Alle Artikel zur Person manfred werner

13. Oktober 2017

Rücktritt: Ungewissheit in Amstetten ist vorbei

Der Rücktritt von Bürgermeister Jochen Grothe wird in Amstetten mit vielfach Erleichterung aufgenommen. mehr

28. September 2017

Frust um kranken Schultes

Kann er oder will er nicht mehr? Die lange Krankheit von Bürgermeister Jochen Grothe bereitet den Amstettern immer mehr Sorgen. mehr

20. Juni 2017

Der Amstetter Rathausbrunnen ist weg

Der Amstetter Rathausbrunnen ist weg. Ortsbaumeister Manfred Werner und seine Mitarbeiter vom Bauhof haben in den Pfingstferien die Gunst der Stunde genutzt, und das „Streitobjekt“ des Jahres in der Albgemeinde entfernt. mehr

18. Mai 2017

Tempolimit im Ziegelwald: Autofahrer werfen Behörden „Abzocke“ vor

Seit Februar 2016 gilt Tempo 80 und Überholverbot im Ziegelwald bei Amstetten. Und das wird auch kontrolliert. Abzocke, schimpfen Autofahrer. Die Straße sei gefährlich, verteidigen die Behörden die Geschwindigkeitskontrollen. mehr

06. Mai 2017

Gewerbegebiet mit Öko-Siegel

Viel Aufwand für vergleichsweise wenig Nutzen. Auflagen von Behörden und Bahn lassen das Gewerbegebiet Kreuzstein II in Amstetten empfindlich schrumpfen. mehr

01. Oktober 2016

Lkw ruinieren Straße zum Benzwang

Seit Kieswerke das Gelände im Benzwang bei Amstetten als Logistikzentrum nutzen, wird die Straße zum ehemaligen Bundeswehrdepot durch den starken Lkw-Verkehr immer schlechter. Die Gemeinde will nun, dass die Kieswerke als neue Besitzer die Straße wieder richten. mehr

29. September 2016

Große Lösung für Kindergarten im Zentrum

Der Kindergarten Zentrum in Amstetten wird erweitert. Mit dem Anbau erfüllt die Gemeinde die Vorgaben der Ganztagesbetreuung. mehr

28. September 2016

Neue Zukunft für die Alte Schule

Leader macht's möglich: Wenn die EU ihren Fördertopf öffnet, hat Amstetten-Dorf bald ein Kultur- und Begegnungshaus. mehr

27. Juli 2016

Streit um Anliegerbeiträge: Amstettens Bürgermeister in der Kritik

Erschließungsbeiträge sind ein komplexes Thema. Lässt der Bürgermeister es auch noch auf dem Schreibtisch liegen, wird’s nicht einfacher wie jetzt in Schalkstetten. mehr

23. März 2016

Tempo 30 mit Mehrwertsteuer

Ortsbaumeister Manfred Werner hat dem Amstetter Gemeinderat am Montag eine Auswertung der im vergangenen Jahr in Amstetten und denn Teilorten vorgenommenen Geschwindigkeitsmessungen mit dem Tempowarngerät der Gemeinde vorgelegt. mehr

Ein Architekt fürs Ortsbauamt

Bernd Dietrich wird künftig das Team im Ortsbauamt im Amstetter Rathaus verstärken. Der Gemeinderat gab dem 46-jährigen freien Architekten aus Ettlenschieß am Montag in nichtöffentlicher Sitzung den Vorzug vor einer weiteren Bewerberin aus dem Ulmer Raum. mehr

27. Februar 2016

Bei Stadtkapelle alles im Lot

Zu verbessern gibt es zwar immer etwas, doch insgesamt zeugen die Berichte bei der Hauptversammlung der Stadtkapelle Gaildorf von einem ereignisreichen musikalischen Jahr. Die Chemie in der Kapelle stimmt. mehr

25. Februar 2016

Dopingvorwurf mit Novum

Zwei positive Doping-Proben, Ermittlungen der Staatsanwaltschaft, Hausdurchsuchungen: Der erste Dopingfall nach Einführung des neuen Anti-Doping-Gesetzes betrifft den Ringer-Meister ASV Nendingen. mehr

24. Februar 2016

Trotz Sparkurs tiefer in die roten Zahlen

Die Wirtschaft brummt und die Steuereinnahmen sprudeln. Doch obwohl Amstetten im neuen Etat einen strikten Sparkurs fährt, rutscht die Gemeinde weiter in die roten Zahlen. Die Doppik macht's möglich. mehr

04. Juli 2015

Amstetten

Gemeinde im Förderverein Seit Montag ist die Gemeinde Amstetten offiziell Mitglied im vor Kurzen gegründeten "Sozialen Förderverein" (die GZ berichtete). Der Gemeinderat stimmte dem Beitritt ebenso einstimmig zu wie dem damit verbundenen Mitgliedsbeitrag in Höhe von 1000 Euro im Jahr. mehr

03. Juli 2015

Amstetten will Begegnungsstätte jetzt allein sanieren

Nachdem es keine Zuschüsse vom Land gibt, will die Gemeinde die Alte Schule in Amstetten-Dorf nun aus eigener Kraft sanieren. Wird's zu teuer, sind auch Abriss und ein Neubau nicht ausgeschlossen. mehr

01. Juli 2015

Lampenfall mit bürokratischen Folgen

Für Kinderspielplätze, Grabsteine ja sogar Schultafeln gibt es schon behördlich detailliert vorgeschriebene Sicherheitsüberprüfungen - in Amstetten wollte das Rathaus jetzt auch noch ein Sicherheitscheck für Straßenlaternen einführen. mehr

27. März 2015

Neuer Bagger für den Bauhof

Der Amstetter Bauhof bekommt ein neues Fahrzeug. Am Montag hat der Gemeinderat dem Kauf eines gebrauchten Baggerladers der Firma JCB für 92 444 Euro bei der Junginger Firma Forschner zugestimmt. Neu hätte der Typ 4CX knapp 102 000 Euro gekostet. mehr

17. März 2015

Obst- und Gartenbauverein: Treue zahlt sich aus

Zur Hauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Unterrot (wir berichteten gestern) gehörten natürlich auch Ehrungen. mehr

07. März 2015

Aus dem RAT

Ohne Diskussion hat der Amstetter Gemeinderat den Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan "Binsenstraße II - nördlicher Teil" gefasst. Auf dem 2000 Quadratmeter großen Gelände in Schalkstetten sollen drei Bauplätze entstehen. mehr

19. Februar 2015

Jede Kommune hat eigene Regelungen für die Räumpflicht im Winter

Streusalz macht kurzen Prozess mit dem Eis, schadet aber der Umwelt. In vielen Gemeinden ist das Salzen sogar verboten. Welche Mittel erlaubt sind, legen die Kommunen in der Streupflichtsatzung fest. mehr

31. Januar 2015

Ein Nachmittag am Skilift in Treffelhausen

Skispaß für die ganze Familie. Dafür muss man sich nicht im Stau Richtung Alpen anstellen. Pistengaudi pur gibt's auch direkt vor unserer Haustür. Ein Nachmittag am Skilift in Treffelhausen. mehr

17. Januar 2015

Ringen: Verband mit Vereinen im Clinch

Der deutsche Ringersport steht vor einer Zerreißprobe. 13 der 14 Bundesligisten haben am gestrigen Freitag zwar fristgemäß, aber nur unter Vorbehalt ihre Meldung für die nächste Bundesliga-Saison abgegeben. mehr

20. Dezember 2014

Die Gewinner stehen fest

Die Leser der RUNDSCHAU hatten auch in diesem Jahr im Rahmen einer Verlosung die Möglichkeit, Karten für das Neujahrskonzert der Stadtkapelle Gaildorf zu gewinnen. Wie heißt der Dirigent der Gaildorfer Musiker, lautete die Frage, die zuvor beantwortet musste. mehr

04. Dezember 2014

Mit 100 Sachen durch Amstetten

In Amstetten haben es die Autofahrer eilig: Die wenigsten halten sich an die vorgeschriebene Geschwindigkeit . Mit Abstand schnellste Rennstrecke ist Hofstett: Dort wird mit über 100 Sachen durch den Ort gerast. mehr

29. November 2014

Ortsvorsteher unter Strom

"Dass man das aus der Zeitung erfahren muss, ist extrem schlechter Stil!" Mächtig angesäuert hat Schalkstettens Ortsvorsteher Hermann Eberhardt auf einen Bericht in der GEISLINGER ZEITUNG reagiert. mehr

23. Oktober 2014

Aurainhalle wird nochmal teurer

Erst waren es Wassereinbrüche und marode Heizungsleitungen. Jetzt verteuern zusätzliche Wünsche die Sanierung der Amstetter Aurainhalle. Statt bei 2,2 Millionen ist man inzwischen bei 2,53 Millionen Euro. mehr

22. Oktober 2014

Aus dem Amstetter Gemeinderat

Das Baugebiet "Alte Gärtnerei" in Amstetten wird Straßenlampen mit LED-Leuchten erhalten. Am Montag hat der Gemeinderat Lieferung und Montage von elf Trilux-Leuchten einstimmig an die EnBW Biberach vergeben, die mit 12.248,31 Euro brutto das günstigste Angebot abgegeben hatte. mehr

15. September 2014

Beste WM-Bilanz seit Jahren für die deutschen Ringer

Ein WM-Titel, eine Silbermedaille und drei fünfte Plätze: Bei den Frauen und im griechisch-römischen Stil haben die deutschen Ringer voll überzeugt beim Championat in Taschkent. mehr

11. September 2014

Ringer-WM: Aline Focken mit Gold-Coup

Aline Focken wurde nach ihrem Gold-Coup von Papa Georg noch auf der Matte fast erdrückt. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo