Alle Artikel zur Person lutz siebrecht

10. November 2017

SSV Ulm 1846 Fußball: Kritik an den Kritikern

Der SSV Ulm 1846 Fußball ist der Remiskönig der Regionalliga. Am Samstag beim SV Waldhof wäre angesichts von bis zu zehn fehlenden Spielern mit einem erneuten Unentschieden sehr zufrieden.Der Sportliche Leiter Lutz Siebrecht wehrt sich gegen zu hohe Erwartungen des Umfeldes. mehr

04. November 2017

SSV Ulm 1846 Fußball gegen Eintracht Stadtallendorf: Kampf um Fans

Nach dem Saison-Minusrekord vor einer Woche hofft Regionalligist SSV Ulm 1846 Fußball am Samstag im Heimspiel gegen Eintracht Stadtallendorf auf 1500 Zuschauer. Sorgen bereitet der erneut verletzte Vinko Sapina. mehr

28. Oktober 2017

SSV Ulm 1846 Fußball gegen Astoria Waldorf - erneut Tino Bradara in Startelf

SSV Ulm 1846 Fußball: Rechtsverteidiger Tino Bradara steht am Samstag gegen den FC Astoria Walldorf im elften Spiel zum elften Mal in der Ulmer Startelf. Von Winfried Vogler mehr

24. Oktober 2017

SSV Ulm 1846 Fußball: Boss Bagceci bittet um Nachsicht

Als zweifacher Torschütze war Alper Bagceci Matchwinner beim 2:1 des SSV Ulm 1846 Fußball in Worms. Mit seiner gelb-roten Karte riss der Routinier gleichzeitig eine Baustelle an der Außenbahn auf. mehr

27. September 2017

Spatzen: Ohne Mühe, aber auch ohne Glanz ins Viertelfinale

Mit einem standesgemäßen 4:0 beim Bezirksligisten FV Nehausen/Filder zog der vier Klassen höher spielende SSV Ulm 1846 ins Viertelfinale des WFV-Pokals ein. Das wird erst im April ausgetragen. mehr

15. September 2017

SSV Ulm 1846 will „das ganze Gerede mit drei Punkten beenden“

Saisonübergreifend wartet der SSV Ulm 46 seit zehn Regionalliga-Spielen auf einen Sieg. Das soll sich jetzt ändern. mehr

23. August 2017

Eine Nullnummer macht den Spatzen Hoffnung

Auch nach fünf Regionalliga-Begegnungen wartet der SSV Ulm 1846 Fußball auf den ersten Saisonsieg. Beim 0:0 gegen 1899 Hoffenheim II zeigen die in der Defensive stablilisierten Spatzen einen Aufwärtstrend. mehr

19. August 2017

Die Spatzen auf Trainersuche: Geislinger Schule oder harter Hund?

Die Verantwortlichen des SSV Ulm 1846 Fußball zerbrechen sich den Kopf, wer Nachfolger des zurückgetretenen Trainers Stephan Baierl werden soll. Ein Vertreter der Ralf-Rangnick-Schule oder doch lieber ein strenger Coach wie etwa Bernd Hollerbach? mehr

16. August 2017

Spatzen: 60 Trainerkandidaten stehen Schlange

Es war eine Trennung mit Stil und in aller Freundschaft. Nach dem Weggang von Stephan Baierl macht sich der SSV Ulm 1846 Fußball auf die Suche nach einem neuen Trainer. Der muss bestimmte Kriterien erfüllen. mehr

28. Juli 2017

Spatzen mit Holger Betz als Nummer eins in die neue Saison

Mit Holger Betz als Torhüter Nummer eins geht der SSV Ulm 1846 Fußball in die neue Regionalliga-Saison . Alle Spieler sind heiß auf das Auftaktspiel am Freitag (19.30 Uhr) gegen den 1. FC Saarbrücken. mehr

14. Juni 2017

Lutz Siebrecht bleibt Sportlicher Leiter

Lutz Siebrecht bleibt Sportlicher Leiter beim SSV Ulm 1846 Fußball – zunächst noch in nebenberuflicher Funktion. Der Aufsichtsrat stimmt em Bau des Drei-Millionen-Projekts Funktionsgebäude zu. Und Bundesligist FC Augsburg ist am 22. Juli bei den Spatzen zu Gast. mehr

09. Mai 2017

„Spatzen“ basteln eifrig an den Zukunftsplänen

Neues vom Fußball-Regionalligisten SSV ulm 1846: Nach Neuzugang Morina wird auch der Vertrag mit Sapina festgezurrt. Trainer Baierl geht optimistisch in den Saison-Endspurt. mehr

04. Mai 2017

Einige Spieler verlassen den SSV Ulm 1846

Beim SSV Ulm 1846 wird fleißig am Regionalliga-Kader für die kommende Saison gebastelt. Wer bleibt? Wer muss gehen? Wer soll kommen? mehr

22. April 2017

Spatzen oder KSC? Pierre Fassnacht im Personalkarussell

Pierre Fassnacht ist bis zum Saisonende vom Karlsruher SC an den SSV Ulm 18446 Fußball ausgeliehen. Wie es für den 21-Jährigen weitergeht, ist offen. mehr

18. April 2017

Trotz fehlender Erfolge bleibt der SSV Ulm 1846 Fußball besonnen

0:1 in Hoffenheim, ein weiterer Platzverweis – der SSV Ulm 1846 Fußball schreibt in der Regionalliga negative Schlagzeilen. Trotz einer Leistungssteigerung. mehr

08. Oktober 2016

SSV Ulm 1846: Mit Leidenschaft aus der Krise

Mit viel Engagement und Leidenschaft hat der SSV Ulm 1846 Fußball dem sturmstarken Regionalliga-Dritten 1899 Hoffenheim II ein 0:0 abgetrotzt. Es war ein Schritt aus der Krise. mehr

06. Oktober 2016

Spatzen: Atempause dank Janik Michels Linksschuss

Wieder einmal musste der SSV Ulm 1846 Fußball in Kassel einem 0:1-Rückstand hinterrennen. "Das macht einen platt", sagt Joker Janik Michel, der kurz nach seiner Einwechslung den 1:1-Endstand für den Regionalliga-Aufsteiger erzielte. mehr

04. Oktober 2016

Stephan Baierls Appell: Ruhig bleiben

Nach vier Niederlagen in Folge steht der SSV Ulm 1846 Fußball am Dienstagabend beim KSV Hessen Kassel unter Zugzwang. Trainer Stephan Baierl beschwört sein Team und die Fans, jetzt nicht den Kopf zu verlieren. <em>Mit einem Liveticker zum Spiel</em> mehr

01. Oktober 2016

„Haben uns selbst um den Lohn gebracht“

Fußball-Regionalliga: Ulms Trainer Baierl stellt sich nach der 0:2-Niederlage gegen Steinbach schützend vor seine Mannschaft. Er weiß nach der jüngsten Pleitenserie aber auch: „Wir müssen Ergebnisse liefern.“ mehr

27. September 2016

Regionalliga: Ulmer Mangel an Konstanz

Sorglosigkeit im Abwehrverbund bescherten den Regionalliga-Fußballer des SSV Ulm 1846 in Homburg die dritte Pleite in Folge. mehr

20. September 2016

Ulm will Heimsieg gegen Zweitligisten

Die U 23 des 1. FC Kaiserslautern geht am Mittwoch als Außenseiter im Donaustadion gegen Fußball-Regionalligist SSV Ulm 1846 ins Spiel. mehr

19. September 2016

SSV Ulm 1846 Fußball legt Protest gegen 1:2-Niederlage

Der SSV Ulm 1846 Fußball legt Protest gegen die Wertung des 1:2 bei Spitzenreiter SV Elversberg ein. Die hochklassige Regionalliga-Begegnung war nach einem Feuerzeug-Wurf aus dem Elversberger Block, bei dem der Schiedsrichter verletzt wurde, für 26 Minuten unterbrochen. mehr

17. September 2016

Ulm gegen Elversberg: Zweite Halbzeit dauert 71 Minuten

Mit 1:2 musste sich der SSV Ulm 1846 Fußball beim Regionalliga-Tabellenführer SV Elversberg geschlagen geben. Es war ein gutklassiges Spiel mit viel Turbulenz am Ende. mehr

10. September 2016

Spatzen hoffen gegen den SV Waldhof auf ein Fußballfest

Ein Hauch von großem Fußball im Donaustadion? Der SSV Ulm 1846 Fußball erwartet am Samstag gegen den SV Waldhof 4000 Zuschauer oder mehr. mehr

18. August 2016

Ulmer Neuzugang Janik Michel drängt schon in die Startformation

Last abgefallen, Knoten geplatzt: Kollektive Glücksgefühle beim SSV Ulm 1846 Fußball und Trainer Stephan Baierl nach dem ersten Regionalligasieg. mehr

15. August 2016

Hinter der Marschtabelle

Kein Punkt, kein Tor. Nach dem 0:1  gegen den FK Pirmasens genehmigt sich Regionalliga-Aufsteiger SSV Ulm 1846 Fußball einen personellen Nachschlag. mehr

06. August 2016

Saisonetat beim SSV Ulm 1846 Fußball klettert auf 1,5 Millionen Euro

Der SSV Ulm 1846 Fußball hat sich in den letzten Wochen professioneller aufgestellt. Der Saisonetat ist auf mittlerweile 1,5 Millionen Euro geklettert. mehr

22. Juli 2016

SSV Ulm ausgeruht zum Start

Letzter Test der Spatzen: Eine Woche vor der Pokalpartie in Berg testet der SSV 46 in Oberelchingen seine Form gegen den Oberligisten SV Göppingen. mehr

19. Juli 2016

Start der Spatzen am 6. August in Saarbrücken

Zwölf Heimspiele im Donaustadion bis zur Winterpause – davon sieben samstags: Der Regionalliga-Terminplan für den SSV Ulm 1846 Fußball steht fest. mehr

18. Juli 2016

spatz

In zwei Freundschaftsspielen war Regionalliga-Aufsteiger SSV Ulm 1846 Fußball mit 27 Treffern auf Torejagd. Marco Hahn ist zum FV Illertissen zurückgekehrt. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo