Alles zur Organisation wald

16. November 2017

Wenn Nordkorea zündelt, hören das Forscher im Bayerischen Wald

Egal wo und warum die Erde bebt, Seismologen im Bayerischen Wald bekommen es mit. Ihre Ergebnisse gehen nicht selten direkt ans Auswärtige Amt. mehr

Wunsch nach Downhill-Strecke

Die Göppinger SPD-Fraktion beantragt die Prüfung einer Mountainbike-Abfahrt von Hohenstaufen nach Göppingen. Der Albverein hätte kein Problem damit. mehr

15. November 2017

Kuchen schlägt 452 Festmeter

Das Kreisforstamt rechnet für das Jahr 2018 mit Verkaufserlösen in Höhe von 11 094 Euro und Ausgaben von 8261 Euro. mehr

Sanierung nur bis zum Wald

Ein Teil der Kreisstraße von Schlierbach nach Ohmden soll 2018 saniert werden. mehr

Entdeckungstouren rund um Schloss Filseck

Zwei der insgesamt vier Routen sind für Menschen im Rollstuhl und für Eltern mit Kinderwagen geeignet. mehr

13. November 2017

Von Pferden, Eichhörnchen und dem Biber

Themenwoche an der Gomadinger Sternbergschule befasst sich mit der heimischen Tierwelt. mehr

Natur statt Holzernte

Im Stadtwald gibt es 18 Gebiete, die sich selbst überlassen bleiben. Die Ökologie geht vor. Und im Nutzwald durchkreuzen Schädlinge die Planung der Forstwirtschaft. mehr

12. November 2017

Stürme sorgen für Behinderungen – Schnee in den Bergen

Stürme im Süden Baden-Württembergs haben am Sonntagvormittag zu ersten Behinderungen im Bahn- und Schiffsverkehr geführt. mehr

11. November 2017

Eutendorf kann gefährlich werden

Der VfL Mainhardt will auch gegen die Butz-Truppe seine erfolgreiche Bilanz fortsetzen. Der TSV Gaildorf erwartet den TSV Untersteinbach. mehr

10. November 2017

Orientierung im Gelände braucht Übung

In einer Führung des Pädagogen Martin Schuh lernen Teilnehmer, sich im Wald mit Messinstrumenten zurechtzufinden. mehr

09. November 2017

Mausi und der Schrat suchen das Glück

Erfolgsautor Arnold Stadler las jüngst in der Buchhandlung am Markt aus seinem neuen Roman „Rauschzeit“. mehr

08. November 2017

„Der Wald bei uns, das ist ein Biotop“

Bürger plädieren in der Lautersteiner Gemeinderatssitzung für minimale Durchforstung. mehr

Abgeordnete legen Hand an

Die Mitglieder der Schutzgemeinschaft deutscher Wald treffen sich im Rems-Murr-Kreis zur Hauptversammlung. Praktischerweise wurden dabei gleich neue Bäume gepflanzt. mehr

06. November 2017

Natur als geniale Lehrmeisterin

Die Gartenstadt Illertissen plant einen Waldkindergarten. Er soll im Herbst 2018 auf der Jungviehweide in Betrieb gehen. Es gibt genügend interessierte Eltern. mehr

04. November 2017

Windkraft, Waldwirtschaft und Wildschweinbraten

Haller Stadträte, amtierende wie ehemalige, werden darüber informiert, wie sich der Wald verjüngt und eine Windkraftanlage Gestalt annimmt. mehr

Hillert: Holzstreit belastet Gemeinden

Der Dettinger Wald steht gut da. Der Erlös fällt höher aus als erwartet. Noch. Bürgermeister Michael Hillert fürchtet, dass nach der Forstreform mehr Kosten auf die Kommune zukommen. mehr

03. November 2017

Worte sind ihre Kraftquelle

Die Michelbacherin Brigitte Renate Binder schreibt Lyrik und Geschichten. Kürzlich hat sie am bayerischen Ralf-Bender-Literaturwettbewerb erfolgreich teilgenommen. mehr

„Der Wald bei uns, das ist ein Biotop“

Bürger plädieren in der Lautersteiner Gemeinderatssitzung für minimale Durchforstung. mehr

01. November 2017

Worte sind ihre Kraftquelle

Die Michelbacherin Brigitte Renate Binder schreibt Lyrik und Geschichten. Kürzlich hat sie am bayerischen Ralf-Bender-Literaturwettbewerb erfolgreich teilgenommen. mehr

28. Oktober 2017

Irma-West-Hain wächst wieder ein Stück

Und wieder ist der Irma-West-Hain gewachsen. Bei der Pflanzaktion am Freitagmorgen musste allerdings nicht extra Wasser mitgebracht werden. mehr

Bei Regen bekommen diese Kinder keine schlechte Laune

Mit vielen Dankesworten und dem kirchlichen Segen ist gestern die neue Betreuungseinrichtung im Wullenstetter Wald eingeweiht worden. mehr

Stärkster Angriff gegen zweitbeste Abwehr

Aus Limpurger Sicht ist morgen das Kräftemessen des SV Westheim gegen den TSV Eutendorf das Topspiel. mehr

27. Oktober 2017

Los ging alles mit nur drei Hosen

Das Outlet zieht von der Noyon-Allee in die Neuffenerstraße 5 in Metzingen um. Hosen in Hülle und Fülle. mehr

26. Oktober 2017

Ein Kindergarten in der Natur

Ein interkommunaler Waldkindergarten am Heidengraben wird kommen. Erkenbrechtsweiler, Grabenstetten und Hülben arbeiten zusammen. mehr

Stadtwerke pflanzen 9000 Bäume und Büsche

Für den Windpark Kohlenstraße wurden vier Hektar Wald gerodet. Als Ausgleich wird am Wettbach, nahe der Kreuzäckersiedlung aufgeforstet. mehr

24. Oktober 2017

Ex-Partner nackt im Wald ausgesetzt: Zwei Frauen vor Gericht

Zwei Frauen sollen ihren gemeinsamen Ex nackt in einem Wald ausgesetzt haben. Jetzt stehen sie in Frakfurt (Oder) vor Gericht. mehr

Der Trend geht zu helleren Hölzern

Forstamt stellt den Nutzungs- und Kulturplan für 2018 vor – Rund 86 000 Euro Gewinn erwartet. mehr

Urnen unter Bäumen: Hall erhält einen Friedwald

Bestattungskultur: Der Eigenbetrieb Friedhöfe will es Menschen ermöglichen, dass sie nach ihrem Tod mitten im Wald beigesetzt werden. Viele wollen das. mehr

21. Oktober 2017

Gaildorf fährt zum Spitzenreiter

Auch im Spiel gegen Tabellenführer Mainhardt will der TSV seine Serie an Auswärtssiegen fortsetzen. mehr

Hilfsorganisationen voll gefordert

Bei der Katastrophenschutz-Großübung im Schönbuch waren am vergangenen Samstag auch zahlreiche Einsatzkräfte aus dem Landkreis Reutlingen im Einsatz. Die Übung zeigte: Ohne ehrenamtliches Engagement in den Hilfsorganisationen wie dem Roten Kreuz und der Feuerwehr geht es im Ernstfall nicht. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo