung: Minister weist Kritik zurück

Verkehrsminister Winfried Hermann hat die Kritik an der B 10- Ortsumgehung Urspring zurückgewiesen. Einen Planungsstopp habe es nie gegeben. mehr

B-10-Umgehung: Die Gewissheit naht

Norbert Barthle, Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, hat sich in Urspring über die B10-Umgehung informiert. Er war sich mit Kommunalpolitikern einig: Das Land hat eine ordentliche Planung versäumt. mehr

05. Oktober 2015

Tiefer Blick in die Röhre

125 Millionen Euro wird der Scheibengipfeltunnel voraussichtlich kosten. Gestern konnten Interessierte bei einem Bürgerfest selbst einen Blick in die Röhre werfen - und ganz viel über den Bau erfahren. mehr

01. Oktober 2015

Scheibengipfel: Bürgerfest beim Tunnel

Am Sonntag findet beim Scheibengipfeltunnel ein Bürgerfest mit Minister Winfrie Hermann und dem CDU-Bundestagsabgeordneten Norbert Barthle statt. mehr

25. September 2015

Gschwender CDU hält an Tradition fest

Die CDU lud in Gschwend wieder zu einem Sommerfest ein. Damit wird eine Tradition fortgesetzt - und zwar im Gewerbepark Lang. mehr

30. Juli 2015

Weilertunnel: OB dankt Politikern

Oberbürgermeister Hermann-Josef Pelgrim hat sich mit einem Schreiben an Politiker gewandt. mehr

27. Juli 2015

Start für den B29-Ausbau in Mögglingen

Am Montag fiel der Startschuss für den vierspurigen Ausbau der Bundesstraße 29 als Ortsumfahrung für Mögglingen. mehr

22. Juli 2015

Abgeordnete im Jubel vereint

Ob Rot, Grün oder Schwarz - dass die Querspange bei Erbach nun tatsächlich gebaut wird, heften sich alle Abgeordneten aus der Region als Verdienst ans Revers. Sie jubeln unisono über die Nachricht aus Berlin. mehr

21. Juli 2015

Positive Reaktionen auf die Freigabe des B-10-Ausbaus

Die Freude über die Freigabe des B-10-Ausbaus bis Gingen-Ost ist groß. Gleichwohl mischen sich in die begeisterten Reaktionen von Politikern und Wirtschaftsvertretern im Landkreis auch kritische Töne. mehr

Von bitter enttäuscht bis total happy

Gegner und Befürworter: Die einen sind zutiefst enttäuscht über die Entscheidung für den Bau der Querspange, für andere ist sie schlicht "superklasse". Hier einige Stimmen aus der Region. mehr

Von bitter enttäuscht bis total happy

Gegner und Befürworter: Die einen sind zutiefst enttäuscht über die Entscheidung für den Bau der Querspange, für andere ist sie schlicht "superklasse". Hier einige Stimmen aus der Region. mehr

20. Juli 2015

Minister gibt Geld für B 10

Ein Freudentag für das Obere Filstal, nennt es der Abgeordnete Hermann Färber. Der Bundesverkehrsminister entschied am Montag, 15 Millionen Euro aus einem Sondertopf für den Weiterbau der B 10-neu einzusetzen. Mit einem Kommentar von Michael Rahnefeld. mehr

Freigabe für B-10-Weiterbau bis Gingen-Ost

Montagmittag kurz nach zwölf kam aus Berlin grünes Licht: Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt gibt 15 Millionen Euro für den Weiterbau der neuen B 10 bis Gingen-Ost frei. 2017 soll der Verkehr rollen. Mit einem Kommentar von Helge Thiele. mehr

17. Juli 2015

B 10: Entscheidung ist ganz nah

In die Debatte über den Weiterbau der neuen B 10 bis Gingen-Ost ist offenbar Bewegung gekommen: Staatssekretär Norbert Barthle (CDU) sagte am Freitag in Süßen: „Wir sind Millimeter vor einer Baufreigabe.“ Mit einem Leitartikel von Helge Thiele. mehr

Weiterbau der B10 soll vor Sommerpause entschieden werden

Fällt aus dem Milliarden-Kuchen des Finanzministers Wolfgang Schäuble (CDU) auch ein Krümel für die B10 ab? Die Entscheidung darüber soll noch vor der Sommerpause fallen, kündigt der Parlamentarische Staatssekretär im Verkehrsministerium, Norbert Barthle (CDU), an. mehr

27. Juni 2015

Dominik Martin ist neuer JU-Chef im Bezirk

Die Heiningerin Sonja Grässle bleibt im Bezirksvorstand der Jungen Union. Der Göppinger Kreisverband richtete den Bezirkstag in Degenfeld mit aus. mehr

20. Juni 2015

Norbert Barthle spricht bei Junger Union

Zum Bezirkstag der Jungen Union in Degenfeld kommt auch Norbert Barthle. Der Staatssekretär hatte den Weiterbau der B 10 bis Kuchen verhindert. mehr

18. Juni 2015

Nachrichten vom 18. Juni 2015

Müll gerät in Brand Geislingen - Mit 19 Mann und drei Fahrzeugen ist die Feuerwehr von Geislingen am Mittwoch gegen 2.10 Uhr in die Schulstraße ausgerückt, weil dort hinter einem Haus abgestellter Müll brannte. mehr

15. Juni 2015

Gute Infrastruktur ist entscheidend

Für eine wettbewerbsfähige Infrastruktur als Voraussetzung für wirtschaftlichen Erfolg plädierte Norbert Barthle bei einem politischen Festabend in Kirchbierlingen. Die Junge Union Pfarrei hatte eingeladen. mehr

14. Juni 2015

Elektromobilität: Geräuschlos probefahren kam gut an

Ob E-Bike, Pedelec oder Elektroauto: Beim Tag der Elektromobilität auf dem Margarete-Steiff-Platz konnte nach Herzenslust ausprobiert werden, wie es sich anfühlt, geräuschlos angetrieben zu werden. Das Thema soll präsenter werden. Der Meinung ist auch Staatssekretär Norbert Barthle. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo