Alle Artikel zur Person joachim unseld

14. März 2015

Volksfest der Literatur

Draußen auf dem Messegelände und noch im kleinsten Café der Innenstadt: Mit der Buchmesse und zahllosen Veranstaltungen des Festivals "Leipzig liest!" zieht die sächsische Metropole die Massen an. mehr

27. Januar 2015

Kuriositäten des Deutschen Buchpreises

Im Rahmen der Ausstellung im Literaturmuseum der Moderne in Marbach, "Das Original", findet im Schiller-Nationalmuseum die Schau "Zehn Jahre Deutscher Buchpreis" statt. Kuriositäten gibt es zu entdecken. mehr

27. September 2013

Das fünfte Buch mit "R"

"Rauken", "Rosenhain", "Remis", "Rohlinge" und jetzt "Refugium". Nach vier Jahren erscheint der fünfte Roman der Markgröninger Schriftstellerin Claire Beyer. Es geht ums Verschwinden - in jeglicher Hinsicht - in dem höchst lyrischen Prosaband. mehr

03. September 2013

KÖPFE KLATSCH KURIOSES vom 3. September 2013

Capoen hält an Ulm fest Der Veranstalter des Französischen Dorfs auf dem Volksfestplatz, William Capoen, betrachtet sich in Ulm gar nicht so sehr als Ausrichter eines Gastronomie-Events. "Ich komme hier zu Freunden," sagte er nach dem Finale am Sonntag. mehr

22. Dezember 2012

Drama um Geist und Geld

Der Untergang von Suhrkamp wurde oft beschworen. Nun steht der Verlag am Abgrund: Die Geschäftsführung wurde vom Gericht abberufen. Vielleicht entscheiden die Juristen über das Ende des Hauses. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo