Alle Artikel zur Person johannes smietana

23. September 2016

Schafhof Smietana: Lammfleisch direkt vom Schäfer

Selbst geschlachtetes und zerlegtes Lammfleisch direkt ab Hof gibt es beim Schafhof Smietana, der, idyllisch gelegen im Steinheimer Becken, von Familie Smietana geführt wird. mehr

11. Oktober 2014

Auch bei Wolle wird auf Regionalität gesetzt

Die Schafwolle muss nicht von der anderen Seite des Erdballs importiert werden. Daran erinnert die Hechinger Sockenstrickervereingung. mehr

06. Dezember 2012

Schafe im tiefen Schnee bei Treffelhausen stecken geblieben

„Wir sind wieder da!“ hätten die Schafe von Johannes Smietana sagen können, als sie sich zwischen Steinheims Ortsrand und dem Schafhof am Fuße der Schäfhalde „Tiefkühlkost“ gönnten. mehr

12. September 2012

„Ich verstehe das Theater nicht“

Auch Kleinigkeiten vermögen die Gemüter zu erregen. Im konkreten Fall geht es um ein paar Ziegen, die zur Heidepflege im Hirschtal eingesetzt werden – oder besser: wurden. mehr

15. Mai 2012

Große Kür der Kreativen

Das das 4. Internationale Sockenstrickertreffen bei der Firma Tutto bringt den 1. Textilen Kunsthandwerkermarkt nach Hechingen. Außerdem gibt es viel Musik und viele Workshops. mehr

16. April 2012

Drei umtriebige Tage im Mai, von der HZ mitpräsentiert

Das Programm des 4. Internationalen Sockenstrickertreffens bei der Firma Tutto in der Hechinger Unterstadt startet am Donnerstag, 17. Mai, um 19 Uhr mit einem gemütlichen Strickabend im Vereinslokal, dem Landgasthaus "Kaiser" in Boll. mehr

07. März 2012

Schafpaten werden mit schneeweißer Wolle belohnt

Die Spenden der Schafpaten und die ersten Sonnenstrahlen machen dem Schäfer Smietana und seiner Herde das Leben wieder leichter. mehr

10. Februar 2012

Schafpaten eilen zu Hilfe

In diesen Tagen haben Schäfer Charly Smietana und seine 700 "Mädla" nichts zu lachen. Überall ist das Gras gefroren. Unmengen Futter müssen zugekauft werden. Die Schafpaten eilen zu Hilfe. mehr

08. Februar 2012

Hüter der Wiesen

Schafe erhalten Wiesen und Weiden der Schwäbischen Alb. Doch der Alltag der Schäfer ist hart, der Job schlecht bezahlt und Urlaub gibt es so gut wie nie. Johannes Smietana möchte trotzdem nichts anderes tun. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo