Alle Artikel zur Person martin luther

28. November 2017

Die Frau an Luthers Seite

Die Lebensgeschichte der Katharina von Bora im Mariaberger Kommunikationszentrum. mehr

07. November 2017

Kinderbibelwoche im Zeichen von Martin Luther

Die Kinderbibelwoche der evangelischen Gemeinde in Schelklingen stand ganz im Zeichen von Martin Luther mit dem Thema „Mit Martin auf Entdeckertour“. mehr

02. November 2017

Evangelische und katholische Gläubige feiern gemeinsam

Den Reformationsfeiertag begingen die evangelischen und katholischen Gläubigen in Burladingen gemeinsam – mit einer Messe, Musik, Gesang und Kunst. mehr

Applaus nach dem Schlussakkord

Die evangelische Kirchengemeinde Gaildorf hat zum Abschluss des Reformationsjubiläums einen Festgottesdienst gefeiert. Die Stadtkirche konnte kaum alle Besucher fassen. mehr

Reformation: Luther mit Maultaschen

Im ganzen evangelischen Dekanat wurde der Abschluss des Lutherjahres gefeiert. Die Ideen dazu waren höchst unterschiedlich. mehr

01. November 2017

Gedenken zwischen Kunst und Geschichte

Bei einer ökumenischen Feier am Reformationstag wird Professor Karl-Josef Kuschels Werk „Der Crailsheimer Reformationsweg“ vorgestellt. mehr

Der kleine Playmobil-Luther kam sehr weit herum

Die Reformation hat die Gesellschaft mit vielen Impulsen geprägt. Einige von ihnen wurden am Dienstag anlässlich der 500-Jahr-Feier hervorgehoben. mehr

30. Oktober 2017

Quelle von Streit und Segen

Die evangelische Kirche feiert 500 Jahre Reformation. Dazu gab es viele Angebote. Ein Festakt in der Stadtkirche bildet morgen den Abschluss. mehr

28. Oktober 2017

Video: Fakten zu Martin Luther und 500 Jahren Reformation

Vor 500 Jahren soll Martin Luther seine Thesen an die Türe der Schlosskirche in Wittenberg geschlagen haben, was zur Reformation führte. Ein Video zeigt die Fakten in Kürze. mehr

Luther, ein „Sensibler Sprachkünstler, fulminanter Tröster“

Der Reformator Martin Luther war ein „Sensibler Sprachkünstler, fulminanter Tröster“ und ein „wacher Untertan“, wie Kirchenhistoriker Thomas Kaufmann im Interview verrät. mehr

Nicht alle seine Mitstreiter teilten Luthers Ansichten pauschal

Seine zeitgenössischen Mitstreiter teilten Martin Luthers Ansichten nicht pauschal. mehr

Martin Luther auf seiner letzten Reise

Es ist der 23. Januar 1546, als Martin Luther zu seiner letzten Reise aufbricht. Für den kränkelnden Mann kommt die Anstrengung zur Unzeit. mehr

Sängerinnen aus Oberrot beim großen Luther-Musical

Das Pop-Oratorium wird am 31. Oktober im ZDF ausgestrahlt. Der Chor umfasst 4100 Stimmen. mehr

So feiert Langenau die Reformation

Bläsernacht und Gottesdienst: Am kommenden Dienstag wird in Langenau gefeiert. mehr

Sängerinnen aus Oberrot beim großen Luther-Musical

Das Pop-Oratorium wird am 31. Oktober im ZDF ausgestrahlt. Der Chor umfasst 4100 Stimmen. mehr

Schlierbach schlägt Thesen an

Am Reformations­tag werden in Schlierbach Thesen angeschlagen. mehr

27. Oktober 2017

Martin Luther als starke Marke

Die Erwartungen waren groß. Das Mega-Fest sollte der evangelischen Kirche neuen Auftrieb geben. Das hat sich nicht erfüllt. Und doch hat sich etwas getan. mehr

25. Oktober 2017

Kirchenbezirk Blaufelden im finalen Reformations-Spurt

Zur 500. Wiederkehr von Luthers Thesenanschlag zahlreiche Events mit Diskussion und Theater neben Festgottesdiensten als Höhepunkten. mehr

24. Oktober 2017

Martin Luther und die große Freiheit

Reformation Wanderung nach Trailfingen, viele Gottesdienste und eine ungewöhnliche Aktion: Das Jubiläumsjahr erreicht am Dienstag, 31. Oktober, seinen Höhepunkt. mehr

21. Oktober 2017

Eine dramatische Biografie

Am 28. Oktober präsentiert die Evangelische Allianz Geislingen das Schicksal der Katharina von Bora. mehr

17. Oktober 2017

Musical im Dorfhaus

Am kommenden Samstag führen ab 19.30 Uhr im Dorfhaus Steinenkirch  Kinder und Jugendliche der Gesamtkirchengemeinde Böhmenkirch „Luther. Das Musical“ auf. mehr

10. Oktober 2017

Luther-Stück: Reformationsheld im Schlaglicht

Erstmals wurde am Wochenende das Luther-Stück „So wahr mir Gott helfe“ von Regisseur Johannes Soppa aufgeführt. Die Besucher sahen in der Stiftskirche Bad Boll viel Volkstümliches. mehr

06. Oktober 2017

Der Luther Schwabens

Die alte freie Reichsstadt stand an der Spitze der Reformation. Das Heimatmuseum widmet nun Matthäus Alber eine Ausstellung. mehr

Das Beste, was Luther passieren konnte

Die „eislinger frauen aktion“ inszeniert gemeinsam mit der Luthergemeinde zum Reformationsjubiläum eine Annäherung an Katharina von Bora, Martin Luthers Ehefrau und Witwe. mehr

05. Oktober 2017

In der Stiftskirche wird fürs Luther-Stück geprobt

Heftig geprobt wird derzeit in der Stiftskirche Bad Boll. Am 6. Oktober findet dort die Premiere des Luther-Stücks „So wahr mir Gott helfe“ von Regisseur Johannes Soppa statt. mehr

18. September 2017

Ein Umzug so bunt wie das Landleben damals

Beim historischen Festumzug des Winzerfests am Sonntag in Besigheim erlebt der Nachwuchs hautnah, wie Winzer und Bauern in alter Zeit lebten. mehr

15. September 2017

„Insgesamt war das einfach zu viel“

Reformation, Zukunft der Kirche, Zeitgeist: Anne-Kathrin Kruse, Dekanin des evangelischen Kirchenbezirks Schwäbisch Hall, nimmt Stellung. mehr

04. September 2017

Das größte Orgelwerk der Barockzeit

Bezirkskantor Torsten Wille und sein Vorgänger Eberhard Becker führen am Samstag um 20 Uhr die „Orgelmesse“ von Johann Sebastian Bach in der Marienkirche auf. mehr

25. August 2017

Verwandter von Martin Luther liest seine Thesen

Martin Luther aus Hohenstaufen ist mit dem berühmten Reformator tatsächlich verwandt – und er liest im Lutherjahr im Deutschlandfunk seine Thesen. mehr

28. Juli 2017

Neue Ausstellung über die Orte der Reformation in Ulm

Die Sonderschau „Vielstimmigkeit – Das Reformationsjahrhundert in Ulm 1517 bis 1617“ wird am 28. Juli eröffnet. Sie zeigt Orte und Personen des Geschehens. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo