Alle Artikel zur Person hans holbein

16. September 2016

Rundgang durch die Stadt: Auf den Haller Spuren des Granatapfels

Granatapfelfrüchte kommen im Nordosten Baden-Württembergs selten vor. In Hall sind sie aber zu sehen, etwa am Bürgeramt und am Kocherquartier. mehr

14. September 2016

Christoph Graf Douglas hinterlässt auch Spuren in der Sammlung Würth

Die Holbein-Madonna und die Alten Meister in Hall – das ist auch Christoph Graf Douglas zu verdanken. Am Freitag ist der Kunstvermittler überraschend gestorben. mehr

09. Juni 2016

Auf den Spuren Wilhelm Buschs und der Alten Meister

Für die TG-Sportgruppe hat Eisenbieger-Sportfreund Martin Storz einen kulturhistorischen Tagesausflug nach Schwäbisch Hall organisiert. Die erste Station war die Kunsthalle Würth, wo die Ausflügler eine Ausstellung über Wilhelm Busch besuchten. mehr

10. Mai 2016

Holbein-Madonna bleibt länger in Berlin, kommt aber pünktlich nach Hall zurück

Die Präsentation der Holbein-Madonna im Berliner Bode-Museum wird verlängert. Das Gemälde kommt trotzdem wie gelpant zum Jahresende nach Hall zurück. mehr

28. April 2016

Hamburger Kunsthalle wiedereröffnet

Heller, freundlicher, übersichtlicher: Nach 17 Monaten wird die Hamburger Kunsthalle nach einer umfangreichen Modernisierung wiedereröffnet. Meisterwerke erstrahlen in neuem Licht. mehr

06. April 2016

Picassos deutsche Geschichte

Was Meistermaler Pablo Picasso mit Deutschland und seinen Künstlern verbindet, das will die mit prächtigen Beispielen bestückte neue Ausstellung in der Kunsthalle Würth in Schwäbisch Hall klären. mehr

25. Februar 2016

Porträts zurück in der Johanniterkirche

Ausgewählte Werke, die in der Ausstellung "Von Hockney bis Holbein. Die Sammlung Würth in Berlin" im Martin-Gropius-Bau zu sehen waren, sind in die Johanniterkirche zurückgekehrt. Die Kabinettausstellung "Frauen im Alten Testament" ist damit beendet. mehr

04. Februar 2016

Gipfeltreffen mit der Madonna

Bis Mai dürfen sich Berliner Kunstfreunde an der Holbein-Madonna erfreuen. Danach wird das Gemälde in Zürich ausgestellt sein. Nach Schwäbisch Hall kommt sie im Dezember zurück. mehr

25. Januar 2016

Hollande eröffnet Museumsneubau

Der französische Staatspräsident François Hollande hat das erweiterte Unterlinden-Museum in Colmar offiziell eröffnet. mehr

22. Januar 2016

Der Kaufmann und die Madonna

"Holbein in Berlin", so heißt die kleine, aber feine Ausstellung im Bode-Museum mit der einmaligen Madonnentafel aus der Haller Riesensammlung des Reinhold Würth. Berlin geht vor Dankbarkeit in die Knie. mehr

14. Januar 2016

Finissage mit munteren Anekdoten

Das englische Silber reist ab, Max und Moritz kommen: Am Sonntag ist in der Kunsthalle Würth in Hall die Ausstellung "Silberhirsch & Wunderprunk" zu Ende gegangen - mit einem unterhaltsamen Graf Douglas. mehr

24. Dezember 2015

Familienführung zur Weihnachtsgeschichte in der Johanniterkirche

Es ist wunderschönes Wetter am vierten Advent, gegensätzlich zur Idealvorstellung der weißen Weihnacht. An diesem Tag ist eigentlich eine Familienführung zur Weihnachtsgeschichte in den Bildern der Alten Meister aus dem 15. und 16. Jahrhundert geplant. mehr

17. August 2015

Wenn das Bild erzählen könnte

Eine Prozession kam am Freitag nach Hall. 150 Darmstädter, unter ihnen sechs Madonnenkinder, hatten eine Einladung von Reinhold Würth angenommen. Sie besuchten die Holbein-Madonna in der Johanniterkirche. mehr

Ausflug zur Kunst aus Hohenlohe

Nachdem die letzte "Kulturwanderung" die Bietigheimer Naturfreunde zum "Traum von Rom" führte, war das Ziel jetzt das Landesmuseum Württemberg mit der Ausstellung "Kunstschätze aus Hohenlohe". mehr

05. August 2015

Bald geht die schöne Holbein-Madonna auf Reisen

Die "Schutzmantel-Madonna" von Hans Holbein d. J., eines der berühmtesten Gemälde des 16. Jahrhunderts, ist noch bis 16. August in der Johanniterkirche in Schwäbisch Hall zu sehen, bevor sie für 15 Monate ihre Reise antritt. mehr

10. Juli 2015

Notizen vom 10. Juli 2015

Rodin wieder aufgetaucht Eine vor 24 Jahren gestohlene Skulptur von Auguste Rodin ist jetzt im New Yorker Aktionshaus Christie's wieder aufgetaucht. Die Büste eines jungen Mädchens mit einer Schlange im Arm war 1991 aus einem Haus im kalifornischen Beverly Hills gestohlen worden. mehr

09. April 2015

Kultur in Kürze vom 9. April 2015

Klenk spricht über Kokoschka Schwäbisch Hall - Der Maler Oskar Kokoschka ist Thema eines Vortrags von Michael Klenk. Der Vortrag steht in der Reihe der kunstgeschichtlichen Vorlesungen der Haller Akademie der Künste. Er beginnt am Montag, 13. April, um 18 Uhr in der Akademie am Haalplatz. mehr

08. April 2015

Studenten malen nach Holbein

Studenten der Malkurse an der Haller Akademie der Künste haben sich mit dem Gemäldezyklus "Die graue Passion" von Hans Holbein dem Älteren beschäftigt. Ergebnisse ihrer Studien und mehr sind in einer Ausstellung der Akademie zu sehen. Die Schau ist bis 12. mehr

27. März 2015

Studierende zeigen Malerei

In der Haller Akademie der Künste wird am Donnerstag, 2. April, eine Ausstellung mit Arbeiten von Studierenden der Kurse Malen eröffnet. Darin soll ein breiter Querschnitt von Arbeiten aus den verschiedenen Kursen zu sehen sein. mehr

02. März 2015

Die Natur ist ein unerbittliches Tier - eine Maschine

Berlin, Zürich. Alle spielen ihn. Dostojewskijs "Idiot" läuft nun auch in Stuttgart. Fünf Stunden voller Ideen, aber am Ende eine zäh zerdehnte Geduldsprobe. mehr

03. Januar 2015

Was war denn los, damals?

Immer wieder gibt der Jahreswechsel Gelegenheit und Anlass, einmal zu schauen, was vor 100, 200 oder mehr Jahren in Gaildorf los war. Auch dieses Mal wollen wir die Ereignisse Revue passieren lassen und darüber hinaus einen Blick darauf werfen, was in jenen Jahren sonst noch geschah. mehr

31. Dezember 2014

Von der Spree an den Kocher

Hoher Besuch aus Berlin: Im Mai trifft er in der Kunsthalle Würth ein und bleibt für fast ein Jahr. Mit "Moderne Zeiten" ist die Nationalgalerie Berlin zu Gast in der Kocherstadt. mehr

13. November 2014

Leihgabe aus Wien wird bis Mitte 2015 in der Haller Johanniterkirche gezeigt

Die Ausstellung "Alte Meister" in der Haller Johanniterkirche hat auf Zeit eine zweite Holbein-Madonna: "Maria, dem Kind einen Granatapfel reichend" von Hans Holbein dem Älteren ist eine Leihgabe. mehr

28. Oktober 2014

Madonnentafel aus Wien in Hall

Eine bedeutende Leihgabe aus dem Kunsthistorischen Museum Wien ist seit vergangener Woche in der Haller Johanniterkirche zu sehen. "Maria, dem Kind einen Granatapfel reichend" ist ein Werk von Hans Holbein, dem Älteren (1465-1524). mehr

22. Oktober 2014

Holbein erfand einst Photoshop

Geschichtliches im Kabarett - ist das witzig? Ansatzpunkte für Pointen gibt es sicher viele. Aber Sebastian Schnoy will dem Publikum nahe sein und redet vor allem über das Heute. Das verwässert das Programm. mehr

02. Oktober 2014

Was ist los am Tag der Deutschen Einheit?

THEATER/KABARETT AALEN Sportgala mit dem National Danish Performance Team, Ulrich-Pfeifle-Halle, 19 Uhr Macho Man, Theater im Alten Rathaus, 20 Uhr BAD BOLL Kinder- und Jugendzirkus Maroni - Villa Maroni, neues Programm und 25-Jahr-Feier, Schulzentrum, 19 Uhr BLAUBEUREN "Middla em... mehr

29. September 2014

Kurz und bündig vom 29. September 2014

In der Johanniterkirche in Schwäbisch Hall findet am Freitag, 3. Oktober, um 14 Uhr eine Führung zum Thema "Madonna des Bürgermeisters Jacob Meyer zum Hasen von Hans Holbein d. J." statt. Anmeldung unter Telefon 07 91 / 94 67 23 30. mehr

29. August 2014

200000. Gast bei Madonna begrüßt

Ein perplexes "Nein!" ist die erste Reaktion von Ulrike und Hans Bley aus Höhenkirche-Siegertsbrunn bei München, als sie gestern die Johanniterkirche in Hall betreten. Sylvia Weber (Mitte), Direktorin der Kunsthalle Würth, begrüßt das Ehepaar mit Blumen als 200000. und 200001. mehr

20. August 2014

Aus den Parteien

Senioren erobern Burg Einen unvergesslichern Tag haben die Teilnehmer des Ausflugs der CDU-Senioren-Union erlebt, berichtet Margrit Koch. 65 Personen reisten zum Schloss Stetten in Künzelsau, einige standen noch auf einer langen Warteliste. mehr

22. Mai 2014

KULTUR IN KÜRZE vom 22. Mai 2014

Der Holbein-Streit Schwäbisch Hall - Über den so genannten Holbein-Streit referiert Professor Dr. Bernhard Maaz am Freitag, 23. Mai, im Adolf-Würth-Saal in der Kunsthalle Würth. Beginn ist um 19.30 Uhr, der Eintritt ist frei. Maaz ist Direktor der Gemäldegalerie Alte Meister in Dresden. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo