Alle Artikel zur Person klaus heider

17. Mai 2017

Geheimnissen der Kunst auf der Spur

An den Wochenenden stehen verschiedene Touren für Kinder und Erwachsene auf dem Programm. mehr

05. Mai 2017

Kunst zweier Hochkaräter auf Schloss Filseck

In Göppingen befinden sich zwei wesentliche Künstlernachlässe: Die Schloss Filseck Stiftung der Kreissparkasse Göppingen betreut den künstlerischen Nachlass von Günther C. Kirchberger, und im Salone in der Kunsthalle Göppingen befindet sich der Nachlass und das Archiv von Klaus Heider. Aus beiden Nachlässen werden von heute an auf Schloss Filseck wichtige Arbeiten gezeigt. Anlass ist die Eröffnung der Galerie im Ostflügel nach zwei Jahren Umbauzeit. mehr

04. Mai 2017

Kunst zweier Hochkaräter auf Filseck

Filseck-Stiftung und Kunsthalle laden morgen zur Eröffnung der Ausstellung „Farbe und Raum. Klaus Heider, Günther C. Kirchberger“. Damit wird nach zwei Jahren Umbauzeit die Galerie im Ostflügel des Schlosses eingeweiht. mehr

05. Oktober 2016

Nachruf: Kulturregion verliert wichtige Stimme

Jahrzehnte lang hat Heinrich Domes die Kultur in Göppingen und darüber hinaus geprägt. Vergangene Woche starb der frühere Feuilleton-Chef der NWZ und Schickhardt-Preisträger. mehr

29. September 2016

Seniorenakademie: Auf den Spuren von Klaus Haider

Klaus Heider hat künstlerische Spuren in der Stadt hinterlassen. Im Rahmen der VII. Seniorenakademie wurden ihnen nachgespürt. mehr

24. September 2016

Peymann bog Leute zurecht

2015 wurde Martin Schwab mit dem Merlin-Ensemble bei Odeon für sein Faust-Programm gefeiert. Am 4. Dezember (?) erhält der in Göppingen aufgewachsene Schauspieler den Schickhardt-Preis. mehr

31. August 2016

Seniorenakademie beginnt mit einem Vortrag

Die Göppinger Seniorenakademie startet in eine neue Runde."Immer wieder montags" gibt es dann wieder ganz unterschiedliche Veranstaltungen. mehr

02. August 2016

Kulturredakteur erinnert an Anfänge von Odeon und Kunsthalle

Zwei prägende Ereignisse Göppinger Kultur fallen in die späten 80er Jahre: die Gründung von Odeon und der Kunsthalle. Heinrich Domes erinnert sich im Interview. mehr

13. Juli 2016

Bad Boller Kleinode in neuem Licht

Bad Boll ist dabei, wenn die Kulturregion 25 Orte in ein neues Licht rückt: Die Stiftskirche und das Tempele werden mit Lichtinstallationen illuminiert. mehr

10. Mai 2016

Hans Haller ist jetzt Göppinger Ehrenbürger

Bei einer Feierstunde hat die Stadt Göppingen ihrem ehemaligen Oberbürgermeister Hans Haller die Ehrenbürgerschaft verliehen. mehr

19. Februar 2016

Nachrichten vom 19. Februar 2016

Liederabend ausverkauft Rechberghausen - Die Liedmatinee am Sonntag, 21. Februar, ab 11 Uhr im Ochsensaal Rechberghausen ist ausverkauft. Unter dem Titel "Es liegt was in der Luft" präsentieren dort die Wuckelt-Combo und Sängerin Ute Bidlingmaier Schlager aus den 50er und 60er Jahren. mehr

28. Oktober 2015

Was ist los am Mittwoch?

THEATER/KABARETT GERSTETTEN Helge & Das Udo - Ohne erkennbare Mängel, Kulturhof Erpfenhausen, 20 Uhr STUTTGART Sextett - Michael Pertwee, Komödie im Marquardt, 20 Uhr Luise Kinseher - Ruhe bewahren, Renitenztheater, 20 Uhr Uli Keuler - spielt... mehr

24. Oktober 2015

Nachrichten vom 24. Oktober 2015

Bands für "Rock in Weiler" Ebersbach - "Rock in Weiler" geht in die 16. Runde: Bei dem am 12. mehr

13. Oktober 2015

Kunst-Museums-Werkstatt "Peng" startet

Zur nachhaltigen Kooperation zwischen Schule und Museum, hat jetzt das Werner-Heisenberg-Gymnasium eine außerschulisch Bildungspartnerschaft mit der Göppinger Kunsthalle geschlossen. mehr

04. Juli 2015

Technische Visionen bildhaft übersetzt

Viele Besucher werden sich noch an seine Einzelausstellung im Jahr 2010 auf Schloss Filseck erinnern. Am Dienstag starb der Künstler und Grafiker Klaus Bürgle im Alter von 89 Jahren in Göppingen. mehr

28. April 2015

Ein Stück Galerie-Geschichte

Künstler der Galerie zeigt Carlos Ramirez Cuenca nicht zum erstem Mal. Trotzdem: Eine kleine Geschichte seiner Galerie Cuenca, die einst im "Wilden Mann" startete, ist so eine Ausstellung immer wieder. mehr

19. Februar 2015

Dichterin aus heiterem Himmel

"Es sprudelt einfach aus mir heraus", sagt Dorothee Schmid aus Dürnau über ihre Gedichte und die Worte, die sie in Reimen zu Papier bringt. Das wirkt immer inspirativ, nie konstruiert - ein verborgenes Talent. mehr

07. Februar 2015

Kunst bringt 91 000 Euro

Vier Gaildorfer nahmen an der zehnstündigen 21. Kunstauktion der Stuttgarter "terre des hommes" (tdh) teil, bei der von der mediterranen Landschaft bis zum griechischen Mythos für jeden etwas dabei war. mehr

06. Dezember 2014

Kuratorin Silke Schuck verabschiedet sich von Göppingen

Aufbruch in Göppingen: Endlich hat die Stadt eine neu gestaltete Kunsthalle, tausende strömen zu Chagall, da nimmt Kuratorin Silke Schuck Abschied - freudig und ein wenig wehmütig. Wie kam es dazu? mehr

21. Oktober 2014

Saal hält Erinnerung wach

Bad Boll bekommt einen Veranstaltungsraum, der ein geistiges Erbe bewahrt: das ehemalige Atelier des Künstlers Klaus Heider im Alten Schulhaus. Es soll mit der kulturellen Vielfalt von Bad Boll belebt werden. mehr

21. August 2014

Die Kunsthalle bekommt ein Foyer mit Cafe und Shop

Die Göppinger Kunsthalle wagt den Balanceakt zwischen künstlerischem Anspruch und Publikums-Bedürfnissen. Das soll sich auch im neuen Eingangsbereich und der bevorstehenden Chagall-Ausstellung spiegeln. mehr

01. August 2014

Die Kunsthalle

Geschichte Die Kunsthalle wurde im Jahr 1989 gegründet, damals noch unter dem Namen "Städtische Galerie", den neuen Namen trägt sie seit 1999. mehr

30. Juli 2014

Kunsthalle ins rechte Licht gerückt

In den nächsten vier Monaten bekommt das Umfeld der Göppinger Kunsthalle eine Schönheitskur. Bis zur Chagall-Ausstellung soll es fertig sein. mehr

07. Juni 2014

Künstler Fritz Schwegler ist tot

Drei Jahrzehnte lang war er Professor an der bekannten Kunstakademie Düsseldorf, er prägte Kunstströmungen wie den Fluxus mit und blieb doch immer singulär. Am 3. Juni ist Fritz Schwegler in Breech gestorben. mehr

28. April 2014

Fleißige Maibaumdiebe - Süffige Auslöse ist Ehrensache

Ohne Bier und Brotzeit geht gar nichts. Wenn Maibaumdiebe über die Herausgabe ihrer Beute verhandeln, sind sie in einer komfortablen Ausgangslage. Denn kein Dorf kann es sich leisten, am 1. Mai ohne das Fruchtbarkeitssymbol dazustehen. mehr

10. Januar 2014

NACHRICHTEN vom 10. Januar 2014

Führung in der Kunsthalle Göppingen - In der Kunsthalle Göppingen werden am Sonntag die schönsten Stücke aus der eigenen Sammlung gezeigt. mehr

Führung in der Kunsthalle

In der Kunsthalle Göppingen hat ein Szenenwechsel stattgefunden. Gezeigt werden die schönsten Stücke aus der Sammlung. Am Sonntag, 15 Uhr, laden die Macher zu einer öffentlichen Führung ein. mehr

31. Dezember 2013

2013 im Rückblick: Menschen, die Schlagzeilen gemacht haben

Ein Kommen und Gehen in wichtigen Posten herrschte im Kreis Göppingen. Zugleich gab es auch Trauer um verdiente Menschen, die verstarben. mehr

19. November 2013

Großer Künstler, zuverlässiger Freund

Sein Tod kam für die meisten von ihnen überraschend. Am 28. Oktober verstarb nach schwerer Krankheit der Maler, Fotograf und Objektkünstler Klaus Heider. Freunde und Weggefährten sind tief betroffen. mehr

15. November 2013

Fehlende Heiderkeit

Sein Tod kam für die meisten von ihnen überraschend. Am 28. Oktober verstarb nach schwerer Krankheit der Maler, Fotograf und Objektkünstler Klaus Heider. Freunde und Weggefährten sind tief betroffen. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo