Alles zur Organisation wind

22. Juli 2017

Die Großbaustelle bekommt ein zweites Kapitel

Die Arbeiten laufen, die Prognosen sind gut, macht Geschäftsführer Alexander Schechner im Gaildorfer Gemeinderat deutlich. Doch an einem der vier Standorte wird der ursprüngliche Zeitplan nicht gehalten. Im Rathaus ist man wenig begeistert. mehr

20. Juli 2017

Gute Chancen für gute Stadtwerke

Kandidaten der vier im Bundestag vertreten Parteien setzen bei einer Diskussionsrunde in Schwäbisch Hall auf die Förderung der Speichertechnologie. mehr

06. Juli 2017

Erst aufgetrumpft, dann mit Nullrunde

Zwei gänzlich unterschiedliche Wettkampfwochenenden liegen hinter Grabenstettens Fliegergruppe. Erst kletterten sie auf einen Aufstiegsplatz, dann folgte eine Nullrunde. mehr

05. Juli 2017

Rangendinger übt scharfe Kritik an Windkraft-Studie des Landes

Ist die Studie des Landes Baden-Württemberg, die das Fundament für bestehende und künftige Windkraftanlagen bilden soll, Augenwischerei? Dr. Wolfgang Müller aus Rangendingen sagt: Ja! Ministerpräsident Kretschmann soll diesen „denkbar schlechten Ratgeber“ in die Tonne treten. mehr

Drachenfest in Schmiechen

Der TSV Schmiechen zusammen mit Drachenexperte Reinhold Kling hatte vergangenen Sonntag wieder zu seinem traditionellen Drachenfest eingeladen. mehr

04. Juli 2017

Nur Kawa ist schneller als Uli Schwenk

Was für ein Start: Der erste Wertungstag der Segelflug-Weltmeisterschaft in der neuen 13,5-Meter-Klasse im ungarischen Szatymaz stellte die meisten der 14 Teilnehmer vor eine unlösbare Aufgabe. Einer der sie löste war der Münsinger Uli Schwenk. mehr

03. Juli 2017

277 Stunden Sonnenschein

Wegen der Automatisierung des Wetterdienstes erscheint am Dienstag zum letzten Mal eine Wetterbilanz: Der Juni war zu warm, zu trocken und sehr sonnig. mehr

09. Juni 2017

„Förderung übertrieben“

Christian von Stetten (CDU) beantwortet die Frage der Woche bei „Abgeordnet, angefragt“. mehr

30. Mai 2017

Windkraft: Damit nachts die Lichter ausgehen

Neun Bürgermeister setzen sich für eine „bedarfsgerechte Nachtkennzeichnung“ von Windrädern ein. Naturschutzfonds soll Mehrkosten mitfinanzieren. mehr

26. Mai 2017

Adelberg in Sorge: Windpark als Klosterkulisse?

Zwei Visualisierungen, die jeweils ein völlig unterschiedliches Licht auf den geplanten Windpark GP-03 bei Wangen werfen – für Adelberg geht es um ihr Wahrzeichen. mehr

22. Mai 2017

Banner verrutscht durch Wind

Eigentlich war es zigfach erprobte Routine: Im September waren Münsinger Waldarbeiter mit Holzerntearbeiten nahe der B 465 in Richtung Apfelstetten beschäftigt, hatten den Waldweg in beiden Richtungen mit einem an einem Nylonseil befestigten Banner abgesperrt. mehr

20. Mai 2017

Auch Owingen sagt Nein zum Windpark

Auch Owingen hat ein klares Nein zum geplanten Windpark Hohwacht bekundet. mehr

„Nicht wichtig, wo Präsidium ist“

Kommunalpolitisches Gespräch: Bürgermeister stellen Fragen und der Ministerpräsident antwortet am Donnerstag bei der Firma Bausch + Ströbel. mehr

19. Mai 2017

Kirchheimer Fahrgäste sind begeistert von der E-Rikscha

Nach einem halben Jahr Vorbereitung kurvt die E-Rikscha jetzt durch Kirchheim. Die Fahrgäste beim Testbetrieb sind jedenfalls begeistert. mehr

12. Mai 2017

Scharfe Kritik an intransparentem Verfahren

Der Römersteiner Gemeinderat beschließt eine kritische Stellungnahme zum Teilregionalplan Windkraft. Hauptkritikpunkt: Eine nicht veröffentlichte Raumnutzungsanalyse. mehr

Flaute bei neuen Windkraftanlagen am Schnittlinger Berg

Erst konnte es nicht schnell genug gehen. Inzwischen herrscht eher Flaute im Genehmigungsverfahren für die geplanten neuen Windkraftanlagen bei Schnittlingen. mehr

11. Mai 2017

Gegner sind in der Überzahl

Experten standen beim Infomarkt Windenergie in Pfronstetten rund 200 Besuchern Rede und Antwort. Die Moderation übernahm das Forum Energiedialog. mehr

06. Mai 2017

Thema Windkraftanlagen wird in Rangendingen rege diskutiert

Nach den Vorträgen zum Thema Windenergie machten die Zuhörer im Rangendinger Sportheim ihrem Ärger Luft und diskutierten rege. mehr

05. Mai 2017

Andrang bei Infoabend zum Thema Windenergie

Rund 200 Bürgerinnen und Bürger ließen sich am Donnerstagabend im Sportheim in Rangendingen zum Thema Windenergie informieren. mehr

04. Mai 2017

Staunen ob der der schieren Größe

Bühlertanner Gemeinderat besichtigt den Windpark, der südlich von Fronrot gebaut wird. Rein rechnerisch könnten 10.000 Haushalte mit Strom versorgt werden. mehr

SOWITEC erhält Akkreditierung

DAkkS akkreditiert SOWITEC development GmbH als Wind- und Solargutachter. mehr

„Gegenwind“ fordert Baustopp sofort

234 Rechenberger übergeben Unterschiftenliste. Verantwortliche des Bauträgers wollen sich für Verzicht auf Dauerblinkfeuer in der Nacht einsetzen. mehr

26. April 2017

Schnelle Flüge dank Wolkenstraßen

Nach einer Nullrunde zum Start konnten die Segelflieger der Fliegergruppe Grabenstetten am vergangenen Wochenende endlich in die Bundesliga-Saison starten und die ersten Punkte holen. mehr

22. April 2017

„Wir können recht zufrieden sein“

Erst Misserfolge, dann Zustimmung: Heinrich Blasenbrei-Wurtz, die Lokale Agenada und ihr Einsatz für erneuerbare Energien in der Stadt Besigheim. mehr

20. April 2017

Keine Spur von Antifa bei AfD-Vortrag

Die AfD lädt zu einem Energie-Vortrag in den Geislinger Kapellmühlsaal. Die Polizei ist vor Ort, erlebt aber einen ruhigen Abend. mehr

11. April 2017

Dorfleben: Durchatmen auf der Schurwaldhöhe

Viel Natur, gesunde Landluft und einen Ausblick bis zum Albtrauf hat Krapfenreut zu bieten. Mit 95 Einwohnern ist es der kleinste Stadtteil von Ebersbach. mehr

05. April 2017

Wind bringt 19 000 Haushalten Strom

Die letzte der zehn Windkraftanlagen im Windpark Ellwanger Berge entlang der A 7 läuft. Damit haben Stadtwerke Tübingen und W-I-N-D Energien den Windpark fertiggestellt. mehr

31. März 2017

Windräder-Gutachten auf dem Prüfstand

Sind die Beurteilungen unzureichend, auf deren Basis Ende 2016 mehr als 100 Windkraftanlagen im Land genehmigt wurden? Das wollten Umweltverbände herausfinden. mehr

27. März 2017

Kleine Forscher unterwegs

Die Kinderreporter aus Feldstetten und Bollingen haben beim „Wir lesen“-Partner IHK einiges über Energie gelernt. Sie berichten von Raketen und Fingerheizungen. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo