Alle Artikel zur Person dietmar bez

28. September 2016

Alte Sorten mit unbekannten Werten

Kürzlich fand der Herbstrundgang des Kreisverbands der Obst- und Gartenbauvereine statt. Im Fokus stand das Sortenerhaltungsprojekt. mehr

26. September 2016

Naschen, mosten, mähen

Rauf auf die Leiter, ran an den Mäher, rein in den Mund: Den Besuchern des Streuobstwiesen-Aktionstages wurde gestern viel geboten. mehr

14. September 2016

Ein Fest zu Ehren der fruchtigen Stars

Im Frühjahr blühendes Paradies, im Herbst Acker der Arbeit: die Streuobstwiese. Mit einem Aktionstag feiern Ermstäler ihre Kulturlandschaft. mehr

28. Juni 2016

Vorstand tournusmäßig neu besetzt

Seine dritte Mitgliederversammlung hielt der Landschaftserhaltungsverband im Landkreis Reutlingen e.V. (LEV) unter Vorsitz von Landrat Thomas Reumann im großen Sitzungssaal des Landratsamtes in Reutlingen ab. mehr

04. Mai 2016

Für eine Kulturlandschaft mit Streuobstwiesen

Über 100 Delegierte waren zur Hauptversammlung des Kreisverbandes der Obst- und Gartenbauvereine (KOV) im Landkreis nach Eningen gekommen. mehr

27. April 2016

So gesehen · HOCHZEITSWIESE: Die Gütertrennung blüht

Kurz vor der Silberhochzeit kommt jetzt das Ehe-Aus: Die Stadt trennt sich (zumindest mental) von ihrer Hochzeitswiese. Ob einvernehmlich oder im Streit, ist nicht bekannt. Fest steht: Es gibt keine gemeinsame Zukunft. mehr

19. April 2016

Blüte setzt immer früher ein

Trotz des schlechten Wetters informierten sich am Sonntagvormittag mehrere Dutzend Obstbaufreunde bei einer Wanderung über die Situation der Streuobstwiesen in und um Pfullingen. mehr

22. Februar 2016

Lokales vom 22. Februar 2016

Albverein: Neue Spitze Der Schwäbische Albverein Metzingen hat eine neue Führungsspitze: Heiko Luz und Michael Hauser wollen den größten Verein im Landesverband in die Zukunft führen. mehr

Junge Führungsspitze

Die Vorstandswahlen 2016 werden in die Geschichte des mitgliederstärksten Albvereins im Land eingehen: Sie brachten unerwartet eine neue, junge Führungsspitze aus Skizunft und Wanderverein. mehr

13. Februar 2016

Fitte Mannschaft sucht kreativen Kopf

Noch eine Woche. Solange suchen sie beim Albverein weiter verzweifelt nach einem Vorsitzenden. Findet sich bis zur Hauptversammlung kein Interessent, ist der drittgrößte Verein Metzingens führungslos. mehr

11. Februar 2016

Wahlen beim Albverein

Die Ortsgruppe Metzingen des Schwäbischen Albvereins und der Skizunft veranstaltet ihre Mitgliederversammlung am Freitag, 19. Februar, 19.30 Uhr, im Restaurant Bohn. mehr

09. Februar 2016

Wahlen beim Albverein

Die Ortsgruppe Metzingen des Schwäbischen Albvereins und der Skizunft veranstaltet ihre Mitgliederversammlung am Freitag, 19. Februar, 19.30 Uhr, im Restaurant Bohn. mehr

03. Februar 2016

Vision einer Kooperative

Jeden zweiten Dienstag im Monat ist der "Frauengrund" offen für alle. Streuobstwiesen und Gartenbau faszinieren in Metzingen die Kinder. Frauen- und Jugend-Schnittkurs beim Obst- und Gartenbauverein im Trend. mehr

02. Februar 2016

Wahlen beim Albverein

Die Ortsgruppe Metzingen des Schwäbischen Albvereins mit der Skizunft Metzingen veranstaltet ihre Mitgliederversammlung, und zwar am 19. Februar, 19.30 Uhr, im Restaurant Bohn in Metzingen. mehr

Ideales Jahr für Gartenbau

Milder Winter, zufriedenstellende Ernte, Lehrfahrt und Jahresausflug: Der Obst- und Gartenbauverein Hülben blickte auf ein gutes Jahr zurück. Der Terminplan für dieses Jahr ist zudem wieder gut gefüllt. mehr

31. Dezember 2015

Das Millionenprojekt und seine Kläger

Raumordnungsverfahren. Dieses Wort allein füllt das Jahr 2015 mit Leben. Dabei hat Metzingens jüngste Vergangenheit mehr als Formaljuristisches zu bieten: Feste, Sanierungen und neues Gewerbe etwa. mehr

16. November 2015

Musikalisch die Seele entstauben

"Lustig ist das Zigeunerleben, faria, faria ho." Im vergangenen Jahr war das Fahrtenlieder-singen des Schwäbischen Albvereins ausgefallen, am Samstag sangen sie wieder. Und zwar voller Inbrunst. mehr

27. Oktober 2015

Bekenntnis zur Region

Seine Jubilare ehrte der Albverein Metzingen. Ausgezeichnet wurden auch zwei Mitglieder, die 60 Jahre dem Verein die Treue halten. mehr

20. Oktober 2015

Kampf ums Landschaftsbild

"Wandern ist die höhere Art der Reise", zitierte der Interims-Gauvorsitzende Eugen Kramer im hochgelegenen Zainingen: Der Ermsgau zwischen Windkraft, fehlenden Naturschützern und Turmschau. mehr

06. August 2015

Die Pflege der Bergwiese ist schweißtreibende Arbeit

Die Preisvergabe der Wiesenmeisterschaft auf der Schwäbischen Alb wird zwar erst beim Kartoffelfest in St. Johann verkündigt. Doch der Metzinger Albverein steht jetzt schon als einer der Sieger fest. mehr

27. Juni 2015

Unglaublicher Schatz

Alte Obstsorten sollen erhalten und kartiert werden. Auch deshalb, um Biodiversität zu erhalten. Das Projekt wurde jetzt beim Kreisverband der Obst- und Gartenbauvereine in Neuhausen vorgestellt. mehr

18. Mai 2015

Bulander führt jetzt durch das Paradies

Esslingens Landrat Heinz Eininger hat den Vereinsvorsitz beim Schwäbischen Streuobstparadies jetzt an Mössingens OB Michael Bulander abgegeben. mehr

19. April 2015

Winter mild, Fliege lebt

Die Obstbäume entwickeln sich derzeit gut. Trotzdem gibt es zwei große Themen, wie gestern beim Blütenrundgang deutlich wurde: die Kirschessigfliege und das nach wie vor auftretende Bienensterben. mehr

01. April 2015

Persönlichkeit mit Einfluss

Die seit Anfang März vakante Stelle des TuS-Vorsitzenden ist seit gestern neu besetzt: Metzingens Erste Bürgermeisterin Jacqueline Lohde hat dem Bitten der Vereinsspitze nachgegeben. Sie gilt als Glücksfall. mehr

24. März 2015

Eduard-Lucas-Haus wird Infozentrum

Das Eduard-Lucas-Haus an der Reutlinger Pomologie wird zum Streuobst-Infozentrum ausgebaut. Das Ministerium Ländlicher Raum hat Unterstützung für die Kartierung alter und seltener Obstsorten zugesagt. mehr

18. März 2015

Versammlung: Preisgestaltung bei Mostobst

Der Kreisverband der Obst- und Gartenbauvereine hat am Freitag, 20. März, 19 Uhr, Delegiertenversammlung im "Südbahnhof", heißt es in einer Mitteilung. mehr

17. März 2015

Neue Herausforderungen

Der Albvereins-Vorstand ist wieder komplett, nachdem die Wahlen im Jubiläumsjahr verschoben wurden. Allerdings teilweise nur auf Abruf. Auch die Ortsgruppe Metzingen sucht dringend Nachwuchs. mehr

09. Februar 2015

Wahlsieger Bauer: Mehr als Würtingen Stimmen nach der St. Johanner Entscheidung

Auch beim zweiten, St. Johanner Wahlgang entschied nur ein Hauch über Sieg und Niederlage. Die Reaktionen fielen umso deutlicher aus. mehr

Kommentar · Bürgermeisterwahl: Votum für neue Wege

Der Favorit hat sich durchgesetzt, Florian Bauer übernimmt das Amt des St. Johanner Rathauschefs. Doch der Sieg fällt weit weniger fulminant aus als noch beim ersten Urnengang. Dass es noch einmal eng werden kann, hat sich in den vergangenen zwei Wochen abgezeichnet. mehr

08. Februar 2015

Knapper Sieg für Bauer

84 Stimmen haben den Ausschlag gegeben und Florian Bauer zum neuen St. Johanner Bürgermeister gekürt. Sein Sieg wurde vom Publikum in der Würtinger Gemeindehalle mit lautem Jubel kommentiert. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo