Alle Artikel zur Person heinrich heine

06. Oktober 2017

Emma Herwegh: Eine Frau am Puls der Zeit

Alles, was Emma Herwegh tut, tut sie ganz. Dirk Kurbjuweit hat ihr ein Buch gewidmet, das er jetzt bei Kerler vorstellte. mehr

30. Mai 2017

Dichter Georg Herwegh: Politischer Lyriker aus Stuttgart

„Alle Räder stehen still, wenn dein starker Arm es will“: Ein Stuttgarter schrieb diese Verse, der vor 200 Jahren geborene Georg Herwegh. mehr

05. Oktober 2016

Bernhard Hurm und Uwe Zellmer geben "s' Melchinger Brevier" neu heraus

Bernhard Hurm und Uwe Zellmer, Intendant der eine und Theaterpräsident der andere, geben ihr „s’Melchinger Brevier“ neu heraus. Eine wunderbare Gedichtesammlung. mehr

06. August 2016

„Sie sind die schönste aller Frauen!“: Heine-Manuskript entdeckt

„Madame! Sie sind die schönste aller Frauen!“, schrieb Heinrich Heine verzückt an eine Berliner Salondame. Die Original-Handschaft des für seine Zeit erotisch-skandalösen Gedichts galt lange als verschollen. Nun ist sie bei einem Privatbesitzer aufgetaucht. mehr

05. August 2016

Heinrich-Heine-Manuskript entdeckt

"Madame! Sie sind die schönste aller Frauen!", schrieb Heinrich Heine verzückt an eine Berliner Salondame. Die Original-Handschaft des für seine Zeit erotisch-skandalösen Gedichts galt lange als verschollen. Nun ist sie bei einem Privatbesitzer aufgetaucht. mehr

03. Juni 2016

Anschlag in Düsseldorf vereitelt

Die Sicherheitsbehörden haben nach eigenen Angaben einen geplanten Anschlag des Islamischen Staats (IS) in der Düsseldorfer Altstadt vereitelt. Drei Terrorverdächtige aus Syrien wurden am Donnerstag in Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg und Brandenburg festgenommen. <i>Mit einem Kommentar von Christoph Faisst: Keine Zeit für Scharfmacher.</i> mehr

02. Juni 2016

So gesehen: Benamsung

Gemeinderatssitzungen können anstrengend sein. Ganz besonders dann, wenn schwierige, kaum nachvollziehbare Sachverhalte anstehen, die eigenen Hirnwindungen sich aber nicht so recht mit der Materie anfreunden wollen. mehr

24. Mai 2016

Die Ortsgruppe Löchgau des VdK unternimmt ihren Jahresausflug an den Rhein

Am Mittwoch, 11. Mai, fand der diesjährige Jahresausflug des VdK Löchgau in die Weinstadt Rüdesheim statt. mehr

04. Mai 2016

Karin Fu und Monika Prima Kolar präsentieren Lieder von Lust und Leidenschaft

Der Mai und die Liebe sind ein oft besungenes Gespann. Das beleuchteten auch Karin „Fu“ Friedle-Unger und Monika Kolar in ihrem Programm „Im wunderschönen Monat Mai“ im Bartensteiner Gärtnerhaus. mehr

30. April 2016

Zupfmusiker begrüßen den Frühling

Das Frühlingslied "Nun will der Lenz uns grüßen" war die Einladung der Zupfmusikfreunde Faurndau zum Frühjahrskonzert im Alten Farrenstall. Der erste Teil des Konzerts begann mit einer schmissigen Konzert-Ouvertüre. mehr

20. April 2016

Spiel und Gesang auf hohem Niveau Feuerwerk aus Ironie, Satire und Romantik: "Die Achtlosen" über Beziehungen

Die Haller Revue-Theatergruppe "Die Achtlosen" ist beim Gaildorfer Schlosskonzert aufgetreten. Das Publikum war begeistert. mehr

Im Geiste der Liedertafel

Wenn sich Anfang des 19. Jahrhunderts Dichter und Komponisten im Wirtshaus trafen, dann nicht nur zu Speis' und Trank, sondern auch zum Gesang und zum Austausch von Neuem aus der eigenen Feder. mehr

01. April 2016

Ballett live aus London

Am Dienstag, 6. April, ab 20.15 Uhr zeigen der Verein Kinokult und die Scala Kultur gGmbH im Scala-Kino, Stuttgarter Straße 2, live aus London die Ballett-Aufführung Giselle. mehr

29. März 2016

Dr. Seligmann im Bilderhaus: Zwischen Antisemitismus und jüdischem Terrorismus

Wer ist dieser Dr. Rafael Seligmann, der am Mittwoch im Bilderhaus über das Thema "Zwischen Antisemitismus und jüdischem Terrorismus" referieren sollte, doch kein Wort verlor über die Ereignisse in Brüssel? mehr

16. März 2016

Vierte Auflage der Prälaturkonzerte

Die Reihe der Prälaturkonzerte des Geschichtsvereins Zwiefalten geht in seine vierte Auflage. Klassische Musik gibt es aber nur an vier Sonntagen. mehr

12. März 2016

Das "Wort-Kino" im Kopf

Weitab von ausgetretenen Pfaden des "normalen" Deutschunterrichts durften gut 50 kurz vor dem Abitur stehende Schülerinnen und Schüler des Albert-Schweitzer-Gymnasiums (ASG) in Crailsheim eine Präsentation des neuen Schwerpunktthemas "Mensch und Natur" durch Alfred Peter Wolf... mehr

11. März 2016

Vier Prälaturkonzerte

Die Reihe der Prälaturkonzerte des Geschichtsvereins Zwiefalten geht in diesem Jahr in seine vierte Auflage. Hochklassige, eher klassische Musik gibt es in diesem Jahr aber jeweils an vier Sonntagen. mehr

27. Februar 2016

Es lebe die Utopie

Auf Heinrich Heine folgt der Tübinger Philosoph: Am Samstag, 5. März, gastiert ab 19 Uhr der Tübinger Ernst-Bloch-Chor in der Alten Synagoge. mehr

19. Februar 2016

Eine kritische Zeitreise

Zum 160. Todestag von Heinrich Heine am 17. Februar 2016 widmete der Verein Alte Synagoge dem Dichter eine musikalisch-literarische Interpretation von "Deutschland. Ein Wintermärchen". mehr

16. Februar 2016

Absolut aktuell

"Deutschland, ein Wintermärchen" sang einst auch Ina Deter. In der Alten Synagoge kann es sich allerdings ausschließlich ums Original handeln. Aus dem liest morgen Rudolf Guckelsberger. Ein Duo sorgt für Musik. mehr

10. Februar 2016

Heines Wintermärchen in der Synagoge

Heinrich Heines "Deutschland - ein Wintermärchen" kommt am Mittwoch, 17. Februar, im Rahmen der Reihe "Literatur und Musik" in die Alte Synagoge. mehr

03. Februar 2016

Notizen vom 3. Februar 2016 aus Hechingen und Umgebung

Kein Durchkommen Boll - Wegen der Zigeunerhochzeit, dem Narrenspiel der Narrhalla Boll, ergeben sich am Sonntag, 7. Februar, in der Zeit zwischen 10 und 18 Uhr Verkehrsbehinderungen und Parkverbote in der Ortsmitte des Stadtteils. mehr

29. Januar 2016

Notizen vom 29. Januar 2016 aus Ulm und Umgebung

Winterdorffest in Lonsee Halzhausen - Schnee ist zwar keiner angekündigt, die Ortschaftsräte Halzhausen und Sinabronn veranstalten dennoch am Sonntag, 31. Januar, das Winterdorffest am Rathaus Halzhausen. "Zur Pflege der Dorfgemeinschaft", wie Ortsvorsteher Dieter Eisenmann mitteilt. mehr

26. Januar 2016

Kunst, Musik, Theater

Auschwitz vor Gericht Laupheim - Das Laupheimer Museum zur Geschichte von Christen und Juden eröffnet am Mittwoch, 27. Januar, 19 Uhr, die Sonderausstellung "Fritz Bauer, der Staatsanwalt - NS-Verbrechen vor Gericht". mehr

22. Januar 2016

Gedichte von Heine vertont

Im Adler in Meidelstetten kommen Stones-Fans auf ihre Kosten, wenn am Samstag But Stones rocken. Der Ulmer Bassist Helmut Hattler ist längst Legende und spielt am Samstag in Hirsch in Glems. mehr

21. Januar 2016

Goethe & Co. unterhaltsam erklärt

Klassische Literatur muss nicht staubtrocken sein, sagt Goethe-Gesellschafts-Vorsitzender Ernst Joachim Bauer. Das Frühjahrsprogramm liegt jetzt vor. mehr

15. Januar 2016

Heine, Huch und viele Kinderbücher

Bücher sind Kulturgut. Das ändert sich auch in Zeiten der elektronischen Lektüre nicht. Der Bücherflohmarkt, der gestern letztmals im Winterhalbjahr verfügbar war, ist nach wie vor überaus beliebt. mehr

07. Januar 2016

Sarah Weger singt von der tiefen See

"Das Meer erglänzte weit hinaus / im letzten Abendscheine" - so beginnt ein von Franz Schubert vertontes Gedicht Heinrich Heines. Die deutsch-britische Sopranistin Sarah Weger präsentiert dieses Stück in ihrem Liederabend am 13. Januar, 19. mehr

05. Januar 2016

Viel Interessantes für Senioren in Bad Boll

Interessante Vorträge bietet das Seniorenfrühstück in Bad Boll im neuen Jahr. Den Anfang macht traditionell Bürgermeister Hans-Rudi Bührle am kommenden Dienstag, 12. Januar, mit einem Ausblick auf 2016. Am 9. mehr

24. Dezember 2015

Kreistag: Landrat Bauer schaut aufs Jahr 2015 zurück

Zwei Themen ragen aus dem Jahresrückblick von Gerhard Bauer besonders heraus: Flüchtlinge kommen in den Landkreis Hall und der Mühlenbrand in Kirchberg mit verheerenden Folgen für die Jagst. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo