Alle Artikel zur Person Ivo Gönner

O'zapft hat Elke Merk schon am Mittwoch. Wem sie ein Bier ausgeben würde? Alt-OB Gönner, OB Czisch und Trainer Leibenath.

Elke Merk ist Gastro-Leiterin im Ulmer Zelt

Drei Dinge mit Elke Merk. Sie ist gelernte Hotelfachfrau und seit 29 Jahren in der Hotelgastronomie tätig. 2010 wurde Merk stellvertretende Gastronomieleiterin, seit 2011 ist sie hauptverantwortlich für die Koordination im Gastrobereich des Ulmer Zeltes. mehr

14. Mai 2016

Gönner beehrt die Söflinger

Die Unabhängige Wählervereinigung Söflingen macht 2016 nicht nur Tagespolitik: Sie feiert 60 Jahre politische Arbeit für die Vorstadt - und für Ulm. mehr

12. Mai 2016

Gute Unternehmensführung kann gelingen, wenn die Leitungsebene Kontrollinstanzen schafft und ein gutes Vorbild ist, sagt Professor Dr. Stefan Marx von der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen.

Corporate Governance: Chefetage muss es vorleben

Seit Herbst gibt es an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt das Institut für Corporate Governance. Professor Stefan Marx erklärt die Aufgaben. mehr

10. Mai 2016

Generalarzt Armin Kalinowski (BWK Ulm) sitzt mit im Kuratorium.

Kindern ist das Auftakt-Projekt gewidmet

Die Deutsche Traumastiftung, gegründet 2015 in Ulm, formiert sich. Ihr erstes Projekt ist der Traumabewältigung von Kindern gewidmet. mehr

Generalarzt Armin Kalinowski (BWK Ulm) sitzt mit im Kuratorium.

Kindern ist das Auftakt-Projekt gewidmet

Die Deutsche Traumastiftung, gegründet 2015 in Ulm, formiert sich. Ihr erstes Projekt ist der Traumabewältigung von Kindern gewidmet. mehr

29. April 2016

Ausschreibungen und Sponsoring beschäftigten Kommunen vor allem, so Ivo Gönner beim Symposium.

Ivo Gönner spricht an Hochschule über Corporate Governance

Wie funktioniert gute Unternehmensführung? An der Geislinger Hochschule sprach darüber unter anderem der Ulmer Ex-OB Ivo Gönner. mehr

27. April 2016

Die Gewinner des Planspiels Börse - vier Schülerteams aus Ulm und Ehingen - bei ihrem Ausflug zur Börse in Stuttgart.

Köpfe, Klatsch, Kurioses

Gärtner ehren Gönner Einen grünen Daumen hat Alt-OB Ivo Gönner gewiss nicht. Jedenfalls ist in der Öffentlichkeit nicht bekannt, dass er in seiner Amtszeit Hand angelegt hätte in seinem Hausgarten. Das könnte sich ändern, nachdem Gönner vom 1. mehr

26. April 2016

Erich Niebling wird am 30. April 70 und ist genauso alt wie der FCB.

Köpfe, Klatsch, Kurioses

SHS feiert 25 Jahre Großer Gala-Event zum 25-jährigen Bestehen des Security-Unternehmens SHS im "Ulmer Flieger" bei Wilken. Dazu hatten die Inhaber Barny und Besim Sancakli rund 200 Gäste eingeladen, die vom Wilken-Caterer Fleur de Cuisine bekocht wurden. mehr

Nochmal gute Stimmung beim Abschied: Alt-OB Ivo Gönner, mit dem Monika Stolz am Ratstisch manchen Strauß ausfocht, gratulierte zum 65.

Monika Stolz (CDU) blickt im Wiblinger "Löwen" auf ihre Karriere zurück

Monika Stolz (CDU) tritt von der politischen Bühne ab. Bei der Geburtstagsfeier im "Löwen" in Wiblingen ließ sie ihre Karriere Revue passieren. mehr

Hochschule

Nürtingen: Donnerstag, 28. April, 18.30 bis 20 Uhr - MBA Informationsabend Master Unternehmensführung, Vorstellung der Inhalte des berufsbegleitenden MBA-Studienprogramms Unternehmensführung. mehr

25. April 2016

Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat am Samstag im Schloss Ludwigsburg den Ulmer Alt-OB Ivo Gönner mit dem Landesverdienstorden Baden-Württembergs geehrt.

Ausgezeichnet: Ivo Gönner, ein schützenswerter Artgenosse

Ivo Gönner hoch dekoriert: Der Ministerpräsident hat ihm für seine Verdienste als Rathauschef am Samstag den Landesverdienstorden verliehen. mehr

Große Ehre für Ivo Gönner: Winfried Kretschmann steckt ihm den Landesverdienstorden an.

Ivo Gönner, ein schützenswerter Artgenosse

Ivo Gönner hoch dekoriert: Der Ministerpräsident hat ihm für seine Verdienste als Rathauschef am Samstag den Landesverdienstorden verliehen. mehr

23. April 2016

Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat am Samstag im Schloss Ludwigsburg den Ulmer Alt-OB Ivo Gönner mit dem Landesverdienstorden Baden-Württembergs geehrt.

Ulmer Alt-OB Gönner für seine Verdienste gewürdigt

Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat am Samstag im Schloss Ludwigsburg 22 Bürgerinnen und Bürger mit dem Landesverdienstorden Baden-Württembergs geehrt - darunter Ivo Gönner, der Ende Februar nach 24 Jahren als Ulmer Oberbürgermeister ausgeschieden ist. mehr

Sein Vorgänger Ivo Gönner (SPD) war Ende November nach drei Amtszeiten nicht mehr zur
OB-Wahl angetreten.

Verdienstorden für Alt-OB Ivo Gönner

Höchste Landesauszeichnung für Ivo Gönner: Ministerpräsident Winfried Kretschmann überreicht dem langjährigen Ulmer Oberbürgermeister (1992 bis Ende Februar) am Samstag in Ludwigsburg den baden-württembergischen Verdienstorden. mehr

Bürgerverdienste: Festliches Ritual mit neuem Orden

Prunkvoll war der Rahmen immer, jetzt macht auch der neue Orden was her: 22 verdiente Bürger zeichnet Ministerpräsident Kretschmann am Samstag aus. mehr

Köpfe, Klatsch, Kurioses

Ein Prosit! Prost! Heute ist der 500. Jahrestag des Reinheitsgebotes und also der Tag des Bieres. Ob das überall ordentlich begossen wird, ist in mineralwasser-nüchternen Zeiten schwer zu sagen. mehr

Land zeichnet Ivo Gönner aus

Höchste Landesauszeichnung für Ivo Gönner: Ministerpräsident Winfried Kretschmann überreicht dem langjährigen Ulmer Oberbürgermeister heute in Ludwigsburg den baden-württembergischen Verdienstorden. Gönner wird mit 21 weiteren verdienten Bürgern geehrt. mehr

21. April 2016

Strategien erfolgreicher Unternehmensführung

Das Institut für Corporate Governance (ICG) an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt lädt am Donnerstag, 28. April, zu einem Symposium rund um das Thema Corporate Governance, gute Unternehmensführung, in die Geislinger Parkstraße 4 ein. mehr

20. April 2016

Die Fahnen vor dem Wonnemar wehen noch nicht auf Halbmast. Ende 2016 wird der Betreiber aus dem Pachtvertrag aussteigen.

Betreiber gibt Wonnemar zurück - Uneinig über Sanierungsfinanzierung

Das Wonnemar-Freizeitbad geht wieder an die Städte Ulm und Neu-Ulm zurück. Der Betreiber, die Interspa aus Stuttgart, wird den Pachtvertrag über den 31. Dezember diesen Jahres hinaus nicht verlängern. Mit einem Kommentar von Edwin Ruschitzka: Kommunal heißt die Lösung. mehr

19. April 2016

Das Münster schippert im Schlauchboot auf der Themse am Parlament in London vorbei: Diese Postkarte haben Karina Weiler und Lisa Salah vom Schubart-Gymnasium entworfen.

Köpfe, Klatsch, Kurioses

Münster auf Reisen Rund 1000 Schülerinnen und Schüler haben sich im Rahmen des Münsterturm-Jubiläums an dem von der Stadt geförderten Schulprojekt "Das Münster geht auf Reisen" des Conviva Kulturmarketing beteiligt. mehr

17. April 2016

Oberbürgermeister Gunter Czisch (links) zeichnet Bürger für besonderen ehrenamtlichen Einsatz aus. Neben dem OB von links: Renate Babic, Franz Häußler, Manfred Makowitzki, Lothar Steurer und Johannes Stolz.

OB Gunter Czisch verleiht fünfmal das Ulmer Band

Premiere für den neuen Ulmer OB Gunter Czisch: Erstmals hat er im Rathaus an fünf Ulmer Persönlichkeiten das Ulmer Band verliehen. Und zehn Vereine freuten sich über 47.000 Euro aus der Bürgerstiftung. mehr

12. April 2016

Die Stadt will das Gelände vom Bund erwerben und ein neues Stadtquartier errichten.

Erstaufnahme in Kaserne wird geschlossen

Die bedarfsgerechte Erstaufnahmeunterkunft in der Hindenburgkaserne wird neben anderen im Land Ende Juni geschlossen. mehr

09. April 2016

Unter neuem Stern: Zur Eröffnung von "oe,k" kamen viele Gäste aus Wirtschaft und Politik.

Modell für die Grün-schwarze Koalition

Wie eine grün-schwarze Koalition funktioniert, konnte man schonmal beim VIP-Empfang zur Neueröffnung der Anwaltskanzlei Oelmayer, Kulitz & Kollegen erleben. Dabei haben der frühere grüne Stadtrat und Landtagsabgeordnete Thomas Oelmayer und IHK-Präsident Peter Kulitz die Kräfte gebündelt. mehr

06. April 2016

Abschied in der Aussegnungshalle: Münsterpfarrerin Tabea Frey hielt die Trauerrede auf den verstorbenen Münsterbaumeister Gerhard Lorenz.

Trauerfeier für den verstorbenen Münsterbaumeister Gerhard Lorenz

Abschied von Gerhard Lorenz: Zur Trauerfeier für den verstorbenen ehemaligen Münsterbaumeister sind am Dienstag 150 Wegbegleiter gekommen. Pfarrerin Tabea Frey erinnerte an einen besonderen Menschen. mehr

30. März 2016

Der Fraktionsvorsitzende der CDU Baden-Württemberg, Thomas Strobl, betet während der Trauerfeier für den ehemaligen Ministerpräsidenten von Baden-Württemberg, Lothar Späth.

Weggefährten würdigen Lothar Späths Lebenswerk

Abschied von Lothar Späth. Mit einer großen Trauerfeier gedachten Familie, Freunde und Wegbegleiter aus Politik und Wirtschaft des Alt-Ministerpräsidenten. Späth war mit 78 Jahren am 18. März gestorben. mehr

29. März 2016

. . .wozu ihn Ivo Gönner, als er noch Oberbürgermeister war, aufgefordert hatte.

Attacke, die zweite

Timo Ried ist keiner, der so schnell klein beigibt. So wie im richtigen Leben als Apotheker scheut er auch als Stadtrat keinen Konflikt. Nicht mal mit dem hochverehrten Alt-OB Ivo Gönner. "Ist er der Papst? mehr

24. März 2016

Erste Amtshandlung als Oberbürgermeister in einer Gemeinderatsitzung: Gunter Czisch (rechts) gratuliert dem soeben zum neuen Ulmer Finanzbürgermeister gewählten Martin Bendel.

Martin Bendel wird neuer Finanzbürgermeister in Ulm

Martin Bendel, Erster Beigeordneter und Finanzbürgermeister in Leutkirch/Allgäu, wird neuer Finanzbürgermeister in Ulm. Der Gemeinderat wählte den 42-Jährigen am Mittwoch – in einer relativ knappen Entscheidung. Mit einem Kommentar: Eine sichere Nummer. mehr

18. März 2016

Schwörmontag 2006: OB Ivo Gönner überreichte damals Lothar Späth die Ehrenbürger-Urkunde.

Stimmen zum Tod des Ulmer Ehrenbürgers Lothar Späth

Auch Ulm trauert: Keinem anderen Ministerpräsidenten verdankt die Stadt mehr. Lothar Späth war maßgeblich beteiligt am Aufbau der Wissenschaftsstadt. Deswegen wurde er 2006 zum Ehrenbürger ernannt. mehr

Innige Umarmung: Lothar Späth und Ivo Gönner im Ulmer Stadthaus.

Gönner würdigt verstorbenen Späth als Förderer der Stadt

Ivo Gönner hat den verstorbenen Lothar Späth als zuverlässigen Partner und Förderer für Stadt und Region bezeichnet. mehr

10. März 2016

Bei der Verabschiedung Ivo Gönners im Städtetag (von links): OB Eckart Würzner (Heidelberg), BM Rainer Stolz (Stockach), Präsidentin Barbara Bosch (OB in Reutlingen), Ivo Gönner, Gudrun Heute-Bluhm (geschäftsführendes Vorstandsmitglied Städtetag), OB Dieter Salomon (Freiburg).

Köpfe, Klatsch, Kurioses

Abschied mit Spatz Der soeben verabschiedete Oberbürgermeister Ivo Gönner ist ein "Homo Politicus" und ein überzeugter Repräsentant der Kommunen. mehr