Alle Artikel zur Person holger hanselka

08. Juli 2016

Region Karlsruhe bekommt Zuschlag als Testregion für autonomes Fahren

Park-, Spurhalte- oder Notbremsassistenten gibt es in vielen Autos. Die Vision heißt autonomes Fahren. Im Großraum Karlsruhe soll eine Testregion entstehen. mehr

06. Mai 2016

Dürr AG auf Rekordjagd

Zum sechsten Mal in Folge kann die Dürr AG ihre Aktionäre bei der Hauptversammlung mit einer Erhöhung der Dividende beglücken. mehr

05. März 2016

Notizen vom 5. März 2016

Islamist in U-Haft Stuttgart - Ein mutmaßlicher Rekrutierer eines islamistischen Selbstmordattentäters sitzt seit Freitag in Untersuchungshaft. mehr

27. Oktober 2015

Millionenschwere Professur für Karlsruher Institut

Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) soll Verstärkung durch eine mit fast fünf Millionen Euro ausgestattete Humboldt-Professur bekommen. mehr

04. November 2014

Historischer Tag für die Uni

Ulm hat jetzt auch ein Helmholtz-Institut - und zwar eines für Elektrochemische Energiespeicherung. Der 12 Millionen Euro teure Neubau, der rund 100 Wissenschaftlern Platz bietet, ist jetzt eröffnet worden. mehr

Historischer Tag für die Uni

Ulm hat jetzt auch ein Helmholtz-Institut - und zwar eines für Elektrochemische Energiespeicherung. Der 12 Millionen Euro teure Neubau, der rund 100 Wissenschaftlern Platz bietet, ist jetzt eröffnet worden. mehr

02. November 2014

Helmholtz-Institut für Energiespeicherung am Oberen Eselsberg eröffnet

Ulm hat jetzt auch ein Helmholtz-Institut – und zwar eines für Elektrochemische Energiespeicherung. Der 12 Millionen Euro teure Neubau, der rund 100 Wissenschaftlern Platz bietet, ist jetzt eröffnet worden. Mit einem Kommentar von Rudi Kübler mehr

10. Januar 2014

Institut verteidigt Forschung für das US-Militär

Bei den umstrittenen Forschungsaufträgen für das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) aus dem US-Verteidigungsministerium soll es sich um "reine Grundlagenforschung ohne militärischen Charakter" handeln. mehr

08. Oktober 2013

Karlsruher Instituts für Technologie will internationaler werden

Neuer Besen im KIT: Holger Hanselka hat zu seinem Amtsantritt als Präsident mehr Internationalität angekündigt. Zudem will er das Forschungsprofil schärfen. Die Politik verspricht Rückendeckung. mehr

30. September 2013

KIT-Präsident erhofft sich Bildungsreformen

Der neue Präsident des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT), Holger Hanselka, erhofft sich von der neuen Bundesregierung grundlegende Bildungsreformen. "Das Kooperationsverbot, das dem Bund die Finanzierung von Bildungsangeboten verbietet, muss aufgehoben werden", sagt Hanselka. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo