Alle Artikel zur Person andy warhol

27. Februar 2015

Pop Art zieht in die Barockstadt

Ein buntes Stück der Berliner Mauer steht auf dem Ludwigsburger Schillerplatz. Das Kunstwerk wurde nach den Entwürfen des Pop-Art-Künstlers James Rizzis gestaltet und ist Vorbote einer Ausstellung mehr

21. Februar 2015

Kunstmuseum: Ein Wahrzeichen der Stadt

Der Glaskubus des Kunstmuseums Stuttgart zählt inzwischen zu den Wahrzeichen der Landeshauptstadt - dabei wird der moderne Bau heuer erst zehn Jahre alt. Das Jubiläum soll gebührend gefeiert werden. mehr

31. Januar 2015

Der Verleger Lothar Schirmer hat Maßstäbe gesetzt

Lothar Schirmer ist einer der interessantesten deutschen Verleger. Am 1. Februar wird er 70 - seinen Verlag Schirmer/Mosel gibt es seit 41 Jahren. mehr

08. Januar 2015

WestLB-Nachfolgerin verkauft Bilderschatz

Der Verkauf von kapitaler Kunst aus landeseigenen Unternehmen in NRW geht weiter. Nun kündigt die WestLB-Nachfolgerin Portigon ihre Verkaufspläne an. Für die Kunstszene ist das eine Hiobsbotschaft. mehr

17. Dezember 2014

Kunst kaufen statt Kippen holen

Fehlt das Geld für die Kunstauktion? Dann sind Originale aus dem Automaten eine Alternative. Manchmal gibt es sogar Kunst von echten Stars. mehr

06. Dezember 2014

Die Mafia regiert mit

Neue Erkenntnisse über Verbindungen zwischen Mafia und Politik in Rom halten ganz Italien in Atem. Auch der frühere Bürgermeister Gianni Alemanno zählt zu den Verdächtigen. Es gab Razzien und Festnahmen. mehr

03. Dezember 2014

Jonas Depiereux aus Tempelhof entwirft Schokolade mit Motiven aus Crailsheim

Alles begann 2010. Die Stadt Essen wurde als Teil des Ruhrgebiets europäische Kulturhauptstadt. Der Bäcker und Konditor Jonas Depiereux beschloss, dass für diesen Anlass ein besonderes Souvenir entstehen sollte - die Stadtschokolade war geboren. mehr

26. November 2014

Kultur in Kürze vom 26. November 2014

Klenk über Neue Sachlichkeit Schwäbisch Hall - In der kunstgeschichtlichen Reihe der Haller Akademie der Künste spricht Michael Klenk am Montag, 1. Dezember, über "Die Neue Sachlichkeit". Der Vortrag beginnt um 18 Uhr in der Akademie. mehr

14. November 2014

NRW-Minister verteidigt Warhol-Verkauf

Zwei Warhol-Bilder aus NRW wurden in New York versteigert, Spielcasinobetreiber Westspiel nahm Millionen ein. Für die Kulturszene ein Tabubruch. mehr

12. November 2014

Kunsthalle Schirn in Frankfurt feiert die deutsche Pop Art

German Pop: Hat es den je gegeben? Und wenn ja, dann kann es doch nur ein müder Abklatsch der britisch-amerikanischen Kunstrichtung gewesen sein? Die Frankfurter Schirn sagt uns, was Sache ist. mehr

11. November 2014

Das Millionenspiel

Kunstverkauf für den Fortbestand des Glücksspiels: Eine umstrittene Auktion von zwei Warhol-Bildern aus Nordrhein-Westfalen steht in New York bevor. mehr

06. November 2014

Subversion auf Pumps

Diese Kunst duftet nach Schnittblumen und Parfüm: Das Münchner Lenbachhaus entdeckt die Malerin Florine Stettheimer wieder und lässt im Kunstbau die New Yorker 1920er-Jahre glitzern. mehr

05. November 2014

Notizen vom 5. November 2014

Saxofonist Kreuzeder tot Der Saxofonist Klaus Kreuzeder ist tot. Der Musiker starb in München nach langer Krankheit im Alter von 64 Jahren, wie der LangenMüller Verlag gestern mitteilte. Dort hatte er im Jahr 2010 seine Autobiografie "Glück gehabt" veröffentlicht. mehr

31. Oktober 2014

Fruchtbare Moderne

Die Ausstellung "Im Paradies der Früchte" zeigt im Museum im Prediger in Gmünd Highlights aus der Sammlung für Fruchtmalerei und Skulptur in Heidelberg. Am Sonntag ist sie das letzte Mal geöffnet. mehr

28. Oktober 2014

Ärger um Warhol-Werke

Für die umstrittene Versteigerung eines "Triple Elvis" aus dem Jahr 1963 von Andy Warhol hat der Casino-Betreiber Westspiel eine Ausfuhrgenehmigung des Landes Nordrhein-Westfalen bekommen. mehr

24. Oktober 2014

Stillleben-Kunde im "Kids-Club"

Was ist eigentlich ein Stillleben? Und was eine Collage? Um beides geht es am Samstag, 25. Oktober, um 11 Uhr im Museum des Prediger im Kids-Club. Sechs- bis 14-jährige Mädchen und Jungen sind eingeladen, um die Ausstellung "Im Paradies der Früchte" zu entdecken. mehr

04. Oktober 2014

Von Notre-Dame zum Dom

Caspar David Friedrich hat es getan. Genauso wie Sisley, Constable, Rodin. Claude Monet sogar 33 Mal. Selbst Macke und Warhol malten Kathedralen. Durch alle Epochen inspirierten diese Bauwerke die Künstler. mehr

17. September 2014

"Museum Art & Cars": Warhols Kunst mit Oldtimern in Singen

Das Museum Art & Cars verbindet alte Autos mit moderner Kunst: In der nächsten Ausstellung stellt es klassische Mercedes-Karossen zwischen Popart. mehr

11. September 2014

Kultur in Kürze vom 11. September 2014

Im "Paradies der Früchte" Schwäbisch Gmünd - Früchte in all ihrer Fülle bietet das Museum im Prediger in Schwäbisch Gmünd zurzeit in der Sonderausstellung "Im Paradies der Früchte". mehr

22. August 2014

Schauspieler Udo Kier: "Ich mag Trash"

Von Köln über Rom nach Hollywood, von Warhol über Fassbinder bis Schlingensief, von Trash bis Kunst: Kein deutscher Schauspieler hat eine derart schillernde internationale Karriere wie der 69-jährige Udo Kier. mehr

19. August 2014

Pinakothek der Moderne präsentiert "Königsklasse II" auf Herrenchiemsee

Ludwig II. träumte von einem bayerischen Versailles, doch fertig wurde es nie. Im unvollendeten Teil von Schloss Herrenchiemsee macht dafür diesen Sommer wieder moderne Kunst aus München Urlaub. mehr

16. August 2014

Führung mit anschließendem Quiz

Die Tübinger Kunsthalle bietet morgen wieder eine Führung zur aktuellen Ausstellung an - und zwar mit einem Quiz, bei dems Preise zu gewinnen gibt. mehr

08. August 2014

"Im Paradies der Früchte"

Bis 2. November zeigt das Museum im Gmünder Prediger die Ausstellung "Im Paradies der Früchte. Highlights aus der Sammlung für Fruchtmalerei und Skulptur" mit Werken von Gabriele Münter, Emil Nolde, Paul Klee, Andy Warhol, Markus Lüpertz, Karin Kneffel und Ai Weiwei. Info http://www. mehr

06. August 2014

"Its a Free Concert" von Richard Prince im Kunsthaus Bregenz

Richard Prince ist Amerikaner. Zum Überleben braucht er viel Witz. In seiner Ausstellung in Bregenz ist beides nicht zu übersehen. Dort arbeitet sich der Künstler an Inbegriffen des Amerikanischen Traums ab. mehr

28. Juli 2014

"Die Schüler wollten das"

"Die Schüler wollten das. Sie haben drei Tage Hand in Hand gearbeitet. Jetzt strahlt unsere Schule im neuen Glanz", Schülersprecher Stefan Michel ist begeistert und ein wenig Stolz auf das Projektergebnis. mehr

25. Juni 2014

Lohnenswertes in der Nachbarschaft

44. Straßenfest Backnang Backnang - Das größte und älteste Straßenfest in Baden-Württemberg mit einem umfangreichen und abwechslungsreichen Programm auf zahlreichen Plätzen in der Innenstadt lockt vom Freitag, 27. Juni, bis Montag, 30. Juni, wieder Tausende Besucher. mehr

07. Juni 2014

Ein neues Menschenbild

Es war die erste von vier württembergischen Landesverfassungen: Götz Adriani und Andreas Schmauder widmen dem "Vertrag zu Tübingen" von 1514 eine große Ausstellung in der Kunsthalle. Bis 31. August. mehr

30. Mai 2014

Gefälschte Popart?

Rund 100 wahrscheinlich gefälschte Kunstwerke hat das Landeskriminalamt (LKA) in der vergangenen Woche in Baden-Württemberg beschlagnahmt. Wo und in welchem Zusammenhang die Popart-Werke sichergestellt worden sind, gaben die Ermittler mit Verweis auf das laufende Verfahren nicht bekannt. mehr

17. Mai 2014

Mach mir den Bertolt!

Was verbindet Clara Schumann mit Rose Goller-Nieberle? Oder Bertram Holz mit Andy Warhol? Eigentlich nichts. Und doch: Nicht nur die Köpfe der Kandidaten auf Plakaten zur Gemeinderatswahl prägen derzeit das Ulmer Stadtbild. mehr

15. Mai 2014

"Und das bin ich?" - Siegfried Weishaupt sammelt seit 50 Jahren Kunst

Ein "Leben mit Kunst" zeigt Siegfried Weishaupt von Samstag an in seiner Ulmer Kunsthalle. Der Unternehmer feiert 50 Jahre Sammeln - von den Formen der konkreten Kunst bis zu den Farben der Pop Art. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo