Alle Artikel zur Person heinrich reh

11. August 2017

Finanzierung der Gaildorfer Ortsumfahrung gesichert

Der Rotstift bleibt stecken: Parlamentarischer Staatssekretär Norbert Barthle erklärt Finanzierung der Gaildorfer Ortsumfahrung für gesichert. mehr

11. Juli 2017

50 Jahre Abitur in Gaildorf: Erinnerungen an die Premiere

Vor 50 Jahren haben 16 junge Leute am Gaildorfer Gymnasium die Abiturprüfung geschafft. Heinrich Reh ist einer von ihnen, im Interview erzählt er, wie es damals war. mehr

08. April 2017

Kontrollen künftig besser auswerten

Im Gaildorfer Stadtgebiet wird zu schnell gefahren. Doch die Informationen darüber sind (noch) spärlich. Die Stadtverwaltung will nun auf Wunsch von FWV-Fraktionschef Heinrich Reh dem Gemeinderat die gesammelten Daten vorlegen. mehr

13. März 2017

Mehr als 3600 Dienststunden geleistet

Der DRK-Ortsverein Gaildorf blickt auf ein anstrengendes Jahr zurück und wählt mit Sebastian Wagner einen Nachfolger für den scheidenden Vorsitzenden Dieter Meixner. mehr

07. Oktober 2016

Stärker an den Bedürfnissen bauwilliger Bürger orientiert

Der Gaildorfer Gemeinderat beschließt für das Baugebiet "Wörlebach" die siebte Änderung der mehr als 20 Jahre alten Richtlinien. mehr

04. Oktober 2016

Barrierefreies Schloss: Gaildorfs Wahrzeichen für alle Bürger nutzbar machen

Ein gutes Stück vorangekommen ist die Stadt Gaildorf bei der Planung zum weiteren Ausbau des Alten Schlosses. Bernd Dollmann, Geschäftsführer des Planungsbüros Kreor Südwest (Neckarsulm), wusste den Gemeinderat von seiner Planung, die sich an der gegenwärtigen und künftigen Nutzung orientiert, zu überzeugen. mehr

29. September 2016

Bildungszentrum Unterrot nimmt wichtige Hürde

Das Bildungszentrum Unterrot hat eine wichtige Hürde genommen: Der Gaildorfer Gemeinderat sprach sich einstimmig dafür aus, die Planung weiterzuführen. mehr

23. September 2016

Melancholisch, verrätselt, surreal

Die künstlerischen Wege der Nürtinger Joanna Zylla und des Stuttgarters Steffen Osvath haben sich schon des öfteren berührt. Jetzt präsentiert IG Kunst in der Galerie im Alten Schloss die erste größere gemeinsame Ausstellung der Beiden. mehr

25. August 2016

Hans Keit (1952-2016) hinterlässt eine große Lücke in Gaildorfs Kommunalpolitik

Gaildorf trauert um den Chef der SPD-Fraktion im Gemeinderat und langjährigen Vorsitzenden der DLRG. Hans Keit wurde nur 64 Jahre alt. mehr

06. August 2016

Wintergarten kann nicht gebaut werden

Für einen Wintergarten, der in einer eigentlich nicht überbaubaren Fläche zwischen zwei Bebauungsplänen errichtet werden soll, fand sich keine Mehrheit im Technischen Ausschuss. mehr

05. August 2016

Wirtschaftsförderung am Beispiel einer Werbetafel

Ein in Unterrot unerlaubt aufgestelltes Werbebanner darf bleiben. Der Technische Ausschuss erteilte dem nachgereichten Bauantrag das Einvernehmen. mehr

Energetische Sanierung des Gaildorfer Parkschul-Pavillons: Kosten explodieren

Eine dicke Kröte hatte der Technische Ausschuss des Gaildorfer Gemeinderates am Mittwoch zu schlucken. Die Kosten, welche die Stadt für die energetische Sanierung des Pavillons der Parkschule aufbringen muss, haben sich fast verzehntfacht. mehr

Naturstromspeicher: MBS wechselt Anbieter – Unterbecken wird vorbereitet

Die MBS Naturstromspeicher GmbH hat einen Anbieterwechsel angezeigt. Rotoren und Gerneratoren werden nun von der Firma GE geliefert. mehr

22. Juli 2016

Altes Schloss: Innenhof soll länger zugänglich sein

Nach einer lebhaften Debatte stimmte der Gaildorfer Gemeinderat am Mittwochabend mehrheitlich für eine Verlängerung der Öffnungszeiten des Innenhofs am Gaildorfer Schloss. mehr

15. Juni 2016

Technikausschuss Gaildorf lehnt Werbeanlage in Unterrot ab

Die Zahl der Werbetafeln im Gaildorfer Stadtgebiet nimmt zu. Das beeinträchtigt nicht nur das Stadtbild, sondern hier und dort auch die Sicherheit. mehr

08. Juni 2016

Telekom nervt Stadträte erneut

Was den Ratsmitgliedern zum wiederholten Mal gehörig gegen den Strich ging, brachte einmal mehr FWV-Fraktionschef Heinrich Reh auf den Punkt: die ausführliche Stellungnahme der „Deutsche Telekom Technik GmbH“ zum Planentwurf „Au Bürkig / I. Änderung“. mehr

04. Juni 2016

Überlegungen zur Neugestaltung des Gaildorfer Stadtfriedhofs

Gaildorfs Stadtfriedhof gilt als einzigartige Stätte der Ruhe und Besinnung. Nun soll die 110 Jahre alte Anlage ein Park werden. Was sie in Ansätzen bereits ist. mehr

02. April 2016

Überplanmäßige Ausgaben der Stadt Gaildorf können ausgeglichen werden

Im aktuellen Haushaltsplan der Stadt Gaildorf gibt es erste "Ausreißer" - Mehrkosten in Höhe von knapp 300 000 Euro. Eine Deckung ist jedoch laut Verwaltung gewährleistet. Der Gemeinderat stimmte zu. mehr

26. Februar 2016

Neues Haus statt Parkplatz in "Au Bürkig"

Das Wohngebiet "Au Bürkig" in Gaildorf kann weiter wachsen. Der Gemeinderat hat die bauplanerischen Voraussetzungen dafür geschaffen. mehr

67.000 Euro für Erneuerung der Wasserleitungen in Parkschule

Mit einer unerfreulichen Sanierung hatte sich der Gemeinderat Gaildorf am Mittwoch auseinanderzusetzen. Teilweise sind die Leitungen im Hallenbadtrakt so korrodiert, dass sie ausgetauscht werden müssen. mehr

16. Februar 2016

In Gaildorf "lebt Jugend": Jugendreferentin Dahlinger zieht erste Bilanz

Sie sprüht vor Ideen. Sie ist umtriebig. Und sie sieht Jugendarbeit nicht isoliert im öffentlichen Leben der Stadt Gaildorf. Pia Dahlinger (57), leitet seit einem Jahr mit Leidenschaft das Jugendreferat. mehr

12. Februar 2016

"Den Optimismus teilen wir nur bedingt"

Die optimistischen Anmerkungen im Haushaltsplan der Stadt Gaildorf für das Jahr 2016 gehen der Fraktion der Freien Wählervereinigung zu weit. mehr

Debatte um barrierefreie Haltestelle und Wartehäuschen am Ärztehaus

Das Projekt Ärztehaus ist offensichtlich unumstritten in den Reihen der Gaildorfer Stadträte. An der Schnittstelle zwischen dieser Einrichtung und dem öffentlichen Raum indes scheiden sich noch die Geister. mehr

10. Februar 2016

Spöck soll nicht mehr absaufen: Stadt setzt Hochwasserschutz-Konzept um

Sintflutartiger Regen hat im Sommer 2009 Teile des Limpurger Landes überflutet. Besonders schlimm: Spöck ist buchstäblich abgesoffen. Nach mehreren Anläufen werden nun Schutzmaßnahmen ergriffen. mehr

06. Februar 2016

Mehr Sensibilität angemahnt

Die Beherbergung von Flüchtlingen ist eine Aufgabe des Landkreises. Dennoch hat diese wachsende Herausforderung auch Auswirkungen auf Gaildorf - und sie war Thema der jüngsten Haushaltsberatungen. mehr

02. Februar 2016

Sporthalle für 4 Millionen Euro generalsaniert

Die Sanierung der Gaildorfer Sporthalle ist abgerechnet. Der Gemeinderat hat den von Architekt Manfred Schoch erläuterten Bericht über das 4 Millionen Euro teure Projekt zustimmend zur Kenntnis genommen. mehr

01. Februar 2016

Gemeinderat vom 1. Februar 2016

Entscheidungen vertagt Über die Vergabe von Planungsleitungen für das künftige "Kinder- und Bildungshaus" an der Grundschule in Unterrot wollte der Gaildorfer Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung entscheiden. mehr

30. Januar 2016

"Mit erheblichen Bauchschmerzen" - Gaildorfer Haushalt für 2016 verabschiedet

Eines ist den Fraktionen im Gaildorfer Gemeinderat gemein: der Wille, die Stadt aufzuwerten. Aber auch die Sorge, finanzielle Zwänge könnten dieses Ziel verwässern. Davon waren die Haushaltsreden geprägt. mehr

19. Januar 2016

Auch Eutendorfer Wehr verärgert: Vertrauen in die Stadtverwaltung "im Keller"

Die Stadtverwaltung hat bei der Feuerwehr derzeit keinen leichten Stand. Nach der Schelte aus Ottendorf (wir haben berichtet) wurde nun auch bei der Abteilungsversammlung in Eutendorf Kritik laut. mehr

16. Januar 2016

Wie eine Gaube die Gemüter erhitzen kann

Eine Dachgaube, ein an sich unscheinbarer Baukörper, hat in der Sitzung des Technischen Ausschusses im Gaildorfer Gemeinderat für Wirbel gesorgt. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo