Alle Artikel zur Person klaus johannis

19. Juli 2016

Tennis-Rüpel und Weltranglistenprimus Nastase wird 70

Auf dem Tennisplatz war er als Rüpel gefürchtet, in die Geschichte ging er als erste Nummer eins der Welt und einer der bekanntesten Sportler Rumäniens ein: An diesem Dienstag wird Ilie Nastase 70 Jahre alt. mehr

05. November 2015

Rumänischer Ministerpräsident Ponta räumt seinen Sessel

Die Rücktrittsankündigung des rumänischen Ministerpräsidenten Victor Ponta gibt Rätsel auf. Warum gerade jetzt? Anlässe gab es schon früher genug. Er nahm Bezug auf die Brandkatastrophe in Bukarest. mehr

02. November 2015

Rockkonzert als Feuerfalle

Nach der Feuerkatastrophe in Rumäniens Hauptstadt Bukarest mehren sich die Fragen nach der Verantwortung. Beim Brand in einem völlig überfüllten Club haben mindestens 29 Menschen ihr Leben verloren. mehr

07. Oktober 2015

Besser leben im Heim

Die Hechinger Organisation "Kinderhilfe Rumänien" trifft sich am morgigen Donnerstag mit der rumänischen Kinderschutzbehörde zur Verbesserung der Situation für Heimkinder. mehr

23. Juni 2015

Ohne Liebe und ohne Zuhause

Mit vielen neuen Erfahrungen im geistigen Gepäck ist Edith Kirchmann, Vorsitzende der Kinderhilfe Rumänien, gerade aus Rumänien zurückgekehrt. mehr

09. Juni 2015

Rumäniens Regierungschef Ponta soll Staatsfirmen betrogen haben

Die Vorwürfe gegen Regierungschef Ponta sind knackig, und nicht nur er allein steht unter Korruptionsverdacht. Die Justiz in Rumänien hat angefangen, zu ermitteln. Mit Rückendeckung des Präsidenten. Mit einem Kommentar von Norbert Mappes-Niediek: Zeichen der Besserung. mehr

Kommentar · RUMÄNIEN: Zeichen der Besserung

In Rumänien, so scheint es auf den ersten Blick, wird die Korruption immer schlimmer. Aber das Gegenteil ist richtig. mehr

22. April 2015

Die Kassandra der Siebenbürger Sachsen

Ihr Roman "Zeiden, im Januar" war nominiert für den Preis der Leipziger Buchmesse: Ursula Ackrill über Siebenbürger Sachsen im Nationalsozialismus. mehr

04. Dezember 2014

Rumänen feiern ihre Einheit in Ulm - Empfang des Botschafters

Für die zentrale Feierstunde zum "Tag der Einheit" Rumäniens hatte dessen Botschafter nach Ulm geladen. Er mahnte ein friedliches Europa an und dankte den Städten für deren Donauaktivitäten. mehr

01. Dezember 2014

KInderhilfe Rumänien wieder mit Spendensiegel

Das freut besonders so kurz vor der Weihnachtszeit: Der Hechinger Verein Kinderhilfe Rumänien hat zum bereits 14. Mal das Spendensiegel des Deutschen Zentralinstituts für soziale Fragen (DZI) erhalten. mehr

29. November 2014

Rumäniens Präsident gegen Putins Popstars

Vor den Parlamentswahlen herrscht in Moldawien Hochspannung. Prorussische und prowestliche Parteien liegen Kopf an Kopf. Straßenunruhen drohen. Auch das Ausland heizt die Stimmung an. mehr

26. November 2014

Notizen vom 26. November 2014

Frauen gegen Erdogan Türkische Frauenverbände und Oppositionspolitikerinnen haben Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan wegen dessen Ablehnung der völligen Gleichberechtigung kritisiert. mehr

25. November 2014

Präsidentenmacher Kommunalpolitik

In Ulm ist er kein Unbekannter: Der neue rumänische Staatspräsident Klaus Johannis war schon mehrfach in der Stadt - und gehört zu den großen Anhängern der Donauraumstrategie. mehr

18. November 2014

Klaus Johannis gewinnt das Präsidentenamt in Rumänien

Rumänien hat künftig einen deutschstämmigen Präsidenten: Klaus Johannis. Er setzte sich deutlich gegen Victor Ponta durch. Johannis gilt als Mann, der über Parteigrenzen hinweg regieren kann. Mit einem Kommentar von Norbert Mappes-Niediek mehr

04. November 2014

Notizen vom 4. November 2014

Ministerium winkt ab Das Bundesverteidigungsministerium hat die Forderung von Bundeswehr-Experten nach deutlich mehr Geld relativiert. mehr

13. Oktober 2014

Rumäniens Premier unter Korruptionsverdacht

Rumänien wird von einem großen Korruptionsskandal erschüttert. Premier Ponta soll darin verwickelt sein. Die Vorwürfe kommen für Ponta zur Unzeit. Er will am 2. November Staatspräsident werden. mehr

16. August 2014

Rumäne gegen Deutsch-Rumänen

Klaus Johannis ist Rumäne mit deutschen Wurzeln. Das könnte ihm im Kampf um das Präsidentenamt helfen, weil deutsche Tugenden geschätzt werden. Sein Konkurrent will als "echter Rumäne" punkten. mehr

13. Februar 2014

ZUR PERSON: Bürgermeister vor Aufstieg

Klaus Johannis, ein deutschstämmiger Siebenbürger Sachse, soll Vize-Regierungschef in Rumänien werden. Bisher ist er Bürgermeister. mehr

16. März 2013

Kinderheim in Rumänien bietet jungen Menschen Zukunft - Unterstützung aus der Region

Der Unterhalt diakonischer Einrichtungen ist schon in einer reichen Gesellschaft schwierig. Diakonie in Rumänien lebt oft von der stetigen Unterstützung aus Mitteleuropa - auch eine Kindertagesstätte in Sibiu. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo