Alle Artikel zur Person manfred rommel

10. November 2017

Rommel soll auf Stadtplan

Fritz Kuhn will Straße oder Platz nach dem Alt-OB bennnen. mehr

29. September 2016

Solange die Erde sich dreht

Die Kehrwoche gehört zu Schwaben wie Spätzle und Linsen. Dass ein Wissenschaftler aus der Pfalz sie nun wissenschaftliche ergründen will, lässt echte Schwaben kalt. mehr

26. September 2016

1200 Jahre Laufen: Blick zurück ohne Sehnsucht

An diesem Wochenende war Laufen der Mittelpunkt des Limpurger Landes. Drei Tage lang wurden dort Vergangenheit und Gegenwart gefeiert. In seinem 1200. Jahr zeigt sich der Ort agil wie ein Teenager. <i>Mit Bildergalerie.</i> mehr

09. August 2016

"Prominent signiert" in den Gästebüchern des Ulmer Stadthauses

Seite für Seite Erinnerungen an prominente Gäste: In gut 20 Jahren sind im Stadthaus vier Gästebücher zusammengekommen. Und dazu einige Anekdoten. mehr

05. August 2016

„Ein Fels, an dem man nicht vorbeikommt“

Das Museum im Geburtshaus des Philosophen Hegel soll attraktiver werden. Doch noch steht die Entscheidung über die Kosten aus. mehr

29. Juli 2016

Nobles Dorf in Zentrumsnähe

Wer im Fildervorort Sillenbuch lebt, schätzt vor allem die Ruhe, das viele Grün und die Exklusivität. Das zog auch Alt-OB Manfred Rommel dorthin. mehr

24. Juni 2016

Brezel-Museum in Erdmannhausen eröffnet am Sonntag, 3. Juli

Am 3. Juli öffnet in Erdmannhausen ein einzigartiges Museum zum ersten Mal seine Türen: Das Brezel Museum ist das weltweit Erste seiner Art. mehr

12. Mai 2016

Größter Wunsch: Studentenwohnraum

50 Jahre sind es her, dass Ludwigsburg Hochschulstandort wurde. Aus diesem Anlass präsentieren sich die fünf Hochschulen erstmals gemeinsam. mehr

18. April 2016

Bürgermeister Schairer: Klett-Passage "besser als ihr Ruf"

Alles gut. Das ist die Botschaft zum 40. Jahrestag der Eröffnung der Klett-Passage am Hauptbahnhof. Doch Verbesserungen stehen an. mehr

16. April 2016

Die Boni der Politiker

Industriekapitäne werden mit Geld vollgestopft, von ihren Gehältern und ihren Boni können deutsche Politiker nur träumen. Nur wenige aus der ersten Garde, und da kommt einem der einstige Basta-Kanzler in den Sinn, machen am Ende der politischen Karriere Reibach. mehr

30. März 2016

Weggefährten würdigen Lothar Späths Lebenswerk

Abschied von Lothar Späth. Mit einer großen Trauerfeier gedachten Familie, Freunde und Wegbegleiter aus Politik und Wirtschaft des Alt-Ministerpräsidenten. Späth war mit 78 Jahren am 18. März gestorben. mehr

Außergewöhnliche Aktion der Merklinger Kirche

Das haben die alten Gemäuer der Merklinger Kirche zu den "Heiligen Drei Königen" in ihrer 564-jährigen Geschichte auch noch nicht erlebt. Ein Fassanstich vor dem Altar und Freibier unter der Kanzel. mehr

22. März 2016

Späth-Trauerfeier in Stiftskirche

Nach dem Tod des Ex-Ministerpräsidenten Lothar Späth findet die öffentliche Trauerfeier nach Ostern in der evangelischen Stuttgarter Stiftskirche statt. Der Gottesdienst beginnt nach Angaben des Staatsministeriums am Mittwoch, 30. März, um 11.00 Uhr. mehr

21. März 2016

Landesregierung erweist Lothar Späth die letzte Ehre

Nach dem Tod des ehemaligen Ministerpräsidenten Lothar Späth findet die öffentliche Trauerfeier nach Ostern in der evangelischen Stuttgarter Stiftskirche statt. mehr

19. März 2016

Lothar Späth - aus Burladingen dem Amt entgegen

Alt-Ministerpräsident Lothar Späth ist tot. Für viele Burladinger unvergessen bleibt sein Auftritt in der Stadt, kurz bevor er ins Amt kam. mehr

12. März 2016

Stuttgarter Ex-Abgeordneter Peter Conradi gestorben

Linker und grüner hätte Peter Conradi gern die SPD gehabt. Der frühere Abgeordnete hat daraus nie einen Hehl gemacht. Am Freitag ist Conradi gestorben. mehr

10. März 2016

Köpfe, Klatsch, Kurioses

Abschied mit Spatz Der soeben verabschiedete Oberbürgermeister Ivo Gönner ist ein "Homo Politicus" und ein überzeugter Repräsentant der Kommunen. mehr

02. März 2016

Beim 70. Geburtstag der Volkspartei CDU ruht der Wahlkampf ein paar Stunden

Ein paar Stunden lang ruhte der Wahlkampf – zumindest beinahe. Am Montagabend nämlich feierten die Crailsheimer Christdemokraten sich selbst: Der Stadtverband ist vor 70 Jahren gegründet worden. mehr

CDU-Kreisverband feiert 70-jähriges Bestehen

Vor 70 Jahren hat sich in Ulm und um Ulm die CDU gegründet. Für die Mitglieder in Stadt- und Kreisverband ein Grund zum Feiern. Der Abend mit dem Dialog der Generationen war ein besonderes Ereignis. mehr

01. März 2016

CDU-Kreisverband feiert 70-jähriges Bestehen im Stadthaus

Vor 70 Jahren gründete sich in Ulm der CDU-Ortsverband. Für die Mitglieder ein Grund zum Feiern. Bundestagspräsident Norbert Lammert schaffte es aufgrund einer Autobahnsperrung nicht ins Stadthaus. mehr

25. Februar 2016

Geschichte aufarbeiten

Hütten begeht dieses Jahr ein Jubiläum, nächstes Jahr Blaubeuren - im Archiv laufen die Vorbereitungen für eine Dokumentation. Das berichtete Archivarin Ursula Erdt beim Zweckverband Archivbetreuung. mehr

28. Januar 2016

Gesellige Runde

Die Gnadentaler Hausmusik spielte für die Senioren in Bisingen. Es war eine gemütliche Runde, die der Förderverein Altenhilfe organisiert hatte. mehr

05. Januar 2016

Viel Interessantes für Senioren in Bad Boll

Interessante Vorträge bietet das Seniorenfrühstück in Bad Boll im neuen Jahr. Den Anfang macht traditionell Bürgermeister Hans-Rudi Bührle am kommenden Dienstag, 12. Januar, mit einem Ausblick auf 2016. Am 9. mehr

29. Dezember 2015

Steinheim trauert um Förster Hans Hommel

Heimatverbunden, ein großer Experte in Sachen Wald und Waldbewirtschaftung und ein Familienmensch. Das alles zeichnete Hans Adolf Hommel aus, der am ersten Weihnachtstag im Alter von 74 Jahren bei einem Spaziergang starb. mehr

27. November 2015

Christian Ude: "Man kann ohne Hundekot sehr gut leben"

Neulich stürzte er von der Bühne: Zum Interview kommt der Münchner Ex-OB Christian Ude auf Krücken. Erzählen aber kann er - bald auch in Ulm. mehr

26. November 2015

Ralf Milde: Alles andere als fairer Wahlkampf

"Der Wahlkampf ist alles andere als fair" - diese Bilanz hat OB-Kandidat Ralf Milde gezogen. Das beginne schon mit der Feststellung, dass derjenige mit dem größten Budget gewinne. "Die Reizüberflutung durch Gunter Czisch und Martin Rivoir macht die ganzen Podien zur Alibiveranstaltung." mehr

14. November 2015

Inge Eberhardt wird ausgezeichnet

Am 5. November 1975 fand er erstmals statt, der Seniorennachmittag, welcher ältere Mitbürger zusammenführt. Von Anfang an mit dabei: Inge Eberhardt, die jetzt die Perspektive wechselt. mehr

02. November 2015

Die zweite Heimat von Lisa Ogger

28 Jahre leitete Lisa Ogger die Gemeindebücherei in Heroldstatt. Jetzt wurde sie in den Ruhestand verabschiedet. Tschüss sagten auch Überraschungsgäste wie Bernd Kohlhepp und Dorothea Reutter. mehr

16. Oktober 2015

Vorurteile abgebaut

Seit 1992 fördert das Netzwerk "Türk-Treff" die Vielfalt der Kulturen im Automobilunternehmen Daimler. Das Deutsch-Türkische Forum Stuttgart zeichnet den Treff mit dem Manfred-Rommel-Ehrenpreis 2015 aus. mehr

21. September 2015

Irgendwann ist's für jeden das erste Mal

Statt sich groß aufzuregen, dass die aktuelle Volksfest-Auflage schon fast wieder rum ist, könnte man sich aufs nächste Jahr freuen: Dann ist 175. Jubiläum. Vorher noch ein paar Fotos. . . mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo