Alle Artikel zur Person john b

11. Juli 2016

Promis wollen zur Wagner-Premiere

Die Bayreuther Festspiele sind für Schaulustige vor dem Opernhaus ein Event. Auch in diesem Jahr könnte sich das Warten auf Promis lohnen. mehr

20. Juli 2015

Notizen vom 20. Juli 2015

China bedrängt Anwälte Nach der Festnahme von hunderten Anwälten und Menschenrechtsaktivisten in China haben die Staatsmedien das angebliche Geständnis eines der beschuldigten Anwälte veröffentlicht. mehr

03. Juli 2015

NSA hörte Minister ab

Neue Aufregung um die Abhöraktionen des US-Geheimdienstes NSA: Er soll nicht nur Bundeskanzlerin Angela Merkels Handy, sondern über Jahrzehnte auch Minister und Beamte ausgeforscht haben. Mit einem Kommentar von Gunther Hartwig: Maßlos unfreundlich. mehr

18. Juni 2015

US-Stipendiatin trifft Sawade

Vor knapp vier Wochen haben sie sich zum ersten Mal getroffen: Taylor Robinson aus dem US-Bundesstaat Maryland und die SPD-Bundestagsabgeordnete Annette Sawade. Über das parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) besucht die Amerikanerin das Erasmus-Widmann-Gymnasium in Hall. mehr

13. August 2014

Auch der Porsche-Chef kommt

Antworten auf aktuelle Themen verspricht das vierte Gipfeltreffen der Weltmarktführer. Dieses findet Ende Januar in Schwäbisch Hall statt. Initiator Walter Döring verpflichtet erneut Top-Referenten. mehr

10. Juli 2014

Weiterer Spitzel enttarnt

Seit gestern gibt es einen weiteren Fall von mutmaßlicher Spionage im US-Auftrag, diesmal im Verteidigungsministerium. Die Bundesregierung ist alarmiert. mehr

07. Juli 2014

Anziehen

Western-Fans wissen das: Unter Stetson versteht man einen klassischen Cowboyhut aus Filz mit breiter Krempe. mehr

05. Juli 2014

Empörung über Spionagefall

Ein Deutscher ist unter Spionageverdacht in Untersuchungshaft. Der BND-Mitarbeiter soll für einen US-Geheimdienst gespitzelt haben. mehr

29. April 2014

In schönster Slide-Guitar-Manier

So intensiv, poetisch und ausdrucksstark kann Blues sein: Richard Bargel und seine Band "Dead Slow Stampede" überzeugten am Samstag im Adler nachhaltig mit exzellenter, emotionaler Musik. mehr

01. Februar 2014

SO EBBES vom 1. Februar 2014

US-Botschafter John B. Emerson beteuerte treuherzig, die NSA würde bei den Weltmarktführern in Hall nicht heimtückisch lauschen (wir haben berichtet). Auf die "National Security Agency" mag dies vielleicht zugetroffen haben, nicht aber auf eine Berliner Firma mit den gleichen Initialen. mehr

31. Januar 2014

Weltmarktführer-Treffen: "Rechtzeitig nachdenken"

Unternehmen müssen sich ändern, bevor sie mit dem Rücken an der Wand stehen - diese Botschaft zog sich wie ein roter Faden durch das Gipfeltreffen der Weltmarktführer in Hall. Der Kongress endete am Donnerstag mehr

KOMMENTAR: Erfolg erhöht Anziehungskraft

Mehr als 400 Teilnehmer. Top-Referenten aus Wirtschaft und Politik. Eine Atmosphäre der Konzentration und Ungezwungenheit - das Gipfeltreffen ist gelungen. Die Konzernführer Tom Enders (Airbus) und Bertram Kandziora (Stihl) können nicht jeder Einladung folgen - nach Hall kamen sie. mehr

29. Januar 2014

Botschafter und Bundesminister als Zugpferde

Am Dienstag startet das Gipfeltreffen der Weltmarktführer. Mit mehr als 400 Teilnehmern ist der Kongress dieses Jahr so gut besucht wie nie zuvor. mehr

Höhepunkte des Kongresses in Schwäbisch Hall

Auszug aus dem Programm zum Gipfeltreffen der Weltmarktführer. mehr

08. Januar 2014

Nahezu ausgebucht: Das Gipfeltreffen der Weltmarktführer in Hall

In drei Wochen beginnt das Gipfeltreffen der Weltmarktführer. Auf was ist der Gründer und Veranstalter Walter Döring besonders gespannt? "Auf Emerson, Schäuble und Watzke." mehr

26. November 2013

US-Botschafter kommt

"Sensation" ist das erste Wort in der Nachricht von Kongress-Veranstalter Walter Döring. John B. Emerson, seit August Botschafter der USA in Deutschland, werde beim Gipfeltreffen der Weltmarktführer sprechen. mehr

23. November 2013

John B. Emerson im Januar zu Gast beim Gipfeltreffen in Hall

"Sensation" ist das erste Wort in der Nachricht von Kongress-Veranstalter Walter Döring. John B. Emerson, seit August Botschafter der USA in Deutschland, werde beim Gipfeltreffen der Weltmarktführer sprechen. mehr

US-Botschafter kommt nach Hall

Die Gästeliste des Weltmarktführer-Kongresses in Schwäbisch Hall wird immer länger - und immer internationaler. Seit gestern steht fest, dass auch John B. Emerson, der neue US-Botschafter, als Redner auftreten wird. Ob er auf die Spähaffäre eingehen wird, ist offen. mehr

01. November 2013

Snowden will in Deutschland zur NSA-Affäre aussagen

Der frühere US-Geheimdienstler Edward Snowden ist grundsätzlich bereit, in Deutschland zur NSA-Spähaffäre auszusagen - aber nur mit klaren Sicherheitsgarantien. Vorher müsse eindeutig gesichert sein, dass der 30-jährige US-Amerikaner in Deutschland bleiben oder in einem vergleichbaren Land unterkommen könne. mehr

25. Oktober 2013

Kanzlerin Merkel droht Schaden

Der US-Geheimdienst NSA als Mithörer von Angela Merkels Handy-Gesprächen, diese Nachricht birgt viel Sprengstoff. Schaden droht den Beziehungen mit einem der engsten Partner - und auch der Kanzlerin. mehr

Kanzlerin empört über USA - NSA-Untersuchung wird neu aufgerollt

Die Bundesregierung überdenkt nach neuen Spähvorwürfen ihre Haltung zur NSA-Affäre. Die SPD droht mit Stopp der Freihandelsgespräche. mehr

24. Oktober 2013

Zeitung: NSA überwachte Kommunikation von 35 Spitzenpolitikern

Harte Belastungsprobe für die deutsch-amerikanische Freundschaft: Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat den vermuteten Spähangriff des US-Geheimdienstes NSA auf ihr Handy scharf verurteilt. mehr

21. August 2013

ZUR PERSON: Kalifornische Lässigkeit

John B. Emerson ist der neue US-Botschafter in Berlin. Der 56-jährige Jurist und Investmentbanker hat familiäre Beziehungen zu Deutschland. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo