Alle Artikel zur Person johanna wanka

13. September 2017

Die neue OCED-Bildungsstudie sieht Deutschland vorn. Zurecht?

Die OECD sieht das Bildungssystem auf einem guten Weg. Doch trotz dieser Anerkennung liegt hierzulande noch einiges im Argen. Ein Kommentar. mehr

29. August 2017

Leitartikel: Fruchtbarer Bildungs-Wettstreit

Alle Schulen sollen besser werden und alle Kinder Deutschland die gleichen Chancen haben: Das verspricht Wahlkämpfer Martin Schulz mittels einer „Nationalen Bildungsallianz“. Doch warum sollte der Bund automatisch die bessere Schulpolitik machen? Ein Leitartikel von Axel Habermehl. mehr

15. August 2017

Bund verhandelt doch wieder über Digitalpakt für Schulen

Die Bundesbildungsministerin bekennt sich spät zu den Eckpunkten eines Deals mit den Ländern. Aber fließen die „Wanka-Milliarden“ auch? mehr

Leitartikel: Investitionen in Schulen sind gut angelegtes Geld

Investitionen in die Digitalisierung von Schulen sind gut angelegtes Geld, meint Ina Matthes. mehr

19. Juli 2017

Digitalisierung: Kultusministerin vermisst Arbeitsgrundlage

Wie weiter mit der Digitalisierung der Schulen? Kultusministerin Susanne Eisenmann vermisst die Arbeitsgrundlage und fragt in Berlin nach. mehr

05. Juli 2017

Wettbewerb „Innovative Hochschulen“ spült Millionen in den Südwesten

Drei Hochschulen und Verbünde im Südwesten erhalten eine Förderung im Wettbewerb „Innovative Hochschule“. Ihre Forschung soll der Allgemeinheit zugute kommen. mehr

02. Juni 2017

Digitale Schulen: Alle warten auf den Bund

In monatelangen Verhandlungen einigen sich Bund und Länder auf eine Vereinbarung zur Digitalisierung der Schulen. Im letzten Moment tritt die Bundesbildungsministerin auf die Bremse. mehr

23. Mai 2017

Ministerin Wanka muss AfD-Schelte in Karlsruhe verteidigen

Bundesbildungsministerin Wanka hatte sich in einer Pressemitteilung kritisch über eine Demo der AfD geäußert. Diese klagte dagegen. mehr

30. März 2017

Hightech-Strategie: Der Mittelstand soll in die Forschung

Die Bundesregierung will ihre Forschungsausgaben auf 3,5 Prozent des Bruttoinlandsprodukts erhöhen – etwa durch eine steuerliche Förderung für Unternehmen. mehr

12. September 2016

Fürst Albert mahnt Engagement zum Schutz der Meere an

Hoher Besuch an der Förde: Fürst Albert II. von Monaco wird für sein Engagement als Meeresschützer in Kiel mit dem Deutschen Meerespreis ausgezeichnet. Der Fürst ist nicht der erste in seiner Familie, der sich für die Meeresforschung engagiert. mehr

30. Juli 2016

Raus aus der Sackgasse: „Aufstiegs-Bafög“ soll Lehrberufe aufwerten

Das „Meister-Bafög“ wird zum „Aufstiegs-Bafög“. Neben einem schicken neuen Etikett gibt es ab August mehr Geld für angehende Handwerksmeister und Fachkräfte. mehr

20. Juli 2016

Türkei verhängt nach gescheitertem Putsch Ausnahmezustand

Nach dem gescheiterten Putsch hat die türkische Führung den Ausnahmezustand im Land verhängt. Dieser gelte für drei Monate, verkündete Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan in der Nacht zum Donnerstag nach einer Sondersitzung des Nationalen Sicherheitsrates und des Kabinetts in Ankara. mehr

15. Juli 2016

Ulm unter den letzten 20 der Zukunftsstädte

Geschafft: Ulm hat es in einem Bundeswettbewerb „Zukunftsstadt“ indie nächste Runde geschafft und steht unter den letzten 20. mehr

12. Juli 2016

Dornstadt und Kikuna bei nationalem Kongress ausgezeichnet

Die Gemeinde Dornstadt und der Verein Kikuna sind in Berlin beim ersten nationalen Agendakongress Bildung für nachhaltige Entwicklung ausgezeichnet worden. mehr

18. Juni 2016

Geldregen für Spitzenforschung - Reaktionen von Land und Universitäten

Bund und Länder haben die neue „Exzellenzstrategie“ beschlossen. Die Landesregierung ist „sehr zufrieden“. Die Elite-Uni Konstanz übt auch Kritik. mehr

27. Mai 2016

EKD fordert Islamunterricht in ganz Deutschland

Islamunterricht für möglichst alle muslimischen Schüler - ein Rezept gegen religiösen Fundamentalismus? Der Ratschef der Evangelischen Kirche hat den Vorschlag jetzt wieder aufgegriffen. mehr

21. Mai 2016

Bund und Länder einig über Hochschulprojekte

Vor einem Monat haben Bund und Länder beschlossen, die Spitzenforschung zu stärken. Nun folgen zwei weitere milliardenschwere Großprojekte. mehr

12. Mai 2016

Der Süden ist in der Forschung Spitze

Lauter Rekorde kann die Bundesregierung in ihrem Forschungsbericht 2016 vorweisen. Besonders viel Geld investieren Baden-Württemberg und Bayern in Innovation. mehr

30. April 2016

Leitartikel: Maschinenbau - noch mehr Mut!

Das neue Selbstbewusstsein, das deutsche Unternehmen in puncto Industrie 4.0 auf der weltweit größten Industriemesse in Hannover zeigen, steht ihnen erstens gut und ist zweitens auch berechtigt. mehr

23. April 2016

Exzellenzinitiative wird fortgeschrieben

Für Spitzenforschung an den Hochschulen machen Bund und Länder über eine halbe Milliarde Euro zusätzlich locker, und zwar auf Dauer. Profitieren werden bis zu elf Elite-Unis sowie Forschungsverbünde. <i>Mit einem Kommentar von Gunther Hartwig: Extra-Bonus für die Elite.</i> mehr

Zahlen und Fakten

<b>200 000 Besucher</b> Mehr als 5000 Unternehmen aus 60 Ländern stellen auf der Hannover Messe aus. Sie gilt als weltweit wichtigste Industriemesse. Die USA sind Partnerland der Messe. Damit ist die größte Volkswirtschaft der Welt zu Gast. mehr

14. April 2016

Azubis dringend gesucht

Die neuen Ausbildungszahlen bestätigen den Trend: sachte, aber stetig bergab. Immer weniger junge Leute gehen in eine Lehre. Das Handwerk in Baden-Württemberg entwickelt sich aber gegen diesen Trend. <i>Mit einem Kommentar von Miriam Kammerer: Weiter für die Lehre werben</i> mehr

17. Februar 2016

Bauer zum dritten Mal Ministerin des Jahres

Hochschullehrer haben abgestimmt: Zum dritten Mal wurde Theresia Bauer (Grüne) zur Wissenschaftsministerin des Jahres gewählt. mehr

06. Februar 2016

Handwerk will Flüchtlingen Lehre anbieten

Das Handwerk will in den nächsten zwei Jahren 10 000 junge Flüchtlinge zu einer Ausbildungsstelle verhelfen. Die Arbeitsagenturen helfen dabei. mehr

05. Februar 2016

Wildwuchs und kein Ende

Viele Bachelor-Studiengänge sind sehr speziell. Ihre Zahl wächst stetig: Nicht wenige Hochschulen meinen, sie könnten so Studenten anlocken. Doch allzu frühe Spezialisierung kann problematisch sein. mehr

30. Januar 2016

Uni-Experten plädieren für Fortsetzung der Exzellenzinitiative

Die vor zehn Jahren gestartete Exzellenzinitiative ist eine Erfolgsgeschichte. Internationale Experten empfehlen deshalb, die Spitzenförderung der deutschen Universitäten fortzusetzen - mit kleinen Korrekturen. Mit einem Kommentar von Andreas Clasen: Vernünftiger Vorschlag. mehr

25. November 2015

Gemischtes Zeugnis für deutsche Bildung

Deutschland holt auf bei frühkindlicher Bildung und naturwissenschaftlichen Abschlüssen. Unterdurchschnittlich sind die Bildungsausgaben. mehr

20. Oktober 2015

Scharfe Kritik an Studiengängen im Bachelorbereich

Der Wissenschaftsrat beklagt einen Wildwuchs bei den Bachelorstudiengängen in Deutschland. Mit einem Kommentar von Andreas Clasen: Wider das Spezialistentum. mehr

15. Oktober 2015

Landtag einig: Zahl der Elite-Unis nicht reduzieren

Nur noch vier oder fünf deutsche Elite-Unis? Entsprechende Unions-Pläne für die Bundesförderung stoßen im Landtag auf einhellige Ablehnung. mehr

09. Oktober 2015

Und die Stadt macht "Muuh!"

Deutschlands beliebtester "Stadtklang 2015" klingt ungefähr so: "Muuh! Glong, Glong! Muuuh!". Kühe und Glocken künden von einem Almabtrieb in Bad Hindelang, einem Ort mit weniger als 5000 Einwohnern im bayerischen Allgäu. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo